» »

Brachykardie

Maarlixe hat die Diskussion gestartet


Hallo Ihr Lieben,

neueste Untersuchungen meines Hausarztes, den ich endlich gewechelt habe und dieser neue nimmt mich völlig auseinander, haben mir nun eine Brachykardie bescheinigt. Eine verlangsamte Herztätigkeit wird das wohl heissen. Dazu habe ich Cholesterin-Werte, die schon bedrohlich niedrig sind, genauso wie die Blutzuckerwerte. Mein Blutdruck ist immer wahnsinnig niedrig, Absenkungen von bis zu 88 für den oberen Wert (habe keine Ahnung davon....) haben meinen Hausarzt glaub ich wohl ein wenig grübeln lassen....

Es kommt vor, dass ich dreimal in der Woche kurz aus den Latschen kippe, ich bin aber nicht ohnmächtig.

Ich fühle mich im Allgemeinen nicht sonderlich leistungsfähig. Muss oft kleine Mahlzeiten essen, damit ich überhaupt aus dem Quark komme.....

Auf dem EKG konnte man so richtig sehen, wie die Herztätigkeit zwischendurch scheinbar aussetzte.....

Das beunruhigt mich doch. Hat jemand von Euch ähnliches ???

Marlie

Antworten
M$arlixe


Na toll, es heißt Bradykardie......

Sorry

Ksiar]a19x76


Nun stellt sich die Frage..Wie frequent ist deine Bradycardie und ist diese regelmäßig oder unregelmäßig?..Nimmst du Medikamente ein?

M\a}rlixe


Sie ist regelmäßig, immer das gleiche Spielchen.

Nein, nehme momentan keine Medikamente ein....

K6iaraA197t6


Und wie niedrig ist deine Bradycardie?

Gegen deinen niedrigen Blutdruck empfehle ich Wechselduschen...Also kalt, warm, kalt,warm.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH