» »

Faktor 8 und Thrombose

Teaomixna hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich müsste ganz ganz dringend wissen, was der Faktor 8 bei einer Blutuntersuchung im Zusammenhang mit Thrombose bedeutet. Was heißt das, wenn der Wert erhöht ist?

Vielen Dank und Grüße

Taomina

Antworten
s[aba}71


Hallo Taomina,

hab hier eine ganz gute Auflistung aller Gerinnungsfaktoren und Ihrer Bedeutung gefunden. Hoffe das hilft Dir weiter. Du hast dadurch ein zusätzliche Thromboserisiko. Ich selbst hab die Faktor V Leiden Mutation und der hab ich auch meine Thrombose zu "verdanken".

[[http://www.labors.at/analysen/medinfo/gerinnung.html]]

Gruß

m9yszkax84


@saba

interessante Homepage: ich habe ebenfalls eine Faktor V Mutation! Weißt du vielleicht, inwiefern man mit diesen Werten fürs Plasmaspenden in Frage kommt?

Meine Befunde sind bereits 6 Jahre her, wobei mir erklärt wurde, dass eine wiederholte Testung keinen Sinn hat, weil es sich ja um einen erblich bedingten Risikofaktor handelt. An wen kann man sich wenden, um das herauszufinden? Ich war bereits in einer Plasmastelle - die Ärztin dort kannte sich aber zu wenig aus und wollte mich daher nicht spenden lassen. Dennoch würde ich gern wissen, ob es gefährlich für mich sein kann, und wenn ja warum!?

Liebe Grüße

myszka84

sNabax71


Hallo myszka84,

laut meiner Ärztin an der Gerinnungsambulanz ist Plasmaspenden kein Problem. Habe Sie nämlich im Feburar als ich zuletzt dort war wg. Blutspenden gefragt. Und da sagte sie mir das Plasmaspenden ginge. Ob das jeder Arzt weiß, glaub ich eher nicht. Die ganzen Gerinnungsstörungen sind halt ein sehr spezielles Themengebiet. Denke an einer Uniklinik die eine Gerinnungambulanz hat, wird es sicher auch eine Blutbank geben (so ist es zum. an meiner Uniklinik). Und da sollte es kein Problmen sein.

Dennoch würde ich gern wissen, ob es gefährlich für mich sein kann, und wenn ja warum!?

Was meinst Du? Das Spenden? Inwiefern sollte das für Dich gefährlich sein?

Gruß

msyszika84


Danke für die Info! Jetzt muss ich nur noch einen Arzt finden, der mir das bestätigt, dass es ungefährlich ist für mich! Die Ärztin in dem Plasmazentrum meinte, es könnte eventuell gefährlich für mich sein und deswegen möchte sie mich nicht spenden lassen! - Sie kannte sich aber nicht wirklich aus... sie war mit dem Befund irgendwie überfordert!

Liebe Grüße

poand%ocraa


hi taomina

hi ich selber habe faktor 8 erhöht und protein s mangel .habe dieses jahr meine 2 thrombose. es gibt ein arzt der hat für unseren faktor untersuchungen gemacht .wen du intresse hast meld dich. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH