» »

Erhöhung der Cholesterinwerte

H<erAry


An Alle

Von Bedeutung sind LDL und HDL. Sie sollten im Verhältnis LDL : HDL nicht höher als 2,5 sein. Als geeignetes Medikament gibt es ganz neu " Inegy" Es ist eine Kombination aus "Ezetrol" und "Simvastatin". Simvastatin unterdrückt die Cholesterinbildung in der Leber. Was viele nicht wissen, ist, dass in der Leber 2/3 des Cholesterins gebildet wird, und zwar nachts. Deswegen muss das Medikament gegen 21/22 Uhr eingenommen werden. Ezetrol unterdrückt die Cholesterinaufnahme in den Darm. Man hat somit eine gute Kombination. Das Kombipräparat wird auch abends genommen - w. o. -. Nebenwirkungen sind zu vernachlässigen. Die Wirkung ist dagen optimal. Ich als Herzpatient, Stent, liege mit meinem LDL bei 54/64 und HDL bei 40.

Alles sollte aber mit einem Arzt besprochen werden.

M>argxa


Bücher-Tipp

Die Cholesterin-Lüge

Mythos Cholesterin

beide von Ärzten geschrieben.

Die von der amerik. Pharmaindustrie initiierte Kampagne ist der größte Wissenschaftsbetrug des 20. Jh.

Hberxry


An Marga

Wer das glaubt, was die Beiden geschrieben haben, ist selber schuld. Ich sage immer, mit dem Arzt seines Vertrauens darüber sprechen und beide Meinungen abwägen.

aiaroxn111


Cholesterin galt früher und gilt auch heute noch als "Stärkungsmittel" und als "Transporteur" für z. B. fettlösliche Vitamine und ist "unersetzbar".

Wer sich mit den Zusammenhängen ein wenig auskennt, der kommt "mit dem Cholesterin" sehr gut zurecht.

Eine "extreme" Cholesterinsenkung wird heutzutage durchaus auch "kritisch" gesehen - selbst in Ärztekreisen !

Aber das von mir aus jeder sehen wie er will !

Hherrxy


aaron 111

Genau.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH