» »

Herzschmerzen durch den Rücken?

m-ic|ha1x073 hat die Diskussion gestartet


Hallo!!!!

Ich habe eine Frage.Stimmt es eigentlich das Herzschmerzen ,Atemnot ,schwindel ,u.s.w auch durch den Rücken auftreten können?

Danke Micha

Antworten
v'anxni


Hallo!

das glaube ich eher nicht....Es können zwar Beschwerden im Brustkorb, durch den Rücken entstehen, jedoch sind das dann keine Herzschmerzen...Man kann sie natürlich fälschlicherweise dafür halten!Atemnot und Schwindel, glaube ich eher nicht....

Gruß

M3artinax1973


Herzschmerzen durch den Rücken

jawohl habe ich auch

Erst Herzstiche, dann traut man sich nicht so recht normal zu atmen, nach einiger Zeit wird einem schwindelig.

Herzstiche werden verursacht durch falsche Haltung beim Sitzen. Habe ganz oft im Büro beim Sitzen Herzstiche.

Mach Ausdauersport, Ausgleich zum Sitzen und immer ordentlich stehen und sitzen

Cnyrat2


RE.: Herzstiche Durch den Rücken

Hallo Micha,

Auch ich kann Dir berichten das es das gibt Herzstiche durch den Rücken. Ich hatte das auch mal und bin dann damit ins Krankenhaus weil ich an einen wpw syndrom leide hab ich mir sorgen gemacht.

Der arzt macht ein Ekg und eine Röntgen aufnahme vom Oberkörper.

Alles o.B. danach sagte er mir dann das die Stiche wohl vom Rücken kommen würden und das man dagegen nur Sport machen könnte.

Heute hatte ich es wieder und ich weiß warum ich muste heute lange stehen.

Also ran an den Sport ,lieben Gruß Cyra

kdluexck


Herzschmerzen durch Ruecken ???

Hallo,

auch ich leide seit 5 Wochen unter Schmerzen in der linken Brust. Ein EKG bei meinem Internisten hat ergeben, dass alles

in Ordnung ist. Ich habe jetzt auch wieder mit meinem Kieser-Sport angefangen. Irgendwie ist das ganze aber sehr frustrierend, da man irgendwie nicht weiss, was woher kommt. Der Internist meinte, dass es vom Ruecken kommen

wuerde und hat mir Voltaren-Schmerztabletten verschrieben.

Wenn man die nimmt, dann verschwindet der Schmerz, aber irgendwie ist das keine Dauerloesung...

Ich habe solche Probleme frueher nie gehabt. Ab und zu Verspannungen im Ruecken, aber sonst...

Was kann man sonst noch tun?

Gruss

klueck

Igcke


@micha1073

Hi!

Dieser Thread ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich habe ihn nunmal nicht eher gefunden.

Ich hatte auch mal eine Zeit lang fürchterliche Herzschmerzen, die einen fast das Atmen untersagten. Ich war dann beim Internisten zum Belastungs-EKG. Dort wurde aber nichts gefunden. Die Schmerzen waren auch nicht regelmäßig, sondern traten von Zeit zu Zeit auf. Immer wenn ich beim Arzt vorstellug war, tat gerade nichts weh. Bis ich einmal wegen einer anderen Sache im Wartezimmer meiner Hausärztin saß, und der Schmerz plötzlich auftauchte, so dass ich das gleich mal vorstellen konnte.

Die Ärztin hat herausgefunden, dass ich an bestimmten Stellen im Rücken Blockierungen hatte. Ich sollte mich auf die Liege legen und sie hat dann ihre Händen um ca. Fingerlänge versetzt, beidseitig der Wirbelsäule angesetz und hat dann ruckartig in Richtung Nacken geschoben. Es hat fürchterlich geknackt und gerasselt an allen Stellen. Ich stand auf und war den Schmerz los. Sie sagte, man solle das allerdings nicht selber nachmachen, weil man beim Ansetzen der Hände genau darauf Achten soll wo. An falscher Stelle könne wohl auch eine Schädigung der Wirbelsäule hervorgerufen werden.

Vielleicht hilfts weiter...

Mkizidmauxs


Hallo war auf der Arbeit habe meinen Gast bedient und aufeinmal hate ich starke Herzstiche und schwindelkeit!

Hatte Pause versucht was zu essen doch es kam wieder hoch!

Ein Arbeitskollege sagte mir ich sollte ein Glas Wasser mit 3 Päckchen Zucker drin Trinken!

Kann ich nur empfehlen die schmerzen haben nach 10min nachgelassen

ob es bei allen so ist wie bei mir weiß ich es nicht mir hats geholfen!!!

Lg MiziMaus

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH