Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

c$eb


Ich will ein einen SCHWITZ Smilie...... mir ist so warm, das ist so schwül bei uns {:(

nEafr|exya


Ave ihrs.

Mir ist aufgefallen das die meisten seit erst recht kurzer Zeit M nehmen.Ich hatte meine LE und Thrombose schon mit 19.Das ist jetzt 7 Jahre her.Hatte aber bislang keine Nebenwirkungen oder so.Wie gesagt,mein Sohn ist jetzt noch keine 3 Monate alt und muss auch schon den Mist nehmen.Aber ich denke mir immer,es hätte schlimmer sein können.

Als meine Einstellund bei 2-3,5 liegen sollte( da muss ich nach dem spritzen auch wieder hin ) hab ich mich bei ca. 2,8-2,9 am wohlsten gefühlt.Warum weis ich auch nicht so ganz.

Da fällt mir ein, ich hab da mal ne Frage; Diesen Coagucheck,bekommt man den und die Schulung von der Kasse bezahlt wenn man Lebenslang nehmen muss?

LG an alle

eWlsea-*norxd


Hallo Nafreya,

bei "lebenslang" zahlt die Kasse das Gerät und auch die Schulung. Ich denke mal, dass die das auf jeden Fall schon für den Kleinen tun würden.

Aber achte darauf, dass du zuerst die Zusage der Krankenkasse hast für die Kostenübernahme, auch für die Schulung. Wir hatten hier schon Fälle, da musste sich wer mit denen streiten bzw. blieb dann auf den Kosten für die Schulung sitzen.

Was ja echt Schwachsinn ist, denn das coagucheck "darf" man ja nur nach erfolgter Schulung benutzen.

n afrzey,a


Ich hatte schon mal pro vorma bei der AOK nach gefragt und die meinten ich müsste erst mal in Vorkasse gehen und bekomme dann 70% erstattet.Das heist für mich eine Eigenleistung von über Hundert Euro.das ist für mich ein wenig happig.

das kann doch jetzt echt nicht daran scheitern?gerade wegen dem kleinen :|N

cSeb


Hi else-nord *:)

Hi nafreya *:)

also ich kenne hier keinen, der was (soviel) zugezahlt hat. Das versteh ich nicht ganz. Ich glaube 10Euro habe ich zugezahlt, kann das sein ???

Hak da nochmal nach und sag denen, dass du einen Säugling hast, der auch M nehmen muss.

Ich fass es nicht muss der echt auch schon M nehmen ??? Warum ???

LG und gute Nacht

S,unnyx_317m6


Als ich damals die Probleme mit meiner alten Krankenkasse hatte, habe ich mal ein Telefonat geführt bezüglich der anfallenden Kosten (ich glaube mit Roche, bin mir aber nicht mehr sicher). Da habe ich die Auskunft erhalten, dass jede Krankenkasse das mit den Kosten für das Gerät anders handhabt - manche übernehmen komplett und andere wiederum nicht. Da gibt es eben keine einheitliche Regelung.

@ nafreya

Hak doch nochmal bei deiner Kranenkasse nach und schildere deine Situation. Dass man erstmal in Vorkasse gehen soll ist mir absolut unverständlich. Bei mir hat der Schulungsarzt direkt mit der Kasse abgerechnet. (Und die Rechnung kam anschließend, weshalb ich dann die Kasse gewechselt habe, da mir im Vorfeld eine komplette Kostenübernahme mündlich zugesichert wurde.)

g@rott@chxe


hallöchen !

also ... das mit der Vorkasse kenn ich auch nicht.

Ich weiß aber auch, daß nicht alle kassen alles übernehmen.

Wenn du aber einen schriftlichen Bescheid hast, daß sie alles übernehmen dann müssen sie das auch tun.

Das zumindest sagte uns damals die Dame in der Schulung.

Meine Ärztin riet mir ja vorher, die Rezepte erst mal zur Kasse zu schicken, mit der Bitte um schriftlichen Bescheid.

Klappte prima....

Bei mir war auch die normale Zuzahlung ... in dem Fall 10 Euro damals.

Und... wie war das mit der Schulung damals ??? Ach stimmt... ich hab vom Krankenhaus wo ich die Schulung gemacht habe, eine Rechnung gekriegt, die ich dann an die Krankenkasse geschickt habe.

Die haben mir das Geld dann aufs konto geschickt und ich dann eben weiter. (verstanden habe ich aber nicht, warum sie es nicht gleich zum Krankenhaus geschickt haben ...)

Muß nachher mal noch messen ...

@ ceb

M nich vergessen ;-)

cjeBb


hihihi..... habichschonlangegenommen :)z

warbisgeradeimgartengrillen :)D

gehjetztinsbett zzz

Ich hatte am Montag 2,5 INR

@ All,

gute Nacht ihr Lieben

nNafrxeya


Hallo cep.

Das mit meinem Sohn ist schon fieß.Er hat von mir AT 3 Mangel geerbt und hatte schon am dritten Tag eine Thrombose.Er lag fast drei Wochen in Gießen.War echt schlimm für mich.Ich konnte ihn nur alle zwei Tage besuchen.Wohne in Siegen und hab kein Auto.

Bei der Krankenkasse hatte ich angegeben das ich ein Kind hab das demnächst auch auf M eingestellt werden soll,aber dennoch soll ich soviel bezahlen. >:(

Die haben doch einen Schaden.

LG und guten Morgen an alle

Sdunnyy_}3176


@ nafreya

Wie wäre es denn mit einem Wechsel in eine andere KK? Ich weiß, dass beispielsweise die TK (da bin ich hingewechselt) die Kosten für das Gerät und die Schulung komplett übernimmt. Stimmt doch ceb, oder?

s#uonflwoer981


hallo @all *:)

also die tk ist super,bei der bin ich auch und ich weiß auch das die die kosten für das gerät übernehmen!

mein INR wert liegt bei 2,4 und ich muß sagen bei dem wert geht es mir echt gut.

****übrigends wußtet ihr das in sprudelwasser vitamien K enthallten ist ??? :-o

habe ich durch zufall herausgefunden!!!!

ansonsten geht es mir gut.mein bein verkraftet das nordic-walking super!!!

aber schwimmen darf ich noch immer nicht!:°( und das bei der hitze!

ach ja meine wochen dosis liegt bei 4 1/2 tabletten!

schönen abend euch allen :-D

viel eis essen bei der hitze :p> 8-) :)D

lg sunfloer81

cXeb


viel eis essen bei der hitze :p> 8-) :)D

....nö, besser warmen Tee :)D

Ja, was sagt uns das mit dem Mineralwasser ??? Biertrinker leben gesünder :)z

c eb


.....ach ja, das mit der TK stimmt, ich habe auch alles ersetzt bekommen, bis auf die 10Euronen Zuzahlung.

s#uLn+floexr81


@ ceb

;-D ja genau biertrinken wäre echt schon fast besser!!

habe heute meine 2. packungen marumar gekauft und war ganz verblüfft das ich da garnix zu zahlen muß!:-o

also was sagt und das ??? immer mal wieder was neues!!;-D :)^

wünsche euch noch einen schönen abend

e{lse3-nxord


Den Tipp mit M nicht vergessen hätte mir mal jemand geben sollen gestern Abend.

Heute morgen sah ich dann die Bescherung. Habe dann gleich mal gemessen, hätte ich sonst heute Abend getan.

1,9 INR!!!!!!!!!!!!! Wohl gemerkt ich hatte nur gestern Abend kein M genommen. Da haut wohl grad was nicht hin?

Hab dann heute morgen die M von gestern genommen und heute Abend die normale Dosis. Da muss ich wohl diese Woche nochmal messen.

@ nafreya

Die Barmer hat bei mir auch alles übernommen, Gerät und Schulung!

Ich würde bei deiner Kasse nochmals vorstellig werden. Du brauchst übrigens eine Bescheinigung deines Arztes, dass eine lebenslange Marcumareinnahme notwendig ist!

Aber wenn die das vorher schon abgelehnt haben, dann lass dir im Erfolgsfall bloß eine schriftliche Kostenübernahmebestätigung geben!

@ sunfloer

Hast du diesmal kein original Marcumar bekommen? Ich zahle immer 5 € pro Packung dazu.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH