» »

Stechen im Brustkorb: Diagnose Herzklappeninsuffizienz

Adrteria }Coronxaria


lol..Auf der Intensivstation auf der ich arbeite wollte noch nie jemand ins Internet ;-D

Aber mit Dipi lassen sich die Schmerzen ja gut behandeln :-D

c lau!di37 e[x claxudi36


Hallo Yakumo,

das ist echt der Hammer, das du schon schreibst.Toll, dass du das Schlimmste geschafft hast.Jetzt noch Ruhe,Geduld und positives Denken und du hast es gepackt.Gute Besserung *:)

YNäsi


Na das nen ich mal ein starken Willen ;-D Freu mich wahnsinnig von dir zu lesen. Wünsche dir weiterhin alles alles Gute und eine schnelle Gensung, aber du machst das schon :)^

Liebes Grüßle,

Yäsi

y@ak@umVo8x8


hi ihr alle,

naja, so ganz allein kann yakumo noch nicht schreiben und lesen, dazu bin jetzt im moment ich (yakumos freund) verantwortlich. ich hab ihr eben eure beiträge vorgelesen und nun diktiert sie mir:

hi, ich hab mich sehr über eure beiträge gefreut! naja, über die von casio26 wohl weniger. aber ich fand es wirklich stark, dass ihr so hinter mir standet/ steht!

ich hab nun die op gut überstanden und muss voraussichtlich bis mittwoch auf intensiv verbringen! ist ziemlich langweilig hier! mit den schmerzen ist es einigermaßen auszuhalten! naja, die brust schmerzt mir noch unglaublich, aber das herz funktioniert. nur muss ich mich noch an das leise ticken in der brust gewöhnen ;-)

ich darfs nur nicht zu lange machen, denn auf der intensiv darf ich normalerweise nicht laptoppen, aber ganz ohne halt ichs doch nicht aus!!!

ich melde mich sobald ich wieder kann!

liebe grüße

yakumo und freund *:) ;-)

m)ause8baHckxs


Es freut mich sehr,dass es so gut bei dir gelaufen ist!

Halt durch, Tag für Tag weiter und Langeweile, nun ja,was erwartest du auch auf ner Intensivstation,ne Party wird dort bestimmt nicht gefeiert, zumindest nicht im Dienst.

Mittwoch ist schon übermorgen,also schon bald und heute ist auch schon Abends.

Weiter so :)^

C>h"a-Txu


Liebe Yakumo,

ich grüsse Dich und Deinen Freund herzlich, und finde es wirklich klasse, dass Du jetzt da "durch" bist. Dass das alles noch weh tut, glaube ich gerne, aber auch das vergeht. Und an das Ticken wirst Du Dich ganz schnell gewöhnen. Meine Mutter und einige aus meiner Selbsthilfegruppe haben das nach wenigen Wochen gar nicht mehr gehört, es sei denn, sie hörten ganz bewusst hin.

Alles Gute weiterhin,

:-)

Cha-Tu

AsmareYnma KBische


:)^ Super, geschafft....finde es so klasse, dass alles gut verlaufen ist und du schon wieder schreibst bzw. dein Freund.

Wäre echt unerträglich gewesen, erst später von dir zu hören....war die ganze Zeit im Geiste dabei und habe Daumen gehalten....

...wegen Casino...mein Tipp ****** auf Ihn er ist ein Gefühlstrampel und hat meiner Meinung nach hier im Forum nix verloren. Hauptsache Angst und Schrecken verbreiten.....bei Menschen, die sich in Ausnahmesituationen befinden....Und wie ER ja jetzt sehen kann hast du dich absolut richtig entschieden.

Es war nötig und dringend und du hast es überstanden. Bist halt eine echte Käpferin... Alles alles Gute für dich!!!

cJlaudi"37 `ex clau?di3x6


*:) Hallo Yakumo, wie geht es dir? Hast du die Intensivstation überstanden?

LG Claudi

Cdha-ZTxu


Liebe Yakumo,

ich hoffe, es geht Dir gut. Ich bin ein wenig in Sorge, denn wenn ich mich recht erinnere, solltest Du GESTERN auf die Normalstation kommen. Ich drücke beide Daumen, dass weiterhin alles gut gegangen ist. GANZ liebe Grüsse

Cha-Tu

yRakvumoW88


hi,

ihr braucht euch keine sorgen zu machen, ich bin heute von der intensiv runtergekommen! gott sei dank! musste leider noch länger dort verbringen, weil meine herzklappe noch unregelmäßig arbeitete! aber nun ist alles wieder in bester ordnung und das herz schlägt wieder :-)

naja wirklich viel kann ich noch nicht berichten, da sogar das tippen an der tastatur meines laptops ziemlich anstrengend ist! hätte ich nie gedacht,...

ich werd mich jetzt nun ofters melden können und in den nächsten tagen auch bericht erstatten wie alles verlief, aber momentan hab ich noch nicht den nerv dazu (nicht böse sein)!!!

also, ich meld mich!

lg yakumo

Cnha-Txu


Liebe Yakumo,

nee, böse bin ich nicht, sondern SEHR erleichtert, dass es "nur" die Erschöpfung ist und keine Komplikation. Ich freue mich. Und jetzt ruh Dich gut aus, alles Liebe

Cha-Tu

yPakumox88


das werd ich machen, nur ist es hier im kh SEHR langweilig!;-)

und das liegen macht mich hier ganz verrückt, sonst bin ich ja normalerweise immer unterwegs!

ich freu mich aber immer wieder wenn du schreibst! und ich find es wirklich rührend wie ihr euch sorgen um mich macht!

also, ich wed nun mal wieder ein bischen schlafen, durfte heute nämlich schon aufstehen und unter aufsicht einmal den gang auf und ablaufen. das hat mir ganz schön zu schaffen gemacht!

wie geht es dir so cha-tu?

vlg yakumo

cQasioX2x6


Hi Yakumo,

es freut mich, dass es dir wieder besser geht!

Ich will mich noch bei dir entschuldigen, falls ich dir so kurz vor deiner OP Angst gemacht haben sollte! Das wollte ich nicht beabsichtigen!

Gute Besserung noch.

LG casio

m&ausleba]cxks


Sehr gut, du hast dich wieder gemeldet und bist sogar schon wieder aufgestanden :)^

Hatte mir hier auch Gedanken und Sorgen gemacht, obwohl ich dich ja eigentlich gar nicht kenne.

Immer mit der Ruhe, Genesung braucht auch seine Zeit.

Den Gang hoch und runter gehen, ein Anfang,weitermachen.

Jeden neuen Tag soll es dir ein Stück besser gehen, dies wünsche ich dir :)*

Bei meinem Muttchen ist es nächste Woche soweit. Was für ein Gefühl für mich, :°( so kurz davor. Wie ist es dir da erst ergangen.

CFhax-Tu


Liebe Yakumo,

ich denke, bald wirst Du wieder so fit sein wie vor der Erkrankung. Das ist wirklich enorm, wie schnell und gut sich ein Körper erholen kann. Ich kenne sogar einen jungen Mann, der nach einer Herztransplantation wieder Fussball spielt, es ist nicht zu fassen...

Mir geht es so lala. Dieses Sturmtief drückt mir aufs Herz, aber ich halte das schon aus ;-)

Liebe Grüsse

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH