Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

cxeb hat geantwortet


@ ALL,

ich wünsche euch einen guten Rutsch ins :-D neue Jahr :-D und gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Gesundheit :)*

Ich bin morgen mittag wech und komme erst am 03.01.2010 wieder (man ist das doof, ich will immer 2 Nullen schreiben :-/ bei der Jahreszahl, das dauert bestimmt ne Weile). Jedenfalls weis ich nicht, ob ich mich hier im alten Jahr nochmal melde. Also bis 2010 dann :-D

Bis die Tage also und feiert schön, eure

S%unny_+31x76 hat geantwortet


Ich wünsch euch natürlich auch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

@ ceb

War dein letzter Beitrag so beabsichtigt? Wenn ja, hast du mich damit ganz schön erwischt. Dachte nämlich, mit meinem PC würde etwas nicht stimmen. ]:D

caeb hat geantwortet


??? ich weis jetzt nicht genau, was du meinst, das mit dem langen gaaaaaaanz ??? ne, weis auch nicht, wie das passiert ist, ich dachte das System macht nen automatischen Zeilenumbruch ??? Tu :|N :-/ :)_ t mir leid, wollte dich nicht erschrecken

SCunny_x3176 hat geantwortet


@ ceb

Meinte eigentlich den einen langen Abstand zwischen den Zeilen. Oder ist der nur bei mir? Und entschuldigen musst du dich auch nicht. Verstehe Spaß....

M6aranxatha hat geantwortet


:)D

Hallo erst ä maaaal!!

Habe mal eine Frage...ich habe heute wegen akuten Schmerzen Ibuprofen bekommen, kann da der INR schon entgleisen, wenn man eine 600mg nimmt?? Soll ich gleich INR die Tage checken, was denkt ihr. Morgen müsste ich wieder nehmen, wenn Schmerzen nicht besser sind :-o

Oder muss man länger und mehr einnehmen, um das das INR hoch geht... ??? ??? ??? ?

:)*

S#unnKy_31x76 hat geantwortet


Ich nehme bei Schmezen immer Paracetamol. Kann daher nix zu deiner Frage sagen.

cMeb hat geantwortet


Hab doch nochmal vorbei geschaut, dieser Faden birgt SICHTGEFAHREN :)z ]:D


Also Ibuprofen sollen wir ja gar nicht mehr nehmen,

ja und da Paracetamol nicht gut wirkt (zumindest bei mir)

versucheich beispielsweise meine Monatsbeschwerden und auch kopfschmerzen auszuhalten. Ich laufe, wenn ich meine Tage habe mit nem Medima Nierenwärmer rum, Wärme hilft mir dann am besten, ja und wenns geht Ruhe. Die findet man natürlich nicht immer wenn man arbeiten muss. Aber wenn ich dann zuhause bin, dann leg ich mich ins warme Bett zzz zzz Man sagt ja auch, dass Schmerzmittel dazu beitragen, dass man immer schmerzampfindlicher wird. Also am besten weg lassen den Dreck, wir schlucken schon genug :)z ;-) :-/

Ich wünsche dir, dass deine Schmerzan nicht so lange anhalten.LG

c9eb hat geantwortet


SUCHTGEFAHREN natürlich auch :-D

g5rotxtche hat geantwortet


hallo ihr Lieben !!

zum Thema Ibu ... mein Arzt sagt immer "bei einer Ibu machts nix aber viel mehr sollteste nich nehmen" ... Ich vermeide die aber auch und nehme wenn es schon sein muß Paracetamol obwohl die nicht so dolle helfen.

Inzwischen hab ich aber für mich aber auch Novalgin Tropfen entdeckt ... also - wenn ich wirklich üble schmerzen habe dann nehm ich die auch mal ... Die tun zumindest mal meinem INR nix ...

Aber so lang es irgendwie auch nur möglich ist nehm ich auch nichts gegen Schmerzen ein und beiß auf die Zähnchen ;-D

Das klappt natürlich auch nicht immer ...

also wird bei einer Ibu 600 wohl noch nicht viel passieren aber ... mehr solltens nicht wirklich sein.


Ich hab heut - nein ... gestern gemessen ... 2,5 . Und ich wunder mich daß mein Bein weh tut und mich nervt.

Also werd ich heut abend ne halbe mehr einwerfen, morgen und übermorgen auch.

Denn : bei uns gibts Silvester traditionell Sauerkraut und Wiener sowie einen Krustenschinken und ich lieeebe Sauerkraut ... *jammjamm*

Da ich natürlich auch welches essen will, aber kein Interesse an einem total absturz beim INR hab muß ich da bißl mit dem M spielen.

Aber ... wenn man das weiß - kann man ja ;-D


nun wünsche ich euch und all euren Lieben einen wunderschönen Jahreswechsel !

Im Norden Deutschlands dürfter er ziemlich weiß sein ... eine Bekannte wohnt in der Nähe von Bremen - die schrieb heut morgen von Schnee ...

Bei uns ist bisher nur Regen angesagt (hier sinds 11 °C)

Also ... allen einen guten Rutsch ins Jahr 2010 (da war'n sie auch bei mir wieder die nullen hinter der zwei ;-D) und bis nächstes Jahr !

(naja gut ... :-D vielleicht guck ich später noch ma rein ...)

*:) *:)

g?rot%txche hat geantwortet


;-D ;-D ;-D PROSIT NEUJAHR 2010 ;-D ;-D ;-D

Ich wünsche euch allen ein gutes und gesundes Neues Jahr und hoffe, ihr seit mindestens genau so gut reingerutscht wie wir ... !

(ich hab bloß zu viel gegessen - aber sonst gehts mir gut ....)

herzliche Grüße

Euer Grottche Moni *:)

c[exb hat geantwortet


Hallo ihr Süßen, ich bin wieder da, in Bremen war es TOTAL verschneit und unter -3°

M

E ° e

W W

saukalt :)z Ich bin froh, dass wie die Verschneite Autobahn hin und zurück geschafft haben ;-)

Unser Silvester war auch sehr schön, wie auch das diesjährige Weihnachtsfest sehr harmonisch war, jetzt kann das Jahr kommen und ich hoffe, es wird so gut wie das alte sich verabschiedet hat.

ceeb hat geantwortet


...M

E °........ e

...W ...W

Soll ein Schwein sein, hoffe man kann es jetzt erkennen :)z :)^

s}chliumpffinex20 hat geantwortet


frohes neues!!!!!! hoffe seid gut reingerutscht ;o)

hier schneit es total und ich darf gleich zum flughafen...arg....

lasst es euch gut gehen @:) @:) @:) :)* :)* *:)

c>exb hat geantwortet


Bei uns gibt es wieder Stress wegen der Schneeräumung, hab mich weder total aufgeregt :-( :°( %-|

g+rottxche hat geantwortet


prosit........./)/),

Neujahr..C, '~~~)@

2010 .........w,, w

wieso läßt der mich zeilenweise schreiben aber nich schweinchen machen menno ....

(hab ich allerdings "geklaut" *gg* das Schweinchenbildchen)


@ ceb

ich schrieb ja schon daß in Bremen schnee ist *gg* Aber Hauptsache ihr habt euch dadurch das feiern nicht verderben lassen ;-)

Das mit den Autobahnen kenn ich ...

Wir hatten vor Jahren mal eine Ausstellung in Fußgönheim (Pfalz) (wir = meine Mama und ich bin immer mitgefahren) und es war Sonntag nachmittag so gegen 14 Uhr als plötzlich leise Schneeflöckchen runter kamen ...

Ich hab das ganze beobachtet und um 16 uhr gemeint sie solle eben früher einpacken weil wir doch heim wollten (ich mußte ja auch montag arbeiten).

Das tat sie dann natürlich doch nicht und so kamen wir doch erst los um 18 Uhr ungefähr ...

Vor uns ein Schneepflug (ja... bis dahin war nicht nur bißchen Schnee da sondern tonnenweise) auf der Autobahn und wir blieben da schön hintendran ...

Leider, leider .... fuhr der Schneepflug richtung Ludwigshafen ab (Ausfahrt so an die 10 km ca. hinter Fußgönheim) und noch etliche km zu fahren auf der dick zugeschneiten Autobahn mit "Guckloch" auf der Scheibe denn grade noch die Scheibenwischerfläche blieb frei ...

Alles andere war dick zugeschneit ...

Für ne Strecke von sonst ca. 1 1/2 Stunde (gemütliche Fahrweise) brauchten wir 5 Stunden damals ...

Und zuhause kamen wir tropfnaß an so haben wir geschwitzt.

Allerdings würd ich das nie wieder tun sondern meine Chefin anrufen und sagen ich steck im schnee ...

*gg* damals war ich wohl zu pflchtbewußt ... (hätt ja sonst wat passieren können)


hier isses heut weiß - aber nur bißchen ...

und morgen ist mein Urlaub schon wieder rum ... :-/

Ganz liebe Grüßchen

euer Grottche


das schwein wird partout auseinandergezogen ... kanns nich ändern ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH