» »

Niedriger Puls!

D6rSVchildkOroxte hat die Diskussion gestartet


Hallo und Guten Tag

Ich bin 17 und Männlich

Mir ist aufgefallen das ich plötzlich einen langsammeren Puls habe.

Normaler weise habe ich einen Ruhepuls von 60-80 aber seit 2 Tagen habe ich einen Ruhepuls von 52.

ich muss dazu sagen das ich leider eine angstörung habe ums Herz,aber das würde ja den Puls erhöhen.

Kann das was ernstes sein?

ich war schon beim Kardiologen aber das ist schon was her also ich war nicht bei ihm wegen dem Problem.

ich mach mir nur sorgen das es irgentwas schlimmes ist?

kann das sein?

was ist mit einer Bardykardie kann man die so pötzlich bekommen?

was löst eine solche aus?

PS:ich habe in letzter zeit mich aktiver beteiligt also mich mehr bewegt.

Danke

Mfg Schildkrote

Antworten
s;hagpra,thx666


ch mach mir nur sorgen das es irgentwas schlimmes ist?

kann das sein?

was ist mit einer Bardykardie kann man die so pötzlich bekommen?

was löst eine solche aus?

Kann es sein das du ein wenig hypochondrisch bist?! ;-)

D[r9Sch{ildwkroxte


Hallo,shagrath666

Danke für deine Antwort,nur leider hilft mir deine Antwort nicht im geringsten.

ja ich habe eine angstörung wie oben geschrieben.

Freu mich auf Hilfreiche Antworten

Danke

Mfg Schildkrote

D,rTSchilxdkrote


Hallo nochmals

Ich möchte ergänzen,das ich sei Januar an einer Schilddrüsen erkrankung leide (morbus basedow),die aber mi medikamenten im griff ist.

Danke

Mfg Schildkrote

schagUra~thw66x6


hmm da kommen wir doch der sache schon näher ich hatte auch ne schilddrüsenüberfunktion und eine Agoraphobie mit panikstörung, vermutlich durch die schilddrüsenüberfunktion! Hast du vielleicht mal in betracht gezogen ne Psychotherapie zu machen gegn die angsstörung, ich meine du bist 17, du solltest dein leben normalerweise geniessen!

Mfg Tobi!:)^

Hhopsix.


DrSchildkrote. Ich habe deine Beiträge schon vermisst. Jetzt haben wir Tachykardien und Hypertonie durch und du gehst ins Gegenteil. Was bringt dir das ?

C|hax-Tu


Hopsi,

hattest Du schon mal Todesangst? Wenn ja, was hat Dir das gebracht?

Im Ernst: Ich bin sicher, dass Samy durch die Diagnose Basedow in eine schwere seelische Krise geraten ist, und ich weiss durch Privatmails, dass er daran arbeitet.

Schönen Gruss

Cha-Tu

Hxopsix.


Okay. Ich werde mich aus dem Forum komplett zurückziehen.

C-h.a*-KTu


Hopsi, ich wollte Dich keineswegs verjagen, wenn das so rüberkam, tut es mir echt leid.

Ich versuche allerdings stets, die Ängste der Menschen zu verstehen. Darauf wollte ich hinweisen.

Lieben Gruss!

Cha-Tu

H)opsxi.


Du wolltest mich nicht verjagen ? Hab ich auch nicht angenommen. Was mich verjagt ist was anderes.

dveniUse7$7


Samy,

wie du weißt, hast du eine Schilddrüsenstörung, da kann es sein, das man manchmal einfach so in eine Unterfunktion gerät (was den niedrigen Puls erklären würde).

Du solltest dich besser über deine Krakheit informieren, dann bekommst du auch nicht immer gleich Angst wenn dein Köprer gerade mal wieder "durchdreht und macht was er will". Ich habe das gleiche Problem, aber man kann es in den Griff bekommen, auch mit dieser Krankheit ein relativ normales Leben zu führen, wenn man nur auf sich hört und vor allem versteht!

Ich wünsch dir das es dir bald besser geht

LG

D!rScuhil]dkrote


Hallo und Guten Abend

Danke das ihr mir geantwortet habt :-)

Ja ich weiss das es schnell auch zu einer unterfunktion kommen kann,aber ich werde jede 3 wochen untersucht und in eine unterfunktion rutscht man nicht einen auf den anderen tag.

ich arbeite sehr hart an meiner angststörung und mache auch fortschritte.

Danke,ich wünsche euch allen noch einen schönen abend :-)

Mfg Schildkrote

SKch4ulu


Hallo Dr Schildkröt,

Schade, dass es jetzt wieder in die andere Richtung schlechter geht.

Gings Dir denn zwischenzeitlich schon wieder besser? Also irgendwann mal.

Ich mess auch noch gelegentlich meinen Puls und meinen Blutdruck.

Hab ja meine Kardio UNtersuchungen schon länger hinter mir.

Hab am Wochenende nen Puls von zwicshen 50 und 60 gehabt. Dafür war mein Blutdruck zwischen 150:90 und 130:70.

Heute (einen Tag später) hab ich nen BLutdruck von 120:70 bis 125:80. Dafür aber nen Puls von 90.

UNd selbst diese kleinen Erhöhungen machen mir teilweise schon Sorgen. Wobei ich den Puls noch immer auf das komisch heisse Wetter heute und meine im Moment wieder stark spürbaren Rückenschmerzen schiebe um den Geist zu beruhigen. Ich meine: Ich hab das oft und dann lieg ich ne halbe Stunde im Bett und alles is wieder normal.

FInds jedenfalls schade, dass hier vereinzelt unhilfreiche Postings von wegen "jetzt memm nicht rum" gepostet wurden. Am Anfang als ich bei mir noch nicht wusste woher das kommt (ich weiss es noch immer znicht, sondern vermute sehr stark) und warum sich mir im Oberkörper alles zusammenzieht und überall sticht, dacht ich auch jeden Moment könnts vorbei sein.

Von daher kann ich verstehen, dass u sorgen hast. Hab aber leider keinen Tipp.

Hoff alles geht wieder in Ordnung.

Gruß

SNc$hulxu


Nachrag: Mittlerweile hat sich mein Rücken wieder beruhigt und sogleich ist auch der Puls auf 75 herunter.

RIaplvady


Hab am Wochenende nen Puls von zwicshen 50 und 60 gehabt. Dafür war mein Blutdruck zwischen 150:90 und 130:70.

Heute (einen Tag später) hab ich nen BLutdruck von 120:70 bis 125:80. Dafür aber nen Puls von 90

vielleicht versuchst du mal, das Messen auf 1x in der Woche zu reduzieren!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH