Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

s[chlXumcpfinex20 hat geantwortet


hab da noch ein problem...wie fühlt sich ne thrombose an?? (habs ja damals nicht gefühlt)

weiß nicht ob ich mir beim sport was gezeert hab oder ich mir ernstere sorgen machen müsste

habe schmerzen beim auftreten im fuß und wenn ich die muskel im oberschenkel anspanne, vor allem wenn ich die dehnübungen machen würde...ist so n ziehender schmerz...aber bein nicht dick oder so...

aso war gestern schwimmen und heute im gym-würde auch sagen es ist jetzt stärker als vorher...

mhhhh

cdeb hat geantwortet


Nimmst du denn noch Marcumar ??? dann kann doch eigentlich nichts passieren. Vielleicht eher Muskelkater ???

:)_ Danke für den Tip

s6chlyumpfin9e20 hat geantwortet


nein nehme kein m mehr...habe laut spezialist trotzdem ein "eher geringes risiko"...mhh muskelkater ist es nicht...na ich warte mal morgen ab und dann schau ich mal ..danke

cqe>b hat geantwortet


Schade, dass ich dir da nicht helfen kann :)_

S>usanxta hat geantwortet


Bom dia! bzw guten Abend! ;-D

Bin seit heute wieder aus Portugal zurück und es war soooo schööön! :p>

Hab meine letzten Husten- und Niesattacken nach 3 Tagen weg gehabt und mich voll und ganz entspannt (bin knacke braun ;-) ) und hab auch wieder mit Sport angefangen. Hab mein Pulsmessgerät umgeschnallt und bin ganz langsam losgelaufen, zwischen Pinienwäldern und Strand.. herrlich! Jeden Tag ne halbe Std! Gut, ne?! Also ich kann es jedem nur Empfehlen! Das Hotel war super schön und das Essen ein Traum! Jeden Tag frisches Obst und viel Gemüse! Trau mich garnicht auf die Waage!

Leider hab ich heute während des Rückflugs immer geniesst und meine Nase ist auch etwas zu.. hoffe das geht wieder weg und jetzt kommt nicht direkt ein Rückschlag! Morgen geh dann zum INR Messen.. bin gespannt!

schönen Abend noch! Hoffe euch gehts gut..muss erst mal alles aufarbeiten hier!

S$unny_3x176 hat geantwortet


Willkommen zurück! Schön, dass du deinen Urlaub genießen konntest! Ich beneide dich ja soooo!!! Bin ein absoluter Sonnenmensch!

s:chlumplfineg20 hat geantwortet


huhu,

mhhh hab mal bei wikipedia geguckt...irgendwie passen die symptome zur thrombose...macht mir angst...

sagt mal, wird die schlimmer bei bewegung ??? sollte ich morgen zum arzt gehen??

SRunny__&3176 hat geantwortet


@ schlumpfine

Ich weiß auch nicht, wie sich eine Thrombose anfühlt. Aber wenn du dir absolut nicht sicher bist, ob es eine sein könnte oder nicht, dann geh zum Arzt. Lieber einmal zuviel nachschauen lassen.

Wünsche dir und allen anderen schon heute ein schönes Osterfest!!!

csexb hat geantwortet


Hi Susanta, schön, dass du gesund wieder da bist und dass es dir gefallen hat.

cEexb hat geantwortet


Ja ich war heute Morgen nichmel zu Vertretungsarzt, der hat mich untersucht und geagt es sei besser geworden und auf meine Frage wegen INR und Antib. Hat sie gesagt, ich könnte das A weiternehmen aberauch absetzen, aber ob alle Bakterien weg sind weiß sie nicht. Jedenfalls hat sie mir alles offen gelassen und ich muss selber entscheiden ;( Jetzt habe ich noch eine A genommen, weil ich denke 4 Tage ist so ne Hausnummer ??? Aber mir ist so schlecht von dem Zeug. Ich vertrag das echt nicht. Ich lass das jetzt weg und hoffe ich hab nachher keine resistenten Stämme ]:D

Ja und mit dem INR muss ichmal sehen, ich denke ich messe jetzt abends und entscheide dann wieviel ich nehme um nach und nach wieder meine normale WD und meine 2,5 +/- INR zu haben. Hoffe aber auch die Erkältung geht mal abschließend weg {:(

Jedenfalls ist mir jetzt wieder schwindelig und ich hab Kopfdruck :-/

cxeb hat geantwortet


nichmel = noch mal

czexb hat geantwortet


...wie geht´s dir Schlumpfiene ???

S0u~nny_3e176 hat geantwortet


War gerade noch bei meinem Hausarzt, um ein Rezept für die Heparinspritzen abzuholen. Wurde dann prompt von meinem Doc noch abgefangen, um mir dann nen mittleren Anschiss zu verpassen. So nach dem Motto, wenn im Arztbrief steht, regelmäßige Blutbildkontrolle, dann bitte auch regelmäßig. Und wenn sich das mit der Schwangerschaft nun schon so hinzieht, dann müsse man umso engmaschiger kontrollieren. Hallo? Bin ich denn ne Maschine, an der man mal eben ne "Schwangerschaft einprogrammieren kann ??? Und überhaupt, sollte doch mein Frauenarzt doch auch bescheid wissen und der habe bisher nicht mal den Arztbrief aus Tübingen gehabt?! Nur hat mein werter HA nicht gewusst, dass mein FA durchaus in die ganze Sache involviert ist - war ja Ende des Jahres bei ihm und haben genau darüber gesprochen. GGGGRRRRR....bin momentan einfach angenervt von meinem HA!!!

cxeb hat geantwortet


Und wenn sich das mit der Schwangerschaft nun schon so hinzieht

UNVERSCHÄMT, dem wird das zu teuer mir dem Heparin :)z

cxeb hat geantwortet


Bin wieder auf 2,8 INR und habe heute (nach 2 Tagen 0 Tablette) ganz normal genommen 3/4 Tabl. Mal sehen, wie er morgen Abend liegt. Antib. lass ich wie geschrieben jetzt weg, die nehm ich vorläufig nicht mehr :|N

Danke nochmal an alle :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH