» »

Got/Gpt/Gamma Gt staaaartk erhöhrt, was nur tun ?

a\gnexs


[mit Karottensaft /z]

was soll das bringen? davon wirst Du nicht duenner

C=ha-xTu


Szymon, das wichtigste ist: Abnehmen.

Gruss

Cha-Tu

S1zymionSk1x9


Ich will ja nich blöd fragen aber .. ich bin diesbezüglich ziemlich eigenartig .. gibt es irgendwo einen ernährungsplan ?

Also eine tabelle die mir zeigt was ja/was nein ? .. würde mir wirklich weiterhelfen .. was ich meiden sollte ist weißbrot das weiß ich aber sons .. :s .. fette und fleisch weniger aber wie siehts aus mit fisch ? darf ich da noch iwie was essen ?

CMha-xTu


Am sinnvollsten wäre keine "Diät", sondern eine Umstellung auf eine gesunde, massvolle Ernährung, am besten vegetarisch orientiert (vegetarisch muss aber nicht sein). Nicht einzelne Sachen einfach nur weglassen, sondern sich informieren, z.B. in diesem Forum hier:

[[http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/]]

Gruss

Cha-Tu

S;zymoxnS19


So ich nochmal .. also meine Mom war hinter meinem rücken beim Leberspezialisten und hat ihn meine Werte in die Hand gedrückt .. und dieser meinte dass diese wohl sehr schlecht aussehen .. und der hausarzt meinte dass es nich so dramatisch sei .. was denn nun ? :/ .. kann mich da mal einer aufklären ..

s}oodeQliciouxs


Also wie schon gesagt du solltest schon einmal zu einem Leberspezialisten gehen, dort machen sie weitere Test auf ein paar Krankheiten, alles halb so wild bis auf das warten, habe das alles schon hinter mir bei mir ist es ähnlich wie bei dir nur bei mir sind die Werte seit 1 1/2 nicht normal von vorher habe ich leider keine Blutbilder hatte nie Beschwerden also bin ich auch nich zum Arzt. Kann also auch bei mir sein das die Werte schon länger erhöht waren weiß halt keiner. Bei mir war aber der höchste Wert bis jetzt 309 gewesen und da wurde ich schon 2 wochen krank geschrieben. Mein Arzt hat zu mir gesagt das ich ab 500 ins KH müsste. Da bei mir bis jetzt auch alle Tests negativ waren muss ich jetzt in eine Spezialklinik wo der Sache dann nochmal richtig nachgegangen wird. Also ich würde an deiner Stelle doch einmal einen Termin bei einem Spezialisten machen zur Sicherheit, bin im moment wieder Krank geschreiben weil meine Werte momentan wieder über 100 liegen, also es kann verschiedene Ursachen haben nur falls es eine Krankheit sein sollte ist es wichtig diese früh zu erkennen. Hoffe konnte dir helfen.

lg

a8gnexs


@soodelicious

70 000 oder sogar 200 000 kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

wie lange arbeitest Du denn schon als Aerztin?

S@zymonSx19


realistisch gesehn wenn jemand mit 500 werten ins krankenhaus muss(wofür auch immer .. ich hab keine ahnung was sie da mit einem machen sollen aber) .. was müsse man dann ab den oben genannten werten sein Oo .. töter gehts nimmer oder ? :P .. oder deute ich die zahl völlig falsch ..

a#gn"es


oder deute ich die zahl völlig falsch ..

ja

Davon, dass Du hier Meinungen von Leuten einholst, deren Kompetenz Du nicht einschaetzen kannst, wirst Du nur noch mehr verunsichert.

Rede mit Deinem Hausarzt und lass Dich bezueglich Deiner ernaehrung beraten.

s;oodqelimcioxus


Also ich weiß nur das was mein Arzt mir gesagt hat, und er meinte das die Werte bis in die 1000 gehen können man dann aber aufpassen muss das die Leber nicht versagt. Ich bin Freitag wieder beim Arzt werde diesen dann mal fragen ob es Leberwerte um die 200 000 gibt. Wenn das so wäre wären unsere Werte ja nur leicht erhöht und ich glaube nich das ich dann mit meinen ja nur leicht erhöhten Werten in eine Spezialklinik überwiesen werden müsste. Also was ist so falsch daran einfach mal zu einem Speziallisten zu gehen und sich durch checken zu lassen?? Ich möchte dir keine Angst machen es ist gut möglich das es an deinem Übergewicht, Ernährung u.s.w. liegt nur sollte man Autoimmun Erkrankungen der Leber ausschließen. Les dir diese Seite mal durch vielleicht hilft es dir ein paar Informationen über deine Leber einzuholen

[[http://www.lebertransplantation.de/krankh.htm]]

und dieses Organ auch vielleicht besser kennen zu lernen. Dort sind ein paar Krankheiten aufgelistet schau mal ob eventuell etwas auf dich zutrifft. Es ist doch einfach sicherer sowas auszuschließen. Und ansonsten gehe einmal zu einem anderen Arzt wenn deiner das kaum ernst nimmt. Und ich glaube dich stört es ja auch ein wenig das du nicht weißt was es ist oder? Deine Werte steigen nunmal und irgendwo her muss es ja kommen. ;-)

lg

Bmar/t8q1


Deine Werte steigen nunmal und irgendwo her muss es ja kommen.

Es wurde doch auch schon mehrmals hier gesagt, wieso seine Leberwerte wahrscheinlich steigen...

aagneIs


werde diesen dann mal fragen ob es Leberwerte um die 200 000

mach das, ich koennte mir das ja so zum Spass aus den Fingern saugen ode mich wichtigmachen wollen

ob man solche Werte uerlebt, ist eine andere Frage (die Patientin hat es nicht)

s9oodel]icioxus


Ich werde meinen Arzt mal fragen und mich aufklären lassen ab wann Leberwerte lebensgefährlich werden ich denke das wird er schon wissen da er auch ein Internist ist. Also zu mir sagte er damals ab 500 sollten die Werte im KH beobachtet werden um sicher zu gehen das sie nicht steigen und ab 1000 könnte die Leber versagen "könnte muss ja nicht sein". Und ich möchte keinem Angst machen nur sollten doch solche Sachen wenn Sie es noch nicht sind ausgeschlossen werden. Natürlich kann es am Übergewicht liegen oder an anderen harmlosen Ursachen, aber ich persönlich wäre beruhigter und Er sicher auch wenn man sowas ausschließen könnte. Mein Arzt hat mir damals als alle üblichen Tests Hepatitis A B C u.s.w. nagativ waren auch erst noch einmal in einem Monat Blut abgenommen und als die Werte zwar gesunken waren sich aber nicht normalisiert hatten sofort zu einem Spezialisten sprich einem Hepatologen in meinem Umkreis überwiesen. Nur um sicher zu gehen um eventuelle Autoimmunkrankheiten auszuschließen oder falls doch sie schnell behandeln zu können. Wie gesagt muss halt jeder selbst entscheiden ich würds machen nur um beruhigt zu sein..

sRoode"licixous


Meine Werte liegen bei GOT 100, GPT 145, GGT 201 und seit neustem AP 187. Eigentlich waren auch nur GOT,GPT,GGT zu hoch. Bin auch ein halbes Jahr einfach nicht mehr zu Arzt gegangen weil ich es schon gar nicht mehr sehen wollte. Mein Arzt besteht aber jetzt darauf mich in diese Klinik zu überweisen wegen dieser Werte ob sie jetzt hoch sind oder nicht anscheinend ist es ihm wichtig das es genau abgeklärt wird. Er sagt immer zu mir es ist im so wichtig weil ich noch so jung bin und das für junge Menschen eher untypisch ist. Ich bin 21. Wollte keine Angst verbreiten wollte nur helfen ;-)

S\zym0onS~1x9


Kann mich nur bei den wenigen bedanken die mir den Mut gemacht haben zum Spezialisten zu gehen.

Ende vom Lied ist,dass nochmals Ultraschall gemacht wird,sowie Blutprobe und dass ich wohl noch stationer ins Krankenhaus muss,damit Sie eine probe der Leber entnehmen können.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH