» »

Niedriger Puls!

SPchuxlu


Hmmm.

Mein Arzt hat mir noch nie ne Therapie empfohlen.

Für den ist es (und darum bin ich auch der Meinung) die Tatsache, dass ich bei der Arbeit zu viel sitze und zu wenig Sport mache.

Ich kann ihn ggf. mal auf ne Therapie ansprechen wenn ich wieder bei ihm bin. Weil das hat sich jetzt von brutal schlecht auf extrem entspannt und ruhig geändert, innerhalb von ner Stunde oder zwei. Das kommt mir auch nen bissel seltsam vor...

Weiss aber net ob ich das schaff wirklich mal beim Arzt anzufrgen. Im MOment hab ich auch keinen Termin oder sonst was. Kann also nix konkretes "versprechen".

Danke jedenfalls für Deine Geduld und Deine Ratschläge.

Weiss ich zu schätzen.

R/aplaxdy


Du musst es für dich selbst wissen.

Viel Glück!

C{haa-FTu


Ich finde es wichtig, dass mal jemand anders als ich den Gang zum Psychologen empfiehlt ;-)

Alles Gute

Cha-Tu

DxrSchil`dkroxte


Hallo und Guten Abend

Wir ihr wisst habe ich auch Probleme die durch die pyche kommen,ich muss dazu sagen das ich auch manchmal ins grübbeln komme und sage das kann nicht nur von der pyche kommen dieser puls usw,es ist erstmal sich nicht zu belügen uns sagen das es mir gut geht man sollte seine ängste ruhig ausprechen und das kann man beim therapeutem am besten.

Ich meine ich selbst bin auch nicht immer überzeugt davon das es die pychse ist und dann denkt man sich auch man muss nicht zum therapeuten sondern zum arzt der dir dann aber auch nur sagen kann das du gesund bist.

Ich War heute auch zum erstmal beim Therapeuten und mir war auch ganz mullmig dort,aber ich möchte meine angste bekämpfen und es schaffen daraus kommen und ich werde es auch schaffen.

Ich habe schon viele fortschritte gemacht (dank einigen personen eine davon kann sich ruhig angesprochen fühlen :-).

aber ich kriege leider immer wieder rückfälle.

naja ich wünsche dir Schulu alles gute ich weiss auch wie du dich fühlst ich selbst habe auch neben bei schmerzen im ganzen oberkörpen bis rücken und arme,das ist sehr unangenehm.

Schulu warst du denn schonmal beim orthopäden?

Danke,ich wünsche euch allen noch einen schönen abend :-)

Mfg Schildkrote

S*chZulxu


Hallo,

Dr. Schildkröt.

Das letzte mal war ich vor 10 Jahren beim Orthopäden.

Damals war noch alles OK.

Ic hweiss dass ich HOhlkreuz und Rundrücken habe.

Und bei der Massage hat mal eine "getastet" ob die wirbel blockiert sind.

Da war auch alles i.O. Aber so krumm wie ich sitze wäre nen Besuch bei morthopäden vielleicht mal ratsam.

Mein Arzt hat mich leider bisher noch gar nicht dahin geschickt.

Nur zur manuellen (Bewegungs) Therapie und in's Sportstudio.

Mittlerweile kann ich auhc einiger maßen damit umgehen und bekomm nimmer so ne Panik wie früher. Aber es haut einen dann immre doch nen bissel um wenn's nach 6 MOnaten jetzt noch immer nicht durchgehend besser ist.

Kannst ja posten wenn Du mit der Therapie Fortschritte machst.

Gruß. Schulu

D$rSchQildkraotxe


Hallo und Guten Abend Schulu

Ja ich würde an deiner Stelle noch einmal zum Orthopäden gehen da du ja Rückenprobleme hast und du ja auch diagnosen hast.

villeicht kann man da was machen mit Gymnastik o.ä.

Ich wünsche dir alles Gute.

ja ich werde Berichten :-)

Danke

Schildkrote

d.anifela33x3


Hallo an alle mit niedrigem Puls!

Gestern Abend habe ich bei mir die absoluten Niedrigwerte gemessen:

Puls: 41 bei einem gleichzeitigen BD von 101/60

Wenn das mal nicht "Rekordverdächtig" ist ;-D

D$rScghOil?dkrxote


Hallo Daniela333

Ja das stimmt das ist echt niedgrieg.

hast du den Beschwerden oder eine Diagnose?

Naja Tiefer BD/Puls ist immerhin Viel Besser als Hoher :-)

Alles Gute

Mfg Schildkrote

doanielZax333


Beschwerden...

habe ich in Form von absoluter Müdigkeit und Schlappheit und Schwindel beim zu schnellen Aufstehen. Ansonsten ist alles ok. Ich muss dazu sagen, dass ich zur Zeit 54 kg wiege bei 170 cm Größe, noch dazu nehme ich Betablocker. Das Wetter tut auch sein "Bestes" dazu ;-)

Meine Werte sind also immer im unteren Bereich, das ist auch gut so, nur die letzten Tage waren sie enorm niedrig!!!!

Das strengt schon ein bisserle an ;-)

WSeise$nkn\abe


niedriger Puls

"habe ich in Form von absoluter Müdigkeit und Schlappheit und Schwindel beim zu schnellen Aufstehen. Ansonsten ist alles ok. Ich muss dazu sagen, dass ich zur Zeit 54 kg wiege bei 170 cm Größe, noch dazu nehme ich Betablocker".

Betablocker können dieses Problem verursachen, ist die Dosis zu hoch wird der Puls zu niedrig, unbedingt mit dem behandelnden Arzt sprechen und über Dosis-Änderung reden. :)D

dDanBijelax333


Ich nehm schon die niedrigste Dosis ;-) Das ist schon so ok. Ich nehme eine halbe morgens und der niedrige Puls tritt meist abends auf.

Probleme hab eich keine damit, ich komme gut zurecht. Ich gab nur die Antwort auf die Frage Samy :-)

Trotzdem Danke!!!

TUaxhxam


Niedriger Puls

"Ich nehm schon die niedrigste Dosis Das ist schon so ok. Ich nehme eine halbe morgens und der niedrige Puls tritt meist abends auf".

Man sollte in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt klären ob es nicht besser ist den Beta-Blocker am ABEND zu nehmen (Halbwertzeit erfragen)

Thaxxham


Niedriger Puls!

Hallo an alle mit niedrigem Puls!

Gestern Abend habe ich bei mir die absoluten Niedrigwerte gemessen:

Puls: 41 bei einem gleichzeitigen BD von 101/60

Wenn das mal nicht "Rekordverdächtig" ist

Wenn es kein Messfehler ist, "PULS 41" ist bedenklich!

d4anVielxa333


Wenn ich den BB am Abend nehmen würde, wären dann die Werte nicht erst recht niedrig? Ich nehme den BB wegen meiner Mitralklappeninsuffizienz und Angstattacken. Quasi um das Herz zu schonen. Die Dosis ist immer gleich. Eigentlich sollte ich eine halbe morgens UND abends nehmen... Aber die am Abend hab eich schon immer weggelassen, weil es mir zu viel erschien.

Am Tag habe ich Puls-Werte um die 60, das ist absolut ok.

Mein BD befindet sich auch da um die 110/ca. 65.

Erst wenn ich absolut zur Ruhe komme, siehe am Abend, kann es zu einem Puls von 50/45 kommen. Der Wert 41 war aussergewöhnlich niedrig, da gebe ich Dir recht. Ich dacht eigentlich nicht, dass es gefährlich ist :-/

In der Nacht sinken die Werte doch sowieso :=o

Bin aber über jede Info dankbar!!! Bist Du Arzt?

Liebe Grüße, Daniela :-)

C@ha-&Tu


Hallo, Daniela,

wenn Du abends den BB nehmen würdest, könnte es wirklich heikel werden. Ich habe mal nachts einen Puls von 35 und mehrfach von 37 gehabt (laut 24-h-RR), der BB wurde sofort auf morgens verlegt.

Ein Puls von 41 ist nicht optimal, das ist uns beiden ja klar. Aber unter einem BB und als EINZELNE Werte ist das kein Drama. Normalerweise liegt Dein Puls ja höher, aber bei dem Wetter, das in den letzten Wochen herrschte (auch und besonders dort, wo Du wohnst), sind 41 Puls sicherlich kein Grund zur Sorge. Wie gesagt, als EINZELNER Wert. Wenn das zu einem regelmässigen Wert würde, müsstest Du mal mit Deinem Arzt reden, aber bitte NICHT eigenständig was an der Medikation ändern.

Liebe Grüsse

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH