» »

Aortariss

H-omo 4Tirolxensis


vom 30.12.07 20:01 im Faden Aortariss

Erst mal Glückwunsch zum Überleben - ist bei diesem Krankheitsbild ja nicht gerade selbstverständlich...

In welcher Höhe ist es denn passiertß

Grüße

Pne[rser+in


Liebe kurt ich hatte vor 2 jahren das gleiche problem wie du

hatte aortariss,sie haben mir das leben gerettet (mit ne op) .ich war fast 2 Monate im koma.meine rechte Hand ist seit dem gelähmt und bin zu 50% behindert.

Ehrlich gesagt ich bin dankbar das ich noch lebe weil ich 3 kinder habe aber meine leben hat sich total verändert

ich habe eine frage an dich

hast du auch nach der op ne Lungenversagen oder nicht??

und warst du auch im künstlische koma so lange wie ich oder net??

danke im vorraus :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH