» »

Druck über dem Herzen/ starkes Herzklopfen nach Stress

P.ukxkun hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen *:)

Nachdem mir Google nicht helfen konnte versuche ich es einfach mal hier ;-)

Ich habe ein paar Fragen zu plötzlichen Herzbelastungen und ihren Folgen.

Ich bin 24, Nichtraucher, nur leicht Übergewichtig (1/2 Kilo) und normalerweise Stressfrei.

Ich bin nicht besonders Fit, ich sitze wohl zuviel...naja.

Zu den Fragen...

Wiegesagt ich habe normalerweise keinen Stress, allerdings wrede ich ab und an von einer Person mit der ich zusammenlebe auf die Palme gebracht.

Ich versuche mich so gut wie möglich zu beherrschen, aber man kann sicher nachvollziehen das es nicht besonders gesund ist Jahrelang dinge einfach 'runterzuschlucken.

Es kommt also ab und an zu Wutausbrüchen.

Ich hatte bis jetzt nie grosse Probleme mit ihnen da es sonst relativ Ruhig ist, bis Heute.

Ich werde das Ereignis kurz fassen um auf den Punkt zu kommen.

Ich sass ruhig auf dem Stuhl, ich wurde extrem genervt und bin aufgesprungen und konnte die Person vertreiben (nein es ist nicht meine Mutter ;-))

Ich habe die Tür zugemacht und spürte plötzlich einen dumpfen, nicht schmerzhaften/beklemmenden Druck über der Herzregion, und ich hatte starkes Herzklopfen.

Ich habe noch nie Druck über dem Herzen oder Ähnliches verspürt, und da ich nicht der fitteste bin und doch ein zwei Kilo zuviel habe beunruhigt mich das.

Es ging mir zwar schnell wieder besser (obwohl ich immernoch glaube etwas spüren zu können, eine kribbelnde Wärme oder so) aber ich fürchte die möglichen Konsequenzen dieses Vorfalls.

Plötzliche Extrembelastung aus einer Ruhephase kann nicht gut sein...

Daher würde ich gerne wissen:

Kann mein doch junger und ansonsten gesunder Körper solche sporadischen Extremsituationen mehr oder weniger unbeschaded Wegstecken?

Wenn nicht, was sind die warscheinlichsten Folgebeschwerden?

Ich will keine "ausgeleirerten Krampfadern" im Brustbereich, und ich habe Angst vor Infarkten.

Ich hoffe wirklich dass diese Vorfälle unter die Kathegorie , zuviel Sport/zu hohe Belastung aber harmlos...fallen.

Naja ich wöre froh wenn ihr etwas Licht in die Sache bringen könntet.

Danke im Vorraus~

Antworten
P,ukkxun


Hm

Keine Antworten , okay ich drücke mich etwas simpler aus.

Bedeutet Druck über der Herzgegend immer Herzinfarkt, oder kann sowas einfach auch mal bei plötzlicher Überanstrengung passieren?

bFoNnsGei


Hi pukkun,

helfen können wir dir hier nicht wirklich.

Du solltest zu allererst zu deinem Hausarzt gehen und dein Herz abhören lassen, EKG etc. Wenn er was feststellen kann wird er dich zur Kardiologie überweisen.

Im allgemeinen reagiert das Herz bzw das Nervensystrem sehr allergisch auf Stress. Von daher kann das schon sein das dein Herz plötzlich anfängt verrückt zu spielen wenn du diesen psychischen Stress hast.

Andere Gründe können sicher zu wenig Bewegung sein. Vielleicht hast du dir einen Nerv beim Tür zu batschen eingeklemmt oder dein Herz ist diese Aufregung einfach nicht gewohnt wenn du sonst nicht viel machst.

Ich selbst habe Rückenprobleme und hatte selbst längere probleme mit dem Herzen, was alles vom Rücken kam.

Also einfach zum Hausarzt gehen und durchchecken lassen. Vor allem mehr bewegen und den Stress vremeiden ;-)

LG Roman

P#u7kku?n


Bonsai danke, ja ist klar dass ich zum Arzt gehen sollte, nur war halt Wochenden, und mein Arzt macht Urlaub ...ohne Vertretung :-p

Das mit dem Nerv einklemmen hab ich auch schon gedacht...und an die Möglichkeit dass es was mitm Magen zu tun haben könnte da ich kurz vorher n grosses Geschäft abgewickelt hatte ;-D

Naja ich werd mich trotzdem mal durchchecken lassn.

Danke für die Antwort~

e3Mandxy


Hi pukkun,

ich könnte mir schon denken, dass das Herz auf innerlich angestauten Stress irgendwie reagiert. Kenne dies selbst auch, mit Extraschlägen des Herzens, wenn ich mich zu viel aufrege oder aufgestauter Stress am Abend in Ruhe nach oben kommt.

Ich würde an deiner Stelle zum Hausarzt gehen, ihm die Beschwerden schildern, dann bist du auch beruhigter wenn alles i.O. ist.

;-D

W8inni_e1


Hallo,

ich habe auch den ersten Beitrag verstanden. Man kann das von hier aus nicht näher beurteilen.

Druck in der Herzgegend bedeutet nicht immer gleich Infarkt. Deine Symptome ordne ich eher unter "Psyche" oder "Verspannung" ein. Was es nun wirklich ist, sollte abgeklärt werden.

Vielleicht kannst Du hier was für Dich rausfinden

[[http://www.herzberatung.de/herzinfarkt_symptome.htm]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH