» »

Blauer Fleck um Thrombosespritze-Einstichloch

HuVK1


Zitiert von Stellapolare:

Du hast ja auch keine Operation gehabt, oder?

LG

Hallo Stellpolare,

Doch - habe ich gehabt !

Gruß

Herbert


Zitiert von Kati79:

das schreibt HVK1 warscheinlich weil er niemals spritzen muß weil er doch das Gute Vitamin K nimmt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lieb Kati79,

Ja - Du hast Recht was das Vitamin K1 betrifft. Klug erkannt !

Gruß

Herbert

k&at-ix79


@HVK1

Da kannste mal sehen.................ist bei dir aber auch wirklich unschwer zu erkennen!!!!!!!!!!!!!!!

HXVxK1


Hallo Kati79,

ich habe nie an Deinen Leistungen gezweifelt !

Gruß

Herbert

sctelWlapoxlare


HVK1

Ich meinte (LOGISCHERWEISE) eine Operation in der letzten Zeit..... daß ich net die Tonsillektomie oder was auch immer von vor 50 Jahren gemeint hab, ist ja wohl klar... (dacht' ich mir halt)

HUVxK1


Hallo Stellapolare,

was hast Du nur für Zeitverstellungen ?

Und meine Mandeln habe ich auch noch.

Gruß

Herbert

sotelIlapoldaxre


Es ist schon

sehr schwer zu verstehen, was ich meine, gell?

Also noch mal für dich:

-Einige Leute hier spritzen vorübergehend Heparin, weil sie operiert worden sind.

-Du sagst "Bin ich froh, daß ich mir diese blauen Flecken erspare!"

Mir ist natürlich klar, daß du meinst, daß du dir die blauen Flecken ersparst, weil du ja Vit. K nimmst, schön;

aber ich möchte sehen, ob du um's Heparin herumkommen würdest, wenn du eine gröbere Operation hättest (was ich dir natürlich nicht wünsche)!

Viel Spaß bei einer Hüft-Operation (zum Beispiel!) ohne Heparin-Prophylaxe!!!

Was ich für Zeitvorstellungen habe? Ich hab' ja geschrieben, Operationen IN LETZTER ZEIT, und nicht verjährte.

(Ist das schwer zu verstehen?)

Die Tonsillektomie war auch nur ein Beispiel, falls das auch nicht klar ist. (Ich habe natürlich keine Ahnung, ob du deine Mandeln noch hast, ist mir auch ziemlich schnurz ;-) )

Ddan3ivela197x8


tipp des tages: nerven schonen und gewisse beiträge ignorieren.

sdtell{apolxare


@daniela

Ja, das werd' ich jetzt auch machen! lg

IKsmaRel


@ Web the Matic

Wegen der blauen Flecken müssen Sie sich wirklich keine Gedanken machen, sie sind absolut harmlos. Allenfalls kosmetische Aspekte mögen Sie belasten, aber das vergeht auch wieder. Dass der Fleck im Laufe der Zeit größer wird, ist normal, solange er dabei auch langsam abblasst.

Diese Flecken entstehen dann, wenn es örtlich zu einer kleinen Blutung kommt. Schuld daran ist am ehesten ein winziges Gefäß, welches zu treffen oder nicht zu treffen ein bisschen einem Lotteriespiel gleichkommt. Dem Arzt oder der Schwester ist dabei meist nichts anzulasten. Selbst Patienten, die sich seit Jahren regelmäßig selbst spritzen, und zwar immer nach der absolut gleichen Technik, haben an dem einen Tag einen blauen Fleck und an dem anderen nicht.

An manche anderen Schreiber in diesem Faden: Die Frage, ob das Spritzen von Heparin bei Web the Matic sinnvoll ist, erscheint mir mehr als müßig. Keiner, wohl noch nicht einmal Web the Matic selbst, kennt die Hintergründe für die Entscheidung zur Heparin-Therapie gut genug, um über deren Sinn oder Unsinn zu urteilen.

Die einzige Frage, die gestellt wurde und auch guten Gewissens beantwortet werden kann, ist die nach diesen blauen Flecken.

H@VK1


Ja, die blauen Flecken !

Die Experten hier bei diesem Thema müssten (eigentlich) wissen, dass Cumarinderivate Kapillarschäden im Sinne einer vermehrten Fragilität (="Zerbrechlichkeit") und erhöhten Permeabilität (= Durchlässigkeit) bewirken können.

Gruß

Herbert

HHVKx1


...und bei Heparinoiden ist das gleichermaßen vorkommend. Beispiele sind hier zu lesen !

Gruß

Herbert

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH