» »

Panische Angst vor Vollnarkose

SVchil0dkrsöte


Wenn das bei deiner Mam schon so lang gedauert hat, jetz war des aber nur eine Brust, hoffentlich brauch ich dann ned doppelt so lang,

Die OP hat gar nicht so lange gedauert. Um 8.30 Uhr hat man sie in ihrem Zimmer abgeholt um 11.30 Uhr war sie schon wieder fit genug zum telefonieren. Die OP kann gar nicht so lange gedauert haben (Vorbereitung, Weg zum OP und hinterher das wieder richtig wach werden)....

reichgxirl86


naja stimmt, wenn sie schon wieder telefonieren konnte.

bin gespannt wie das alles abläuft war nämlich noch nie im OP.

M.ell imEauxs


Ach ja warte mal ab, ist alles eigentlich gar nicht so sprkatakulär, sieht auch nicht aneders aus als im Fernsehen ;-)

T]urnkschuhxmaus


@ richgirl:

das wird eine ganz intressante Erfahrung für dich werden,glaubs mir ;-)

rHichgmi5rl86


Ja das glaub ich :-) wer weiss, vielleicht gefällt mir ja im OP so gut das ich nimmer raus will ;-D :-)

T>urnOschuhgmauns


Naja sobald der Anästhesist mit der Narkose beginnt gehst du da sicher nicht mehr (alleine) raus ;-D

Aber mal im ernst meistens machen die Ärzte und Schwestern den einen oder anderen Spass,da herrscht eher eine lockere Atmosphäre.

rMicNhgirlx86


ja da bin ich eh beruhigt, wie wenns alle so ernst sind, des mag ich ned so. Ich will das man sich mit mir abgibt, mit mir redet und so, da fällts dann einem eher leichter

MqellZimaxus


Und? War jetzt nicht heute dein Termin wenn ich ich recht erinnere?

r{ichgZirlx86


ja schon, und zwar kann ich nächste Woche schon operiert werden! wenn ich noch ein bisschen überlegen muss hat er gesagt, dann kann er mir erst Ende August wieder einen Termin geben. Weil sie ab dem 20sten in Urlaub gehen. Jetz bin ich halt schwer am Überlegen. Aber ich werd wahrscheinlich schon nächste Woche ins KH gehen. Dann hab ichs hinter mir.

2 Ärzte operieren mich, das hat mich ein bisschen irritiert. Aber naja :-/

S'chilndkr2öxte


2 Ärzte operieren mich, das hat mich ein bisschen irritiert. Aber naja

Keine Angst, das ist normal und nichts außergewöhnliches...

Mvelhlixmaus


Ja dann mach es halt jetzt, dann ist es weg. Die machen das immer zu zweit einer ist der Operateur und einer assistiert. Ist vollkommen normal.

T`urnsCchu@hxmaus


@richgirl:Wenn Du nächste Woche ins KH gehst wünsche ich dir jetzt schon mal alles Gute,da ich erst in ein paar Tagen wieder schreiben kann.Ich muss morgen selber ins Krankenhaus wegen OP.

Ich bin heute morgen als ich in der Gärtnerei vom Gabelstapler absteigen wollte mitm Hosenbein an sonem blöden Haken hängen geblieben,und dann kopfüber auf den Pflug vom Einachsschlepper gefallen und hab mir dabei links beide Unterarmknochen gebrochen.morgen früh soll ich nüchtern um 7 uhr dasein.

M6ell!imaxus


Ja dann mal viel Erfolg. Hatte si nen Bruch auch schon, geht schneller als man denkt.

Gute Besserung

rcichg9irl8x6


Ohh, dann wünsch ich dir auch mal viel Glück!!!! @Turnschuhmaus

Ich drück dir die Daumen!!!

Nein, die operieren bei mir zu zweit, einer die linke und der andere die recht Brust!! is des ned komisch ??? ?? er hat gesagt damit es ned so lang dauert!!!

MIellim*auxs


Nee ist auch nicht so ungewöhnluch. Verkürzt die OP Zeit und damit ie Belastung für den Körper

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH