» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

cxeb hat geantwortet


Liebes schlumpfine20 -chen , nicht durchdrehen ;-D wir tragen es alle mit Fassung ;-D

sJchlummpfinNe20 hat geantwortet


ach ceb*seufz* war dienstag zur blutabnahme und heute ergebnis->1,78....intellligent wie mein arzt so ist hat er den wert bestimmen lassen bevor ich die halbe mehr nehmen sollte...naja ,aber btw. ich hatte auch meine tage*grusel

naja soll nun noch ne halbe mehr nehmen...bin ich ja mal gespannt ob die wochendosis klappt...

mein antrag schimmelt auch bei meiner pkv rum*nerv* habe da nun shcon wieder angerufen "ja,ist eingegangen, ist auhc in ihrem tarif enthalten..steht eigentlich nix entgegen,rufen sie nochmal ende der woche an,dann können wir ihnen vlt. mehr sagen"*nerv...naja aber habe nochmal betont,dass ich ja bald weg bin und die sich dann doch mal beeilen sollten...hoffe ja nun wirds was...

kmu]lli hat geantwortet


Hallo Zusammen!

Ich wollte mich auch mal zu Wort melden. Ich nehme seit über 6 Jahren Marcumar(lebenslang).

Mein INR soll zwischen 2,5 und 3,5 liegen. Bis vor kurzem nahm ich 8,75 Tabl. wöchentlich ( 1,25 tgl.), allerdings schoß der INR immer extrem in die Höhe sobald ich meine Regel bekam. Jetzt nehme ich im Wechsel 1 bzw. 1,25 Tabletten tgl. so bleibt der INR eigentlich Recht konstant bei mir. Ich habe das Coagucheckgerät zur Selbstmessung, die ich auch seit ca. 6 Jahren durchführe.

Lieben Gruß Kulli *:)

ewls:e-n7oxrd hat geantwortet


@ Ceb

hättste ja mal sagen können, dass du in der Schwebebahn wohnst! ;-D Kann ich doch nicht wissen!

Aber solltest du mal nach Kiel kommen, dann sag vorher Bescheid! *:)

Ich hab rein aus Panik gestern gemessen, alles ok mit 2,7. Panik trat auf, weil ich Freitag- und Samstagmorgen jeweils an der selben Stelle im rechten Auge eine größere punktförmige Einblutung hatte und diese gestern Abend schon wieder auftrat.

Was meint ihr, soll ich damit zum Arzt (passt ja, geht wahrscheinlich frühestens Freitag, wenn nicht sogar erst Montag)? Oder muss ich das nicht ernst nehmen?

Langsam komme ich mich echt blöd vor mit der Arztrennerei. Mir tut nämlich auch immer öfter die rechte Wade weh, besonders beim schnelleren Gehen. Und das obwohl ich ja regelmässig auf meinem Crosstrainer trainiere ohne Schmerzen.

Vllt. tut mir das Forum nicht gut und ich fange an mir Sachen einzubilden?

mReggxy2 hat geantwortet


Na endlich ist hier wieder jemand da :-D

Im moment hab ich damit kein Problem das ich zum Arzt muss um Blutabnehmen zu lassen, ich verbinde das immer mit dem Einkaufen und Termin zum Blutabnehmen brauch ich da nicht, ich rufe vorher an und es ist gebongt.

Meist geh ich dann noch zur ner Freundin zum :)D Plausch. Also ich finde es auch kein Problem jetzt nicht selber messen zu können, im gegenteil mich selbst zu picksen sehe ich als das größere Problem bin.ein.angst.hase. :-/

Mein INR lag bei 1,67 bin eigendlich ganz zufrieden muss nun 8 1/2 nehmen.

cxeb hat geantwortet


*:) kulli diese Theorie (hoher INR und Periode) hatte Else auch schom mal aufgestellt, ließ sich aber auch Dauer nicht halten, oder wie laufen da deine Selbstversuche Else ??

cheb hat geantwortet


*:) Else, der INR ist ja nicht zu hoch, liegst doch klasse in deinem Bereich (2,5-3 war es wenn ich mich richtig erinnere). Wenn du unruhig bist lass doch mal nen Augenarzt draufsehen, dann gehst du mal zu nem anderen Arzt :)z

Ja un das mit der Wade, dehnst du auch immer nach dem Laufen? ich vergesse das immer wieder und dann habe ich das auch verstärkt.

Lass dich drücken :°_ und ängstige dich nicht so, kennen wir ja alle :)* :)* :)* --->das sind KRSFTSTERNCHEN, habe ich gelesen :)z

S4unny,_3S176 hat geantwortet


Hallo ihr Lieben!

Ich lebe auch noch! habe gestern gemessen. Mein Wert lag bei 3,2 - also alles bestens!!!

Wünsche euch allen ein sxhönes, sonniges Wochenende!

Sdunnyf_31x76 hat geantwortet


Hallo ihr Lieben!

Ich lebe auch noch! habe gestern gemessen. Mein Wert lag bei 3,2 - also alles bestens!!!

Wünsche euch allen ein sxhönes, sonniges Wochenende!

s chlu-mpfine2W0 hat geantwortet


mal wieder ne intelligente frage von mir: bemerkt ihr ne veränderung durch erhöhung oder erniedrigung der wochendosis was das essen betrifft??

ich weiß nicht ,aber kommt mir langsam so vor als ob wenn ich "viel" (für meine verhältnisse) von macumar nehme ich kein hunger hab (an essen denken reicht schon damit mir schlecht ist)... wenn ich meine 4 in der woche nehme merk ich davon nix,aber nun schon wieder ganz heftig...und nein schwanger bin ich nicht^^

e-ls;e-noxrd hat geantwortet


Nee, das ist mir noch nie aufgefallen. Seit ich Schilddrüsenhormone nehme ist mir nicht mehr schlecht.

cxeb hat geantwortet


*:) schlumpfine20 das ist so gemein, wenn die auf Zeit spielen, fahr doch mal hin und schildere deinen Fall DRAMATISCH-ST :°( , oder sind die zu weit weg?

Drück die Däumchen

Mein Wert lag gstern wieder bei 3,3 ich bin wieder ne 0,5 runter gegangen, (6WD) mal sehen, heute abend bibbet SAUERKRAUT :p>

cEeb hat geantwortet


FRAGE ??? ???

ich bekomme so ein Druckgefühl im Kopf bekommt, wenn mein Wert weit oben (über 3) liegt, ist das bei euch auch so?

Mein Wert lag gestern wieder bei 3,3, ich habe 0,5 reduziert und heute habe ich immer noch diesen Druck, will aber erst Mittwoch messen. Meine Streifen gehen langsam zu ende und die müssen noch etwas halten :-/

eblse(-norxd hat geantwortet


Meinst du, das liegt am Marcumar?

Kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Könnte es auch am Wetter liegen?

Ich hatte das noch nie, nur Kopfschmerzen öfter als früher, aber das kommt wohl eher als Nachwirkung des Schlaganfalls in Frage.

Wie lange müssen die Teststreifen denn reichen? Mir hat da niemand was gesagt.

sechlum_pfi3ne2x0 hat geantwortet


habe momentan auch oft kopfschmerzen,aber liegt sicher entweder an der bekloppten männerwelt oder an meiner brille :=o

habe noch mal bei versicherung angerufen und nun echt mal auf tränendrüse usw. gedrückt-> der typ meinte ist auf alle fälle in meinem tarif,liegt alles vor und wird ein pos. beshceid werden ich darf starten,also denke ich in den näschten wochen muss ich lernen mich selbst zu pieksen*freu*grusel*freu @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH