Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

S%usaxnta hat geantwortet


@ ceb

vielen Dank für deine Antwort! Sprech meine Arzt mal darauf an... soll jetzt aber erst in 3 Wochen wieder kommen zum INR Check.. ziemlich lange oder?

@ schlumpfine

wünsch dir auch viel Glück für die Werte!

lg und noch einen schönen, gemütlichen Abend.. hier schüttet es schon den ganzen Tag!:-(

s1chleumpfinxe20 hat geantwortet


danke,ceb :)_

susanta, keine ahnung ob das zu lang ist-wenn du deinem arzt sonst vertrauen konntest wird das schon passen,denke ich...wegen der gerinnungsarzt-frage, ich wurde damals direkt vom krankenhaus vermittelt, sollte es ja ein jahr nehmen,weil ichso jung bin und die deshalb die therapie etwas ausgeweitet haben, wenn du dich unsicher fühlst und es lieber abgeklärt haben willst besprech es nochmal mit deinem hausarzt-schaden kanns nicht, vor allem falls du irgendwann mal ne familie haben willst wäre es schon gut zu wissen ob du vorsorgemaßnahmen in der schwangerschaft treffen müsstest oder alles so schick ist ;o)

cxeb hat geantwortet


Guten Morgen @ ALL

Mein INR wieder 2,3 ich hoffe, dass ich das die Woche wieder hin bekomme, ich versuche jetzt 3/4 Tabl täglich (WD 4,25) und habe im Vergleich zu den Wintermonaten um ca. 1/2 Tabl. reduzeirt. Mal sehen ob das hin haut und die Theorie (Winter und Viramin K haltigere Gemüsesorten) stimmt :)z :-D

slunfloqer]81 hat geantwortet


hallo leute :)* *:)

ich habe eine frage?sagt mal müßt ihr marcumar ein lebenlang nehmen??

und habt ihr das gerät dazu von der krankenkasse bezahlt bekommen??

ich bekomme seit 3 wochen marcumar und muß es warscheinlich auch länger nehmen und stelle mir daher die frage,falls die kasse es nicht bezahlt ob man die geräte sich irgendwo leihen kann ???

habt ihr ne idee?

lg sunfloer81

S*unnIy_31x76 hat geantwortet


Ja, die meisten von uns nehmen Marcumar lebenslänglich nehmen. Und dies ist eine der nötigen Voraussetzungen dafür, dass die Krankenkasse die Kosten für das Gerät und die notwendige Schulung übernimmt.

Wenn du Marcumar nur vorübergehend nehmen musst, wird dir die Krankenkasse das nicht zahlen.

Und ob man sich die Geräte irgendwo leihen kann, weiß ich nicht. Kann ich mir aber auch nicht wirklich vorstellen, da man ja eine Schulung mitmachen muss bevor man das Gerät bekommt.

c'eb hat geantwortet


Hi sunfloer81,

einige hier, so wie ich müssen M lebenslang nehmen. Warum nimmst du M ?

Das Thema CoaguChek musst du mit deinem Arzt besprechen, der muss das befürworten und dann gehst du zur KKasse, die muss das dann noch bewilligen, das Gerät (ca. 600€) und die Schulung (100-200€) Aber nachfragen, ob die auch die Schulung bewilligen, denn die ist Pflicht, aber einige KK drücken sich um die Übernahme der Schulung. Ja wenn die KK alles bestätigt hat musst du dir jemanden suchen, der die Schulung macht, bei mir wurde das im Anschluss an die Reha im selben Gebäude gemacht. Waren ca 2Stunden, bei einigen hat das auch länger gedauert ist je nach Anbieter verschieden.

Leihen kann man soviel ich weiß die Geräte nicht, ist ja schon was sehr sterieles, schließlich hantiert man da mit Blut.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, melde dich gerne wieder.

LG

cReHb hat geantwortet


Hi Sunny,

ich hatte den Beitrag nur geschrieben, dann telefoniert und dann erst abgesendet, da hab ich nicht gesehen, dass du schon geschrieben hast :|N :-D

S3unKny_`3176 hat geantwortet


Hallo ceb,

macht doch nix, schließlich hält doppelt ja besser. :)z

c.eb hat geantwortet


DAS STIMMT :)^ ;-D ]:D

c-eb hat geantwortet


....also ich finde das immer doof :)z

wenn Leute Fragen stellen und sich dann nicht mehr melden :)z ]:D

Man macht sich Mühe ausführlich zu antworten und kriegt keine Rückmeldung.

Schade :-( :)D

gOrotZtchxe hat geantwortet


@ ceb

stimmt... sowas ist ärgerlich ...

... das Gerät kostet übrigens um die 900 € ...

;-)

Wünsche euch ein schönes WE !!

cxeb hat geantwortet


:-o man, dafür könnte man schon schön Urlaub machen :-D zzz :)D 8-)

g`roUt.tche hat geantwortet


stimmt...

da hast du völlig recht - aber für uns ist es klasse, daß es ein solches Gerät gibt und daß es auch die "lebenslänglichen" verschrieben kriegen.

Ich glaube ich wüßte jetzt schon nicht mehr, was ich ohne machen sollte da ich so miese venen habe.

nun haben wir die woche gestreikt- jetzt hab ich die Grippe ... es war soooo bibberkalt an dem Tag... Nun sitz ich hier mit Lutschpastillen für (bzw. eher gegen) das Halsweh, mit Doregrippin. Das war der Streik nicht wert...

nu hat mir der mann der hier wohnt auch noch Wochenendbesuch "eingebrockt" und statt es mir gestern gleich zu sagen (als er mit dem Besucher telefoniert hat) hat er's mir vorhin zwischen tür und angel mitgeteilt "ach ja - nachher kommt B."

Jetzt bin ich sauer hier ... weil - da kommste ja mal wieder nicht dann ins bett wenn du müde bist (weil man läßt nun mal nicht einfach seinen Besuch rumsitzen) , ich wollt noch meinen Kuchen machen für Mama (ist zwar "nur" belegen und Tortenguß drauf tun aber das braucht ja auch Zeit) - aber wenn dann Besuch da ist mag ich sowas ja auch nicht gerne. (nur ich muß heute, denn morgen früh isser ja auch noch da und morgen mittag brauch ich den Kuchen ja)

Boah ... ich hab sicher jetzt totales durcheinander getippselt ... *gg* aber ich bin soooo stinkig ....

Liebe Grüßchen

vom Grottche *:)

s.unf=loexr81 hat geantwortet


Danke für deine Antwort

Hallo ceb habe mich sehr über deine Antwort gefreut.Und du hast mir sehr geholfen bin jetzt schon mal wieder etwas schlauer. :)^

Was das Gerät angeht,wird mir die KK es nicht bezahlen.

da ich das Marcumar (nur) ein Jahr nehmen werde(zum Glück)!!!!;-)

Aber ich habe mal bei ebay nachgeschaut und habe gesehen das es die Geräte auch gebraucht git.Die Preisspanne liegt zwischen 35 E und 400Euro.

Was meint ihr?Kann man das machen?Die Frage ist warscheinlich eher ist das auch Steriel genug?!!

Wünsche euch ein schönes Wochenende

Bis die Tage

Ps:Kann sein das ich es in den nächsten Tage nicht so schaffe hier auf die Seite zugehen.Ich komme aber wieder und bedanke mich schon mal für eure Antworten.

Lg sunfloer81

S unny_x3176 hat geantwortet


Hallo sunfloer81!

Ich weiß gar nicht, ob ich mich amüsieren soll oder ob ich ziemliche irritiert bin - Coagucheck bei ebay ??? :-/ :|N Finde ich ziemlich befremdlich. Und die Schulung würde deine Krankenkasse bezahlen ??? Kann ich mir eigentlich nicht wirklich vorstellen, da es meines Wissens Schulung und Gerät nur im Paket gibt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH