» »

Ruhepuls, beängstigend?

cYhrissxs86 hat die Diskussion gestartet


Hallooo!!!

ich mache täglich sport sprich , ich fahre viel fahrrad ! nicht immer regelmäßig.

ich hatte bis vor einer woche einen ruhe puls von 55 -62 jetzt bin ich krank geworden bion aber fast wieder gesundbin jetzt 4 tage fast nicht gerfahren und hab eeinen von 70 -82 ist das beängstigend ?Blutdruck ist bei 117 zu 74 und 122 zu 77 alkso den ich ideal. der puls störet mich etwas !

Danke für die anworten !

Antworten
Lsow5Liqta


Huhu,

Der Puls von 70-82 ist völlig normal. Wenn er sonst niedriger ist, spricht das vermutlich dafür, dass sich dein Körper noch nicht komplett erhohlt hat. Kein Problem ;-)

@:)

H'eNrbstwxind11


Hallo Chris,

alles absolut im grünen Bereich. Ganz normal.

Liebe Grüße

WxinPnie1


Hallo Chriss,

man kann fast keine besseren Werte haben. Also bitte keine Gedanken machen.

sUandOy30anOgst


mein ruhepuls liegt ab und an auch bei 55-65 bin 30 jahre alt. hatte schon panik da ich eigentlich 0 sport mache ist das trotzdem ok ???

HJelpmxe90


Zu hoch?

Also mal eine Frage:

Und zwar bin ich 15 Jahre alt

mein Ruhepuls ist immer so zwischen 90 und 100

Ich mache derzeit keinn Sport aber könnte sofort welchen machen....

Es geht mir nur darum: Kann es einfach sein das der Ruhepuls in meinem Alter schwankt?

Denn vor 1 Jahr hatte ich die Jugenduntersuchung 14 und da wurde nichts aussergewöhliches festgestellt

Hoffe auf baldige Antwort

mfg

s7andy3`0anVgst


hallo

ich finde deinen puls für einen ruhepuls sehr hoch ??? geh doch mal zum arzt lass ein langzeit ekg machen. der sagt dir dann obs in ordnung ist

nur versuchen sich nicht verrückt zu machen

lg

aSgn#es


ein Ruhepuls

der nicht schwankt, wäre besorgniserregend.

Treib regelmäßig Ausdauersport und der Puls wird langsamer.

scaGn'dy3G0angxst


mein arzt sagt jedes mal im massen sport sollte jeder machen... vielleicht schaff ichs ja auch mal sollte ich auf jeden fall...

s`andy3N0anxgst


in maßen nicht massen sorry grins

K7iSexMi


Helpme90:

Soweit ich weiß haben Kleinkinder einen sehr hohen Ruhepuls.

Bei Babies 140- 150.

Bei Kleinkindern 120-130...

Wenn man sich das so hochrechnet, kann es schon normal sein, dass man als 15 Jähriger einen Ruhepuls von 90-100 hast.

Noch bist du im Wachstum und dein Körper unterliegt vielen Veränderungen! Außerdem funktioniert bei Jugendlichen der Verbrennungsmotor in einem anderen Tempo, viel mehr Energie nd Sauertoff muss durch den Körper transportiert werden.

Sicher bin ich mir da natürlich nicht!

Rauchst du? Trinks du öfter Kaffee? Wieviel Sport treibst du?

Hast du Über- oder Untergewicht?

bye

L<owLixta


Ein Ruhepuls ist bis 100/min'noch "normal" also kein Problem solange es nicht unangenehm ist... @:)

U:lriRchskonvxski


Ich bin 15, hab 75 wenn ich n bisschen im Haus rumlaufe, und wenn ich faul rumliege um die 60... Is eig. somit ok. Aber 90... geht grade noch, denk ich mal.

LGo?wLitKa


wie gesagt.. die Spannbreite ist da sehr groß, jeder ist ja ein individuum...

Manchne sind entspannter, andere angespannter, untrainiert, sportlich, nervös, ruhig.. hat ja alles Einfluss.

Behandeln tut man eh erst ab ständig über 100/min..

UHlrich?skovsxki


Außerdem ist es ja nicht schädlich für Herz/Organe.

es ist überdurchschnittlich normal, daher keine Sorge! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH