» »

Hilfe bei Bluthochdruck. Vielen Dank

DPiät .2j0x05


Danke, für die vielen und gutgemeinten Ratschläge. Werde sie auf alle Fälle beherzigen und einhalten.

War heute Früh, wegen dem Schwindel beim Arzt. Er meinte es seien die Nebenwirkungen von den Tabletten und ich sollte mich momentan damit abfinden.

Als ich wieder zur Anmeldung gehen wollte wurde mir ganz "dummelig" und ich dachte ich kippe um. Sofort wurde Blutdruck gemessen 145/100 und Zucker. Alle Werte soweit in Ordung.

Wer kennt dieses Gefühl? Ich weiß nicht woher der Schwindel kam.

0tTaSbxea0


Meine Tabletten haben auch blöde Nebenwirkungen! Mal gehts mir nen Tag gut mal nicht. Dann habe ich oft Schwindelanfälle, leichte Kopfschmerzen. Ich versuche das beste daraus zu machen, viel trinken, Vitamine nehmen vielleicht nen schönen Tee, das hilft eigentlich fast immer. Aber ich denke, je länger du die Tabletten nimst, desto besser wird das ganze. So ist es jedenfalls bei mir, doch durch meinen Stress momentan vergesse ich manchmal die Tabletten zu nehmen und dann fängt der Qutasch von vorne an.

und Zucker? Hast du denn Zucker? Nimmst du etwas dagegen? Nachdem sie Blutdruck gemessen haben, wie gings weiter?

LG,

Tabea

D:iät X2x005


Der Zucker war bei 78 oder so. War so aufgeregt, daß ich es mir nicht genau gemerkt habe.

Hatte eben wieder so eine Art "Anfall". Beginnt mit Herzrasen und alles geht drunter und drüber. Auch Angst und Panik kommen dann noch dazu.

0&Tab8ea0


Hallo Diät 2005!

hab heute endlich wieder meine Tabletten genommen, manchmal vergesse ich sie. Kommt oft, das ich sie mal 1-2 Tage vergessen. Furchtbar bei dem Stress.

Ich glaube, so langsam pendelln sich die Tablette bei mir ein. Ich nehme ja auch nur eine halbe pro Tag, das ist mini hingegen zu anderen die 3 -4 Tabletten jeden Tag schlucken müssen.

Wie ist das Herzrasen eigentlich bei dir? Ich hab das Gefühl, mein Herz kommt aus dem normalen schlagen herraus, wie als würde es anfangen zu laufen; plötzlich fängt es an zu schlagen, immer schneller, ungefähr so schnell wie, als wäre ich schon ohne unterbrechung 5 Km gelaufen. Wenn ich dann an meinen Hals fassen, kann ich gar nicht mitzählen so schnell ist es. Das ist toal unangenehm und schrecklich! Das länste war schon mal 5 Minuten und ich hab keine Ahnung wie ich das wegbekome, wenn es passiert! langsam ein und ausatmen hilf auch nicht!

Mit dem Zucker kenne ich mich nicht so aus. Nimmst du denn Tabletten gegen Zucker bzw. spritzen?

Die Panik und Angst habe ich genauso!! *maldireineliebeumarmunggeben*

Meine Hände schwitzen nach so einer Attacke, manchmal wird mir auch kalt und ich fang etwas an zu zittern; Hände Knie. Das alles durch den Schreck! Und jedesmal, wenn ich es mal gehabt habe, dann denke ich, "nun hier ist es wieder, wer weiss wann es wieder kommt und wird es schlimmer werden?"

Dieses Herzrasen ist grausam!!! Schädigt das nicht das Herz auf dauer?! Help!

Wie oft hattest du schon Herzrasen und seit wann?

LG,

Tabea

Hatte eben wieder so eine Art "Anfall". Beginnt mit Herzrasen und alles geht drunter und drüber. Auch Angst und Panik kommen dann noch dazu.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH