» »

Leinöl

m}rs.go/odie-tw+o-2shoxes hat die Diskussion gestartet


N'abend

Hat schon mal jemand Leinöl eingenommen, nur so weil es gesund ist ??? Falls ja, wieviel soll man da nehmen? Möchte es zur Cholesterinsenkung nehmen.

Tschö *:)

Antworten
LYiaponxoff


Morgens und abens 3/4 Essloeffel. Schmeckt extrem uebel. Senkt aber die Tryglizeride merklich.

m/rs.g(ood>ie-tUwo-sh!oexs


Vielen Dank

Ja, es schmeckt wirklich äußerst mau, aber was tut man nicht alles ???

LHiapoBnoff


Wie hoch ist dein Cholesterin? HDL, LDL, TRIGLYCERIDE ???

m-rs.go,odie-twOo-sEhoxes


Ist alles im normalen Bereich. Weiß nur mein Cholesterin ist 194. Ist eigenlich nicht zum Senken, sondern mehr zur Vorbeugung.

Ist doch okay, oder ???

LkiapoQnofxf


absolut ok. Vor allem bei Frauen, die noch keine Menopause haben. Allerdings wuerde ich jedes halbe Jahr checken und 200 nicht ueberschreiten.

mQrsH.goo@die-Rtwo-shxoes


Hatte letztes Jahr 214 Cholesterin. Habe meine Ernährung umgestellt, kein Fett usw, und jeden Tag eine Schüssel Haferflocken. Bin innerhalb ca. 6 Wo. auf 194 gekommen. Deshalb möchte ich das Öl zur Vorbeugung. Gibt's da noch andere Tipps was man nehmen könnte?

Danke!

mRrs.goDodieV-two-xshoes


Ach ja...

hebt man das Leinöl im Kühlschrank auf ???

L1iapVonoff


Also, ich hatte 292 mg/dl Cholesterin und habe meine Ernaehrung umgestellt, esse aber immer noch grosse Mengen und manchmal auch Pizza und Kuchen. Betonung liegt auf Manchmal.

Da ich viele Aerzte als Freunde habe, viel ueber das Thema gelesen habe und es binnen 9 Monaten geschafft habe meine Chol. auf 205 mg/dl zu bringen, wuerde ich behaupten, dass ich mich relativ gut auskenne.

Wichtig ist, dass man proaktiv isst.

Morgens Serialien allerdings nur die dunklen von All-Bran und Wheatabix. Hoechste Wirkung. Sie binden das LDL und das schlechte Chol. wird besser ausgeschieden. Milch 1% Fett.

Ansonsten viel Salat, Obst, Sport usw.

Linsen, Bohnen senken ebenfalls das Chol.

Leinoel nicht im Kuehlschrank aufbewaren, aber an einem dunklen Ort.

Kaltwasserfische (Lachs, Makrele und Kabeljau) senken Chol.

Abends keine Kohlenhydrate.

mJrs.go{odie-t)wo-shxoes


Noch eine Frage...

Was ist wenn die Tryglizeride in Ordnung sind und man Leinöl nimmt. Ist das oaky ???

LCi*apo:noff


Ja. Kannst du bedenkenlos nehmen. Ausser wenn du Probleme mit der Blutgerinnung hast. TRIG. koennen bis auf 50mg/dl gesenkt werden. Da Leinoel viel Omega3 enthaellt, haelt es die Arterien geschmeidig und beugt somit Arthrosklerose vor.

m6rs.gpoodie-two-sxhoes


Ja, ist ist wrklich viel, von 292 auf 205! Da sieht man mal das das auch mit Ernährungsumstellung geht, und man nicht gleich Pillen schlucken muss.

Ich esse so ziemlich alles was Du das aufgezählt hast.

Mag auch sehr gerne Kuchen usw. Habe aber immer ein total schlechtes Gewissen, und kann es gar nicht mehr geniessen -aus Angst das der C-Spiegel wieder hoch geht.

Habe sogar das Rauchen aufgegeben. Eigentlich gönne ich mir gar nicht mehr. Die machen einem alle so Angst wegen Krankheiten >:(

L'iapo#nof&f


Gut dass du das Rauchen aufgegeben hast. Bist du uebergewichtig? Has du hohen Blutdruck? Stress? Diabetes?

Wenn nicht, dann hast du ueberhaupt keinen Grund zur Sorge.

Wichtig ist, dass man 90% gesund ist und die anderen 10% kannst du essen was du willst. Lass dich nicht verrueckt machen.

mSrs.gCoodie-ytwo-xshoes


Normalen Blutdruck, wiege ca. 45 kg bei 1,60. Kein Diabetes.

Das einigste was ein Problem sein könnte ist Stress durch meine Angsterkrankung und das ich total inaktiv bin. Null Bock auf Sport.

Wie sieht es bei Dir aus? Ißt Du auch Eier? Glaube mein C. war so hoch, da ich jeden Tag Kuchen gegessen habe und vergessen habe das da ja Eier drin sind :-o

Ich liebe z.B Mettwurstbrötchen, aber ich verkneife mir einfach alles was ungesund ist. Ich denke das das vielleicht eine neues Art der Essstörung ist, habe mal davon gehört, das sind Leute die versuchen oviel gesundes am tag zu Essen wie nur reinpasst. Ich glaube, das bin ich >:(

L?iapJonoxff


Eier esse ich nicht. Mettwurst solltest du hoechstens 2 mal im Jahr essen. Sport ist sehr wichtig, mache ich leider auch kaum. Werde mich zwingen muessen.

Alles Gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH