» »

Panische Angst vor Vollnarkose

rPichgxirl86


ja eben, wenn alles vorbei ist, dann werd ich über das ganze lachen, weil ich mich so verrückt gemacht habe :-)

M>eYl/limxaus


richtig ...

Und hast du schon in der Klinik zwecks Termin angerufen ?

r|ichgirxl86


also heute muss ich anrufen, wegen dem Termin für ein Gespräch!

und wie lange musst du heute arbeiten?

Mfelnl)im7aus


Ich muss gar nicht arbeiten ich bins chon seit der OP lrank geschrieben und werde es auch noch mindestens 2 Wochen bleiben, vermutlich aber wohl noch länger :-/

r.ichggirxl86


achja stimmt, du bist ja noch krank geschrieben. ich bin danach auch vier wochen krank geschrieben. Vorausgesetzt es läuft alles gut! Weil den Sport BH muss ich um die sechs wochen lang tragen, tag und nacht :(v

Hast du auch eine Drainage bekommen?

MVe_llitmau$s


Nein bei den meisten minimalinvasiven Eingriffen wird heute meist keine Drainage mehr benötigt.

Eignetlich hätte ich laut Chirurg am Montag wieder arbeiten können wenn alles gut verheilt wäre, aber da ich immer noch mit Loch rumrenne darf ich noch nicht.

Hab die Wunde heute mal ausgeduscht, aber der Fibrinbeläge wird man ja kaum Herr. Muss gleich mal meinen Doc fragen ob man die chirurgisch abtragen sollte, denn eigentlich behindern die die Wundeheilung

r>ichdgirl?8x6


achso, ich kenn mich da leider nichts so aus! also ich hätt einen Katheter bekommen trombosespritze und 2 drainagen, da hätt ich ausgesehen :-)

Mde3lliYmaxus


2 Drainagen sind normal und Thrombosespritzen macht man stadrdmäßig, Katheter bei längeren OPs auch, aber der wrd meist intraoperativ gelegt und beim aufwachen wieder gezogen

rcich_girlx86


den Katheter hätten sie mir vor der OP gelegt, nächstes mal frage ich ob die mir den Katheter legen können wenn ich in der Vollnarkose bin , ich hoffe das geht, weil des tut weh

MEeellJimauxs


Katheter legen tutu nicht weh! Da brauhst du dir keine Gedanken machen, ich hab noch nicht erlebt das sich ein Ptient bei mir beschwert hätte wenn ich eien Katheter gelagt habe ...

r9ich{girl8x6


ja gut, kommt immer drauf an welche schwester du hast, einmal habe ich schon gehört das jemand wegen einem katheter legen geschrien hat, ich frage mal ob sie mir den in der vollnarkose legen können , aber normal ist das kein problem wenns ein gutes KH ist

MKellimdaxus


Die hat aber bestimmt nicht wegen dem Katheter geschrien, normalerweise kann man den auch in Narkose legegn tut aber nicht not. Den wirst du vermutlich schon auf Station bekommen wenn du vorbereitet wirst

rFich9girlx86


ja gesagt haben sie es, ich war beim Katheter legen dabei und die hat wirklich zurückgezogen und AU geschrien. naja vielleicht waren sie ja wirklich grob. also wenns geht möcht ich ihn schon in vollnarkose bekommen. dürfte nicht so schwer sein, das hinzubekommen. hast du auch schon mal einen Katheter bekommen? Übrigens hätte ich das Beruhigungsmittel Tranxilium bekommen, hast du das nicht auch bekommen?

Einer hat zu mir mal gesagt ich müsse mir Dormicum geben lassen, da wär ich dann total weg und würde nicht mal merh die Fahrt in den OP mitkriegen. Aber so ein starkes Mittel werden die mir nicht geben, weil die mich ja nicht mehr auf den Stuhl richten können, wenn ich schon schlafe! Das Dormicum wär mir aber lieber als das Tranxilium, ich habe gehört das es bei einigen überhaupt nicht gewirkt haben soll.

M2elBlimxaus


Was hat das Dormicum damit zu tun ob und wie du gelagert wirst? Wie gesagt du wirst erst in Narkose gelagert und du wirst auh auf keinen Stughl gesehtzt snder der OP Tisch wird nach dr Narkose eingestellt. Du musst erst liegen sonst kann man nicht intubieren von daher ist das sowas von egal was du bekommst, da du in Narkose gelagert wirst.

Was du bekommst entscheidet der Anästesist, da hat man kein Mitspracherecht normalerweise...

r/ichg/irlU86


also die haben mir ein Foto gezeigt und er hat mir erklärt das ich wenn ich meine Narkose bekomme auf so nen Stuhl sitze fast wie beim Zahnarzt, OP Tisch halt aber ich sitze drauf wie beim Stuhl, ich muss desswegen noch wach sein , nicht das ich mir danach druckstellen hole, ich muss ihm sagen ob ich so "bequem sitze" wgen den Druckstellen, weils eben doch ca.4 Stunden dauert. und dann werde ich in Narkose gesetzt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH