Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

g4rothtxche


hallo 2009 ;-D und... hallo ceb ]:D

P_etrax_62


Mein Mann und ich und meine Freundin ( meine Hausärztin) gehen Sonntag zum Spanier lecker essen. Wollen meinen 1. Geburtstag feiern.

Und dann geht es am Donnerstag in Richtung Frankreich zum Ski Urlaub. Freuen uns riesig darauf, da ich ja 2008 einen Tag vorm Ski Urlaub auf Wachstation gekommen bin.

Zähle schon meine Arbeitstage...

C$eaphe


Hallo Ihr!

Bin neu hier, 29 Jahre alt, Rollstuhlfahrerin und - wahrscheinlich deshalb - im Oktober zum Embolieopfer geworden. Im Krankenhaus haben sie dann mit Falithrom begonnen, aber richtig eingestellt bin ich eben immer noch nicht...CoaguCheck bekomme ich leider noch nicht, da mein Venenarzt meint, wir entscheiden erst nach 1/2 Jahr über eine dauerhafte Fortsetzung der Therapie. Ich kann mir zwar gar nicht mehr vorstellen, mit der Angst ohne Falithrom zu leben - da, wie gesagt, meine Behinderung ja nicht weg ist und ich beim letzten Mal die Thrombose vor der Embolie überhaupt nicht gemerkt hatte! Aber gut, das ist ein anderes Thema. Jedenfalls habe ich jetzt noch kein Gerät und mein Arzt kontrolliert mittlerweile nur noch alle 3 Wochen.

Jetzt folgende Frage. Ich hatte 3 Wochen lang Ende November folgende Dosierung:

1/2 - 1/4 - 1/2 - 1/4 - 1/2 - 1/4 - 1/4

Danach war der INR bei 2,3.

Weitere 3 Wochen mit demselben Schema.

INR bei 3,1.

Ziel-INR ist 2,5-3,0.

Ich hätte jetzt erwartet, dass man auf 2 x 1/2 pro Woche geht, aber mein Arzt gibt jetzt nur noch einmal pro Woche !/2, sonst 1/4. Nach einer Woche habe ich dann bei meinen Eltern im Krankenhaus im Urlaub den INR mal messen lassen und er war genau richtig, 2,75. Aber wie gesagt, da hatte ich erst seit 1 Woche das neue Schema,

Jetzt habe ich die ganze Zeit Panik, dass er weiter abgesackt ist, da er ja sogar nach 3 Wochen mit 3 x 1/2 Tabletten schonmal bei nur 2,3 war. Am Sonntag kann ich bei einem Freund mit CoaguCheck messen. Samstag wäre eigentlich erst das nächste Mal 1/2 dran. Meint Ihr, ich könnte auch heute schon 1/2 nehmen - da wäre ich irgendwie beruhigter. Und generell: Wäre es nicht ohnehin logisch. bei dem geschilderten Verlauf auf 2 x wöchentlich 1/2 zu gehen statt gleich auf nur einmal ??? Und noch eine Frage aus Neugierde: Nimmt irgendjemand so wenig wie ich, also pro Woche nur 6mg? Ich frage mich nur, woran es liegt, dass ich schon mit so wenig den Zielbereich treffe.

Naja - bin jedenfalls dankbar für jeden Tipp.

LG und einen guten Start ins neue Jahr, Nancy

PS: Ernährungsmäßig versuche ich übrigens nicht zuviel Vit K zu essen und ebend auch gleichbleibend. Insbesondere Zwiebeln esse ich schon gern und regelmäßig.

SVunny_L3176


Hallo Ceape!

Erstmal willkommen in unserem Kreis und ein gutes neues Jahr für dich!!!

Ich selbst habe etwa Jahre lang Marcumar genommen, bevor ich wegen Kinderwunsch auf Heparin umgestellt habe. Meine tägliche Dosis Marcumar lag meistens bei einer Tablette täglich, wobei Schwankungen nicht ausgeschlossen sind. Die individuelle Dosis für jeden Menschen ist unterschiedlich, deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass deine Dosis so gerig ist. Jeder Körper nimmt das Medikament halt anders auf und verarbeitet es auch anders. Und gerade zu Beginn der ist es nicht selten, dass Schwankungen beim INR auftreten. Genau hier liegt ja auch der Vorteil von Coagucheck - du kannst besser auf Schwankungen reagieren. Ansonsten kann ich dir nur raten, die Tablettenmenge gleichmäßig über die Woche zu verteilen. Sonst besteht noch mehr die Gefahr, dass dein INR Achterbahn fährt.

S unnmy_31x76


@ alle anderen

Auch euch wünsche ich natürlich ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr!!! ;-D ;-D ;-D

cKexb


*:) Hi Ceape,

schön, dass du uns gefunden hast, vielleicht lesen wir dich ja öfter hier :)z

Erst mal ist das normal, dass der INR erst mal hoch und runter geht, der pendelt sich noch besser ein, das haben wir hier alle durch. Ja das mit dem Selber testen is schon klasse, aber die Geräte sind teuer und können ja beispielsweise aus hygienischen nicht an weiter gegeben werden, wie ein Badewannenluft oder so :|N da kann man verstehen, wenn erst mal abgewartet wird, ob du die Blutverd. lebenslang brauchst. Wenn ja bleib da unbedingt drann und frag immer wieder danach.

Das mit der WD ich nehme 5,5Tabletten, das hängt aber auch damit zusammen, wie gut dern Körper alles verarbeitet und wir hier im Block stehen auf dem Standpunkt, dass wir keine Vitamin K Diät halten (kannst du auch in Internet nachlesen), das ist natürlich für jemanden der selbt testet einfacher. Ich esse alles, Salat, Kohl, Zwiebeln und co. und auch viel davon, ich messe zur Zeit 1-2x die Woche.

Ist denn bei dir getestet worden ob eine genetische Disposition besteht? Hier haben viele den "Gen Faktor V Leiden". Mir haven sie bei meiner 1. Embolie mit 26 auch gesagt, das läge am Rauchen und der Pille :)z

O

*:) Hi sunny

nun ist es ja nicht mehr lang hin mir der Reise, bist du schon aufgeregt ???

S>un<nyF_317x6


In exakt 24h machen wir uns auf den Weg nach Frankfurt! Und um 9Uhr MEZ am nächsten Tag sind wir dann unter der afrikanischen Sonne. 8-) Koffer sind schon gepackt und stehen bereit-zusammen 43kg inklusive Schnorchelausrüstung. 8-)

cxeb


Dann komm gesund zurück, lass es dir gut gehen und denk an uns im kalten Deutschland *:) :)_

gbrolttcxhe


@ sunny

schönen Urlaub wünsch ich dir !!! *:)

und wie ceb sagt : komm heile wieder und viel Spaß beim schnorcheln !!

*:)

cxeb


Kalten guten Morgen euch allen,

bei mir auf der Loggia waren es gerade -15o :)D

PQetQrma_\6x2


@ sunny

Wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub! Ihr wolltet auf die Malediven oder ?

Herrlich! Waren vor 2 Jahren zu unserer Silberhochzeit dort. Wir tauchen beide. Inzwischen darf ich ja nicht.

Habe mich aber schon belesen und werde mich einem Taucharzt vorstellen.

Bei uns schneit es! Schööön!

c7exb


Nu is unser sunny unterwegs :)z

o

Ja ich habe heute morgen gemessen, 2,0 INR ich nehme heute schon die ganze Tabl., die ich ja sonst immer donnerstags nehme (WD5,5 / 6x3/4 u. 1x1). vergangene Woche lag ich Mo bei 2,3 und Do bei 2,4 man verstehe den Herrn INR. Aber mit der WD scheine ich im unteren Bereich ganz gut hin zu kommen.

Wo seid ihr denn alle ?

s.cphl/umFpfinxe20


froooheees neeeueeeees,

hier scheint die sonne und es sieht aus wie im märchen mit dem schnee und ich bin krank...blöd...

Wo seid ihr denn alle ?

gleich im bett...der aneurysm hat mir seinen virus geschickt...

bin voll im ****, seit samstag fieber, kopf-hals-gliederschmerzen, schüttelfrost-der flug morgen war auch echt toll...

naja,wird schon wieder...hab ja schon anderes überlebt :=o 8-)

also letze woche inr: 2,3

heute morgen: 2,5

cUeb


Ja, schlumpfine. (so sind se die Männer) einer wie der andere, das ist Qualität (sagt Loriot) :)z :-D

....dann mal gute Besserung {:( :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH