» »

"Druck" im Brustbereich

L}eon@202 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Habe seit vier Tagen irgendwie ein komisches Gefühl um das Herz rum. Auf der linken Seite. Bin 18, nicht raucher, sportlich.

Habe eben vor vier Tagen eine Stunde Tennis gespielt und am Tag danach dann irgendwie Schmerzen in der Schulter gehabt.(Schlüsselbein). Habe nun aber auch ein komisches Druckgefühl in der Brust. Nicht direkt am Herzen oben sondern eher weiter unten und auf meiner linken Seite(Rippen?). Manchmal aber auch direkt unter der linken Brust und im Achselbereich.

Ich bin jemand der immer gleich an das schlimmste denkt. Aber vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen und weiß genaueres.

Danke

Gruß Leon

Antworten
L3eson2x02


Achja, was ich vergessen hab. Ich war letzte Woche krank. Hatte eine leichte Grippe. Also Schnupfen und ein leichtes Husten.

Falls das mit dem zusammenhängt...

Hqea#th_er


Hallo Leon,

die Beschreibung Deiner Beschwerden klingt nach einer Verspannung der Rückenmuskulatur. Habe ich zurzeit auch, wenn es richtig schmerzt, zieht es bis vor in die Rippen, es fühlt sich an, als ob es unterhalb des Herzens drückt, zieht oder sticht. Manchmal habe ich auch Schmerzen unter der Achsel, oder Druckgefühl in der Schulter, welches Richtung Brust zieht ... Herzstechen habe ich gelegentlich auch. Könnte gut sein, dass Du Dir beim Tennisspielen durch eine ruckartige Bewegung einen Muskel gezerrt hast, der jetzt diese Beschwerden verursacht. Ich war am Dienstag zur Gymnastik, und bei den Übungen für den Schulter-Nackenbereich habe ich auch irgendeine falsche Bewegung gemacht, die mir zwei Tage Schmerzen in der Schulter bescherte, welche ebenfalls Richtung Brust ausstrahlten. Ich glaube nicht, dass es mit der Grippe zusammen hängt. Sollten die Beschwerden nicht von selbst verschwinden, würde ich Dir empfehlen, Dich beim Hausarzt einmal "quaddeln" zu lassen. Damit lassen sich Muskelverspannungen ganz gut lindern, was dann die Heilung beschleunigt.

Alles Gute und schöne Weihnachten!

Viele Grüße Heather

L1eon20x2


Hallo Heather

Danke für die Antwort. Beruhigt mich etwas.

Bisher ist es nicht wirklich besser geworden.

Wenn es nach den Feiertagen nicht weg ist, werd ich mal meinen Doc aufsuchen.

Dir auch schöne Weihnachten und alle gute.

E#nricxo 2


selben Beschwerden

Hallo,

genau solche Beschwerden habe ich seit einigen Wochen (ca. 5 Wochen) auch, allerdings nur um die Herzgegend, nicht Achselbereich oder Sonstiges. Es tut zwar nicht weh, aber es ist ein komisches drücken bis leichtes stechen.

Ich in ebenfalls Nichtraucher und habe eine relativ gesunde Lebensweise und mache regelmäßig Sport.

Wie lange kann denn so eine Muskelverspannung anhalten?

Vielen Dank.

Grüße

Enrico

B5ila


ich kann dir zwar nicht sagen wie lange so eine Muskelverspannung dauert aber bei mir geht es seit ca. 5 jahren schon so.

Es kommt allerdings nur nachts bei mir das ich diesen druck habe und bei mir ist es auch keine Muskelverspannung sondern mein Arzt hat gesagt das es von der Wirbelsäule kommt. Und da hilft nur viel Sport usw.

Ich kann dir aber leider nicht sagen ob es das ein und das selbe ist.

t(a,taytada


hmm habe eigentlich dasselbe Problem momentan, wie ich sehe deutet es auf den Rücken an... und jap ich lag 3-4 Tage im Krankenhaus und hatte vom tagelangen liegen echt hammer Rückenschmerzen... wie gehen diese Schmerzen weg, diese Schmerzen sind echt unangenehm...?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH