» »

Hoher Ruhepuls

b(lonsdeos-_gifxt hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich habe schon immer einen, für meine Verhältnisse hohen Puls, jedoch ist dieser seit einigen Wochen extrem hoch. Mein Ruhepuls liegt bei 120. War diesbezüglich auch bei meine Hausarzt. Der EKG Befund war in Ordnung. Sie hat nichts gefunden. Ich kann teilweise nachts nicht mehr schlafen, da ich mein Herz rasen höre.

Woran könnte das liegen? Vor ca. 3 Jahren war ich beim Kardiologen. Er meinte nur, dass ich einfach nur einen zu hohen Puls hätte und er mir da auch nicht weiterhelfen könne.

Ich rauche nicht, trinke kaum noch Alkohol und nehme auch sonst keine anderen Drogen ein.

Ich bin eher untergewichtig. Aber dies war ich schon immer.

Bin ich wegen meinem hohen Ruhepuls eigentlich Herzinfarktgefährdet? Gelegentlich ist nämlich mein linker Arm taub oder sehr schwer. Schmerzen im Brustbereich bzw. Brustkorb habe ich allerdings keine.

Antworten
U%we_xD


Hallo

Hat Dir Dein Arzt/Ärztin resp. der Kardiologe auch die Schilddrüsenfunktion abklären lassen? Denn ein Ruhepuls von 120 ist nicht einmal bei einem Kleinkind normal!

Eine Fehlfuntion der Schilddrüse könnte(!) eine Ursache sein.

Merkst Du Unterschiede in der Pulsstärke vor und nach dem Essen?

Gruss

b`longdesx-gifIt


Hallo Uwe,

ja, meien Schilddrüsenwerte sind in Ordnung.

Kann es sein, dass ich in naher Zukunft ein Herzinfarkt bekommen könnte, weil mein Herz so rast?

M!cRib2 8x3


Hallo

was passieren könnte wenn das herz über einen längeren zeitraum mit 120 schlägen die minute schlägt,ist das man eine herzschwäche bekommen kann.wurde denn gesundheitlich alles durchgecheckt?wie sieht es psychisch aus?wenn soweit alles ok ist und das herz immer noch 120 schläge macht würde ich an deiner stelle medikamente einnehmen damit das herz wieder langsamer schlägt.

gruss

bmloOnd{es-xgift


Hallo,

Medikamente bringen bei mir nichts, bzw. sie sind für mich nicht relevant. Ich habe m<al vor längerer Zeit Beta Blocker erhalten. Dadurch das ich jedoch einen niedrigen Blutdruck habe, bin ich immer total schläfrig geworden. Gesundheitlich ist alles ok bei mir. Stress oder ähnliches habe ich auch nicht.

Ist alles irgendwie total seltsam.

G,ra's-Haxlm


Machst du wenig bzw. keinen Sport? Hast du psychische Probleme?

Beides kann den PUls beeinflussen. So haben z.B. Ausdauersportler nen niedrigeren Ruhepuls...

wenn man gestresst ist und es einem nicht gut geht, kann es schon sein, dass der Puls höher ist. Ich hatte auch ne Weile lang nen Ruhepuls von an die 120... :(v das hat sich von selber gegeben, als es mir besser ging (psychisch)...

I6chbin+sKSi(rsten


Sympathikotone hypotone Kreislaufregulationsstörung

Hallo,

ich hatte vor einigen Wochen auch einen hohen Puls und konnte kaum schlafen deswegen.

Ich war jetzt auch beim Kardiologen und der sagte dass alles i.O. ist.

Habe auch einen leicht niedrigen Blutdruck. Mein Arzt meinte, dass das Herz duch viel schlagen versucht den niedrigen Blutdruck auszugleichen. Angeblich halb so schlimm.

Viel trinken!!!!!! Am besten Wasser mit viel Natriumgehalt bzw. in die Flasche Wasser etwas Salz streuen. Dann bleibt das Wasser länger im Körper und das wäre gut für den Kreislauf.

LG

Kirsten

L;oGwLnivta


Ein Hoher Ruhepuls ist bei gesundem Herzen nicht gefährlich. Von "normal" kann man eh nie reden, jeder Mensch ist anders.

Ausdauersport und Entspannungstechniken werden helfen.

@:)

b7lo2nde5s-igixft


Vielen Dank für eure Antworten :-)

Es hat sich zum Glück etwas gebessert, aber ich werde trotzdem nächste Woche mal zum Kardiologen gehen.

bjonsxei


Hi,

dein Puls ist auch sicher so hoch weil du ständig daran denkst und dir sorgen machst. Wenn alles okay ist kann dein Herz die 120 Schläge gut verkraften. Ich hatte auch eine Zeitlang einen erhöhten RP 100-110 statt normal 60.

Habe von meiner Hausärztin ein Puls und Blutdruck messverbot bekommen. Das habe ich 2 Wochen eingehalten, danach mal bei guter Laune gemessen und siehe da am Rechnersitzend war er nur bei 80.

Psyche macht wirklich viel aus. Also nicht verrückt machen, viel trinken und anfangen regelmäßig Ausdauersport (Herz/kreislauftraining) zu machen.

Gruß bonsei

MCyrDte1x0


Reizleitunggsstörungen, kreisende Ströme

Wer kann mir dazu etwas sagen. Mir soll der AV Knoten durchtrennt werden, wer hat das schon gemacht bekommen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH