» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

m;egigyx2


selber Messen

Das darf nun mal nicht jeder, ich bin ja Hauptberufliche Hausfrau und bei meinem Mann Teilzeit beschäftigt, daher bekomm ich dieses Gerät zum selbst Messen nicht, da ich mir ja die Zeit einteilen kann.

Ich muss alle 2 Wochen zum HA um Blutabnehmen zu lassen. mein Wert soll nicht zu hoch werden. 2 - 2,5 max.

aber lieber 2 als höher wegen der Fraulichen nebenwirkungen einmal im Monat. :-(

Ich würde es auch lieber selber messen, aber man kann nicht alles haben und wenn alles gut geht kann ich im Juni das Marcumar wieder absetzen.

Nein ich nehm keine anderen Mittel zur Blutverdünnung nur L-Tyroxin 50mg

Ich nehm sie immer um halb Acht, hab mir meinen Handy Wecker gestellt weil ich sie schon mal vergessen hatte bez. ich nicht mehr wusste ob ich sie genommen hab.

*:)

SRunny[_31x76


@ meggy2

Ich bin etwas verwundert. Bei mir langte die Begründung, dass ich Marcumar mein Leben lang nehmen muss. Ist das Gerät bei dir tatsächlich mit Begründung "Hausfrau" abgelehnt wordenß

Und gerade durch dass wöchentliche Selbermessen wird das Ganze doch um einiges sicherer, da man auf Schwankungen schneller reagieren kann.

mgurAphy5x5


@ nur Hausfrau

hallo miteinander,

ich denke mal, weil es bei dir absehbar ist, dass du vielleicht demnächst kein Marcumar mehr einnehmen musst, hast du das Gerät nicht verschrieben bekommen.

Bei mir ist durch die Kunstherzklappe eine lebenslange Einnahme von Marcumar unabdingbar. Aufgrund der Tatsache, dass ich zusätzlich noch Plavix einnehmen muss, war das für die Krankenkasse absolut kein Thema.

Nur der Doc, der mir diese Verordnung geben sollte, hat fürchterlich rumgezickt. Aber nach 2 Anrufen von der Krankenkasse riefen sie mich aus der Praxis ganz scheinheilig an und sagten, Herr y sie haben ihr Rezept noch liegen, das wartet auf Abholung.

Altes Gesinde, klar gehen dem Doc natürlich auch langfristig die Patienten weg, ist ja wie so eine Rente wenn man solche Dauerpatienten wie mich hat.

Einen wunderschönen Abend

murphy55

m{eggyx2


Lebenslang

Ja das wird sich nach den Untersuchungen zeigen, ich hatte zwar schon mal so einen Test gemacht und es war keinerlei Mutation bekannt und dennoch habe ich eine Trombose mit Embolie beidseitig bekommen, man glaubte mir halt nicht, Ich lief Wochenlang mit Schmerzen rum und jeder Arzt hatte eine andere Idee woher die Schmerzen im Unterschenkel kommen könnten, vom Ischias, HWS, LWS, Ja selbst als ich nicht mehr einatmen konnte, glaubte mir keiner, Ich wurde gequaddelt das ich nichts mehr spürte und konnte so doch noch zwei Tage Atmen.

Ende Mai anfang Juni wollen die Ärzte das Marcumar absetzen und erneut einen Test machen und dann wäre da noch eine OP die eigendlich im Januar angesetzt war die noch gemacht werden sollte. (Gebährmutterentfernung )

Deshalb darf mein INR auch nicht zu hoch werden sonst könnte ich es gar nicht mehr aushalten.

:-|

Ja dieses gerät wurde aus dem Grund das ich nicht voll Berufstätig bin und noch dazu bei meinem Ehemann arbeite abgelehnt.

Begründung: in Familiären verhältnissen könnte es vereinbart werden das ich die Arzt Termine einhalten könnte.

%-|

m'urp hy55


Hast du schon einmal versucht zusätzlich wenn du diese Schmerzen im U.-Schenkel hast Magnesium einzunehmen ???

Früher hatte ich sehr oft nachts oder wann auch im Bett Krämpfe im U.-Schenkel. Ausgelöst durch Bein außerhalb der Bettdecke etc. Wenn du diesbezüglich Fragen haben solltest, schreibe mich nochmals an, weil es gibt beim Magnesium riesig große Unterschiede.

Na ja, die Argumentation von der KK halte ich für fragwürdig, aber die lassen sich ja auch immer neue Sachen einfallen um nicht in die Leistung zu müssen.

Bist du mit deinem Bein bei einem Phlebo... ach was, Gefäßchirurgen?

murphy55

s|chl>umpfin/e20


naja, könnte auch ohne selbstmessen leben, aber da ich ja nun bald weg bin ist es so schon gut :)z hoffe aber auch auf nur ein jahr falithrom und dann hoffentlich nie mehr :-)

aber meggy du hast es ja nun hoffentlich auch bald überstanden und brauchst es danach hoffentlich nich mehr :)* @:)

Altes Gesinde, klar gehen dem Doc natürlich auch langfristig die Patienten weg, ist ja wie so eine Rente wenn man solche Dauerpatienten wie mich hat.

haha so komm ich mir momentan auch bei meinem arzt vor...freu mich schon auf die rechnung dann :=o :(v

m9e1ggyx2


murphy55

ja bin bei einem Phlebologen, da war ich auch vorher schon mit meinen Lyphabfluß geschichten

Die Schmerzen hab ich jetzt nicht mehr nur vor der Embolie

Aber ich bin ja selber schuld hätt ich auf den Gyn gehört und mich gleich Operieren lassen wäre alles nicht passiert, aber ich wollte vor Weihnachten meinen Mann und seine Arbeit nicht alleine Lassen und ich hatte ja auch noch einen Job bei einem Pralienenhersteller

??? ? Ferrrero ??? ? und da hat mir der Chefarzt die Pille gegeben um über Weihnachten wenigsten meine ruhe zu haben ohne Sturzblutungen. Es wurde nur eine Abschabung der Gebärmutter gemacht und ich war gleich wieder Einsatzbereit, Ja so ist es wenn man immer an andere denk und nicht an seine gesundheit wird man bestraft

:-/

szchwlumpf!ine2x0


also mein letzer wert 1,88 obwohl 1 tablette mehr...versteh ich nicht, nun soll ich noch eine mehr nehmen,also wochendosis von 6 tabletten*nerv

m[eggyx2


wo sind denn alle ???

ceb, sunny. else..... wo seid ihr denn ???

. kommt.denn.keiner.mehr.

euls+e-nZord


Na hier, hab nur grad nicht viel zu sagen und war am Wochenende auf Weltreise (von Kiel nach Köln) zur Taufe.

Sxunn5y_"317x6


Bin natürlich auch noch da! Muss aber erst morgen wieder messen. Dann kann ich hier wieder messen.

Wirkt sich Spargel eigentlich auch auf den INR aus?

cweb


Bin auch da, nur ein wenig stumm noch und traurig.... :°( Aber geht schon wieder besser.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Sooooo ICH HABE gerade EXTRA für EUCH :)z gemessen und liege wieder so hoch 3,1 mit ner 6,5 Wochendosis. Mein Finger sprudelt richtig, und was habe ich natürlich wieder ??? Meine Periode :-o Ich werde am Samstag nochmal messen und dann ggf. auf 6 WD reduzieren. ich habe jetzt so seit 4 Wochen von 7WD auf 6,5WD reduziert, aber der INR hällt sich hartnäckig im oberen Bereich, geht nicht unter 2,8. Mal sehen, wie es am Samstag aussieht %-|

Ich hoffe es geht euch allen gut, liebe Grüße ceb

cMexb


Na Else, dann hättest du mich ja auch besuchen können :)D Dann wäre ich mit dir Schwebebahn gefahren ;-) :)z

caeb


Hi Sunny_3176 *:) Spargelcermsuppe liegt im V K armen Bereich. Spargel habe ich in meiner Tabelle nicht gefunden (Internettabelle) ALSO GUTEN HUNGER :p>

cAexb


Hi meggy2,

ich war zur Zeit der Beantragung auch nicht voll berufstätig, aber mit flexiblen Arbeitszeiten (flex. für den AG versteht sich) und eine Tätigkeit beim Ehemann ist doch evtl. noch arbeitsreicher als eine FREMDbeschäftigung.... das leuchtet aber nicht ganz ein. verstehe das wer kann ???

Aber wenn du doch eh noch nicht weißt, ob du die Marcumar immer nehmen musst? Mach doch dann, wenn du das weißt noch mal einen Versuch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH