» »

Plötzliches Herzstolpern, Schwindelgefühl: was ist los?

FqlaWsh8x7


Ich gebe zu, vielleicht ist das wohl eine kleiner Teufelskreis. Die Panik habe ich mitlerweile unter Kontrolle, jedoch kriege ich weiter hin dieser Aussetzer.

Nach dem Esse, durch Streß, wenn ich zu schnell aufstehe !!!

Da ich ja ein Optimist bin und ich immer Positiv denke ( Kraft des Denkens ) habe ich mir einreden lassen das ich diese Aussetzer nicht mehr spüren werde.

Nach 2 Tagen war das auch wirklich so. Ich habe sie kaum gespürt, trotzdem gib vorkommen.

Ist das nicht komisch ?

FGlas|h87


Irgendwie, fehlen hier die Buchstaben und Wörter -.-

sorry ! Warscheinlich habe ich mich flüchtig vertippt

jcess/els


das ist genau wie bei mir ... hast du auch den ganzen tag über pulsaussetzer? aber nur in ruhe ??? und hast du auch angst dass das herz stehen bleibt?

Fllashx87


Pulsausetzer ? Was meinst du damit ?

Mein Herz schlägt "standart mäßig" normal, jedoch kommen immer wieder diese Aussetzer.

Ich weiss ganz genau, so fühlt sich ein "Herzinfarkt" an.

Wie gesagt, wenn ich mal rasch aufstehe, pusliert mein Herz

wie in Zeitlupe, aber das ist denke ich normal.

Vielleicht hat das auch was mit der Verdaung zu tun ?

Oder die Schilddrüse ?

Ich mach noch bald ein ECHO/NUCLEAR ...

falls dann alles ok ist, werde ich dann auch keine Angst mehr haben.

C8ha-vTu


Hallo, Flash,

diese Aussetzer sind vermutlich die "Kompensatorischen Pausen" nach einer Extrasystole. Wenn das Herz eine Extrasystole schlägt (ein Extraschlag) kommt danach eine Pause, um den Extraschlag auszugleichen. Das fühlt sich an, als bliebe das Herz stehen. Das kann auch schon mal etwas länger dauern.

Normalerweise merken Menschen das gar nicht, obwohl fast alle diese Extrasystolen haben. Wenn man sie aber einmal gemerkt, und mit Angst reagiert hat, wird man für diese Schläge hypersensibel und spürt sie fortan.

Die meisten Ärzte bezeichnen diese Schläge als "Variante des Normalen", messen ihnen also keinerlei Krankheistwert zu. Zumindest dann nicht, wenn sich sich im EKG nicht eindeutig als pathologisch geoutet haben (man kann das im EKG sehr gut unterscheiden, wie mir vertrauenswürdige Ärzte erklärt haben)...

Da Du Optimist bist (was schon mal die halbe Miete ist ;-)), hast Du gute Chancen, sie irgendwann mal als Teil Deines Herzschlags anzunehmen. Mir ist das auch gelungen, ich habe täglich hunderte dieser "Aussetzer", anfangs haben sie mich in Sorge versetzt, seit gut 10 Jahren gehören sie zu mir.

Alles Gute

Cha-Tu

FRlashx87


10 Jahren ? Nicht schlecht. Die Angst hast du aber sicherlich nicht selber bekämpft ?

Ich kämpfe jeden Tag und ich stelle mich immer der Angst,

nie mache ich einen Rückzieher ! Das würde mein EGO doch total

kaput machen. Ich bin eigentlich (wenn ich das mal so sagen darf)

ein Macho.

Trotzdem, U-Bahn fahren ist plötzlich nicht so einfach wie früher.

Sehr sehr komisch.

:-/

C4hIa-Txu


Ich habe einen Kollegen und eine Kollegin konsultiert. Die haben mir geholfen.

Macho? Sind das nicht die Menschen, die eine HÖLLENANGST vor ihren Gefühlen haben? ;-)

Liebe Grüsse

Cha-Tu, eher ein Nicht-Macho

FRlas)h87


Da hattest du wohl nette Kollegen?

Ich meine ich bin kein Macho, vielleicht habe ich das blöd ausgedrückt.

Vielleicht ein wenig eingebildet ? x:) Sorry, klingt blöd und angeben will ich auch nicht damit. ^^

Aber mein Selbstbewustsein singt einfach. Je mehr Angst, desto kleiner wird mein Selbstbewustsein.

Meine Freunde wundern sich, wieso ich auf EINMAL so RUHIG bin.

Hoffentlich geht mein IMAGE nicht kaput :-(

C9ha-Txu


Meine Kollegen waren kompetente Psychotherapeuten bzw. eine Psychiaterin. Ja, und nett sind sie auch ;-)

Warum sinkt denn Dein Selbstbewusstsein? Was haben Herzängste mit Selbstbewusstsein zu tun?

Gruss vom

Cha-Tu

jAessxe-ls


genau wie bei mir flash !!!

ich war immer partyweib nummer 1 und die mit der größten fresse! wo was ging ich war dabei!

jez bin ich froh wenn ich mich selbst irgendwo bemitleiden kann .

naja oder ich besauf mich auf party dann gehts mir gut und ich habe keine herzprobleme!!!!!!!! komisch...

dafür dann am nächsten morgen um so mehr aussetzer ........

FklZa8sh87


@ Cha-Tu

Angst ? Angst kann einen kaput machen. Glaub mir Cha-Tu !

Du wirkst ängstiger und dadurch sehr verunsichert. Deine Freunde wissen nicht was los ist und du bist irgendwann sehr leise.

Mich trifft das nicht zu. Weil ich mit meiner Angst ein wenig klar komme

@jessels

Genau, ich war früher auch ein PartyHengst, habe immer überall gefeiert, Disco, Ostsee ... und sehr viele Mädels sind immer dabei:D

CmhUa-Tu


>Angst ? Angst kann einen kaput machen. Glaub mir Cha-Tu !

Ich glaube Dir aufs Wort, Flash. Ich habe einige Jahre mit Menschen mit Angst- und Panikstörungen gearbeitet.

Aber dem kann man entgegenwirken. Manchmal mit Disziplin, wie Du es ja machst. Manchmal mit Hilfe von Therapeuten, wie ich es selbst auch gemacht habe, obwohl ich von Haus aus selbst Therapeut gewesen bin. Das kommt immer auf die Schwere der Angsterkrankung an. Dass besonders Soziophobiker oft ihr gesamtes Umfeld verlieren, ist mir nicht nur theoretisch bekannt, ich hatte mehrere Klienten, die ihre Wohnung nicht mehr verlassen konnten.

Schönen Gruss

Cha-Tu

Fklasrh87


Was ? Nicht mal die Wohnung ? Oh Gott !

Könnte ich garnicht ! Arme Leute !

Wieso müssen Menschen eigentlich so viel DENKEN ?

Leute die zu viel Denken sind doof.

Oftmals sind das Erfinder oder Physiker

(Einstein - War auch sehr verrückt)

Irgendwann muss man einfach aufhören zu DENKEN. Einfach aufhören. Entspannen... Musik hören ! Sport treiben. Yoga!

Das muss sein, sonst biste noch irgendwann verrückt ! Und dein Kopf platzt ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH