» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

SWunnfy_3x176 hat geantwortet


PS: Hatte zu Beginn meiner "Heparinzeit" Clexane 40 und musste das einmal am Tag spritzen.

gbrolttcfhe hat geantwortet


huhu ceb !!

hoffe es ist nicht so schlimm ... :°_ und du wirst es mit dem absetzen und spritzen etc. gut hinkriegen !

Für Freitag drück ich dir natürlich ALLE Daumen (immerhin 2) und meine Katze ihre Pfötchen !! :)^ du schaffst das !! wir werden alle an dich denken !!

Ich antworte morgen mal ausführlicher ... bin zu müde heut ... schreib schon im chat nur mist ;-D

Guuute naaacht ! :)_

c3eb hat geantwortet


Das ist aber ein großer Unterschied 2x 100 oder 1x 40 ich denke da sollte ich vorher nochmal nachfragen oder ??? Wieviel nimmst du jetzt Sunny ???

cheb hat geantwortet


Für Freitag drück ich dir natürlich ALLE Daumen (immerhin 2) und meine Katze ihre Pfötchen !! :)^ du schaffst das !! wir werden alle an dich denken !!

Das ist lieb von dir und deinen Katzen :)z

c{eb hat geantwortet


Hab in der Apotheke nachgefragt, und auch nochmal im Waschzettel nachgelesen. Je nach Krankheit (bei mir ja 2 Embolien) kann in der Höhe dosiert werden, ich werde aber in jedem Fall mal Mo anrufen und nachfragen.

Ja mein INR rutscht, wie erwartet (von mir) schnell, liege heute Morgen bei 1,9 INR , also denke ich, dass ich Sonntag oder Montag mit der Spritzerei beginne.

Mädels, ich weis ihr seid soooo mutig :)^, alle, aber ich darf nicht an Freitag denken. Ich überlege immer noch, ob ich mir doch die Brücke machen lassen soll, aber klasse ist das auch nicht. Alte (fast neue ) Brücke raus, den schönen Eckzahn abschleifen und 5er Brücke rein ??? (oben hab ich schon so ne 5er Brücke, die ist laaaaang. Außerdem laufe ich dann 1/2 Jahr mit ner Lücke rum, erst dann kann das mit der Brücke gemacht werden. Die Frage ist, ob das wirklich weniger AUA ist bzw. mir ein "angenehmerer" Gedanke. Wenn dieses Schnibbeln nicht wäre, aber der muss ja eh den Zahn Ziehen, das Loch ist also schinmal da :°(

WENN ICH EUCH AUF DEN GEIST GEHE, DANN SAGT DAS OK ???

g rotQtcxhe hat geantwortet


Das ist lieb von dir und deinen Katzen

naja ... ist nur eine katze ;-D aber die drückt dir trotzdem die Pfötchen !!

[[http://i223.photobucket.com/albums/dd189/Gewitterhex/DSC00157.jpg]]

da kannste sehen wer dir die pfötchen drückt ;-D

und : MIR gehst du NICHT auf den Geist ! Wem wenn nicht deinem Göttergatten oder uns solltest du denn die Ohren vollquasseln ??? Also ... ist das völlig ok - wir sollten uns ja nicht nur wegen dem M austauschen oder ?!


ich hab am 27. auch nen Zahnarzttermin *schlottertvorangst* und bin gespannt, was mein zahnarzt mir sagen wird ...

Gemacht wird da allerdings außer einer Unteruchung bzw. Besprechung nix.

ICH fürchte aber daß ich eine Zahn OP machen lassen werde denn der kann vergessen mir alle meine lädierten Zähnchen so schööön nacheinander machen zu wollen :|N

Ich hab vielleicht noch 2 oder 3 ganze Zähne und das sind die Schneidezähnchen unten in der Kauleiste ... und meine Zähne sind so brüchig, daß man da auch nix dran festkriegt.

Ich müßte ja vor jedem Eingriff

a) Antibiotikum nehmen (wegen der HK)

b) marcumar absetzen

c) Heparin spritzen und das in schönem Wechsel...

Außerdem könnt der mich ja nicht ohne Zähne 1/2 Jahr hocken lassen hier ....

( gut ... 1/2 Jahr suppe würde ich verkraften ... aber ob das der Mann der hier wohnt auch hinkriegt ... ??? ]:D )


ansonsten läßt sich die Arbeit in meiner Gruppe ganz gut an (aber meine Chefin war 3/4 der Zeit doch nicht bei uns gewesen.... wie zu erwarten war).

Ich bin froh, daß die andere Kollegin mitgewechselt ist, denn so kann ich wenigstens auch mal was durchsetzen da die auch hinter mir steht !! Denn allein quatscht meine Chefin jeden tot und wenn man dann mal einfach macht, räumt die grade wieder zurück.

(wie oft hab ich mir was in die Gruppe geholt was gebraucht wurde oder mit dem ich arbeiten wollte (freitags) und kam (montags) in die Gruppe und denk "na wo isses denn ???"

Also alles in allem gehts mir jetzt gut :-)


Im moment grade fechte ich hier einen Frühstückskampf aus ;-D neeein ... der Mann der hier wohnt steht friedlich unter der Dusche ... Aber das 4 pfötige Tierchen hier liebt auch die leichte Geflügelspargelwurst von Penny ...darum erbrennt dann ein erbitterter Kampf ;-D sie will davon auch genügend abhaben ...

(und da sie krallen hat ..............................)

Sheba hatte eine Zeit lang mal so Hühnertöpfchen mit Spargel da hat die sich reiiin geseetzt ... jetzt scheint es nicht mehr produziert zu werden ...

Ich vergeß ja nie wie ich mal spargel aus dem Glas gegessen hab (ab und an hab ich solch Anwandlungen ;-D) und die saß neben mir und motzt rum.

Ich halt ihr ein stück spargel hin und will grade sagen "das sind spargel- die ißt du ja doch nicht" als ich mir den Restsatz (sprich das "die ißt du ja doch nicht") schon sparen konnte .... denn : mein Spargel war weg....

(ich hätt ja an das Futter denken sollen aber man verdrängt sowas ja ;-D)


ich wünsche allen einen wunderschönen Sonntag und allen Kranken GUTE BESSERUNG !!

c-eb hat geantwortet


....die isr ja süß.... ich will auch wieder eine oder zwei. Ich hatte 2, die sind leider vor ein paar Jahren gestorben, waren beide über 18 Jahre. Wir schaffen uns wieder Tiere an, wenn das mit der Wohnung und dem Haus steht :)z Ist ein zu unruhiges Leben für die Mäuse (Katzen.... :-/)

Die Ältere von beiden hat immer gerne Mais gefressen, der hab ich immer die Dose mit nem Rest drin hinstellt.

Das mit deinen Zähnen hört sich ja nicht gut an.... Gott sei Dank ist das die einzige Baustelle in meinem Mund, aber die reicht mir, momentan zieht mir so ein Druck bis ins Ohr, ich denke, da ist auch ne (hoffentlich nur kleine) Entzündung drin. Ist ja meist so.

Ich hab mich glaube ich gegen das Implantat entschieden und mach lieber das mit der 5er Brücke. Ist zwar nicht der neuste Stand, aber mir reicht erst mal das Zahn Ziehen. Die Brücke kann dann eh erst in ca. nem 1/2 Jahr gemacht werden. Dann muss da halt ein Provisorium rein und gut is erst mal. Ich tu mir das mit dem aufschnibbeln und in den Kiefer bohren nicht an. Angst hab ich auch so genug.

Ja, mein INR ist schon auf 1,8 runter, ich denke morgen Abend oder Di Morgen kann ich dann mit der Spritze anfangen. Da ist dann doch noch genug Zeit die Ärztin nach der Dosis zu fragen, gut so :)z

Hab heute Morgen Schnee geschippt und jetzt regnet´s ununterbrochen, das wird heute ein fauler Tag mit Buch auf dem Sofa :)^ Wie ist denn euer Wetter ???

g&rotQtcxhe hat geantwortet


huhu ceb !!

ich schätze mal daß du ab morgen spritzen solltest ... wenn er jetzt schon 1,8 ist .... mir wär das zu unsicher glaub ich :-)

jooo ist ne ganz süße ... muß eben bloß häufiger mein Essen verteidigen ;-D kleines ]:D ...

Meine Mama hat voriges Jahr auch ein Implantat gesetzt bekommen und ist begeistert. Klar ... die aufschneiderei etc. ist natürlich nicht toll (und ich bin ehrlich - da leg ich auch keinen Wert drauf ;-D ich hab ja gaaar keine Aaaangst vorm Zahnarzt *schlotter*) aber es hält wohl gut sagt sie.

Hier mußte man heut kein Schnee mehr schippen ... inzwischen ist er zu 99 % weg ... 5 °C draußen ... das soll 'n Kreislauf aushalten ... :-/

Regnen tuts hier übrigens auch schon den ganzen Tag !

PS: das mit der mail krieg ich auch noch irgendwann hin *rotwerd*

czeb hat geantwortet


Morgen froh messe ich und dann werde ich wohl auch spritzen. Ich spritze ja sonst auch nicht, wenn ich 1,8 habe.... Will mich nicht UNNÖTIG pieksen :|N .....buohhhhhh bin ich ne Mimose :)z

Morgen ruf ich dann die Ärztin an und frage nach der Dosierung, aber ich denke, dass ich 2x 100mg spritzen muss, der Apotheker sagte das könne schon mal auch sein und es steht in der "Anleitung" als Therapie für tiefe Beinvenenthrombosen. Nach dem Krankenhaus hatte ich jedenfalls weniger (also nur 1x täflich) aber da hatte ich ja auch keinen EIngriff vor mir ???


Ja meine Freundin sagte gerade, dass ihr Vater wohl auch so Implantate hat und der ist auch zufrieden damit, aber ich hab glaube ich zu viel Angst davor. Allerdings ihre Schwester hatte welche an den vordrtrn Zähnen und da haben sie nicht gehalten.... darüber möchte ich erst garnicht nachdenken. Mal sehen was der Dr. sagt.

cxeb hat geantwortet


Guten Morgen, liebe Leser :-D

heute Motgen ist es so weit, ich liege bei 1,5 INR.

FR: 2,3 INR

SA: 1,9 INR

SO:1,8 INR

MO:1,5 INR

Ging das bei dir auch so schnell Sunny???

Hätte ich da nicht später anfangen können mit der Spritze ??? Oder geht das vielleicht auch wieder hoch ???.................... ???

Also mein Mann ist geread in sein Büro, weil er da "schnell" noch was erledigen muss und dann werden wir das SPRITZE STECHEN ÜBEN :-/

Ab morgen ist er unterwegs und dann MUSS ich es allein machen, es sei denn eine von euch kommt "K U R Z" vorbei :)z ;-)

Liebe Grüße

cPeb hat geantwortet


:)^ Hab´s gerade ganz allein versucht...... und gemacht :)^

Bin ich MUTIG ??? Jetzt btennt das zwar ein wenig, weil ich das mit der ICHERHEITSVORRICHTUNG nicht kapiert habe, aber das mach ich das nächste MAl besser :)z

Die Nadel zieht sich nämlich selber ein, wenn man am Ende feste aud diesen Shcieber drückt, dann sol die Luftblase (oben in der Spritze) den Rest Heparin reindrücken. Ich hab nicht fest genung gedrückt, weil ich diesen Mechanismuns nicht kannte und hab hetzt wahrscheinlich den Rest des Clexane in der Einstichstelle verteilt und das brennt. Das kenn ich aber auch vom Krankenhaus, also machen die das auch nicht richtig. Die HAUEN die Spritze auch immer rein und das tut weh (finde ich) ich hab sie ganz langsam reingepiekst und nix gemerkt :-D

ICH BIN SO STOLZ AUF MICH :)^ DIE erste Hürde ist genommen.

cxeb hat geantwortet


SICHERHEITSVORRICHTUNG ]:D

S-unnIy_3M1x76 hat geantwortet


@ ceb

Hab´s gerade ganz allein versucht...... und gemacht

Super! Das ist doch im Vergleich zum Beginn von Coagucheck ein toller Fortschritt!!! Daumen hoch dafür! :)^

FR: 2,3 INR

SA: 1,9 INR

SO:1,8 INR

MO:1,5 INR

Ging das bei dir auch so schnell Sunny

Ehrlich gesat weiß ich das gar nicht so genau, da ich dann nicht mehr gemessen habe. Ich war dann später in der hämatologischen Ambulanz wegen des Anti-Xa-Wertes und habe dann erfahren, dass das Marcumar bereits aus meinem Körper raus ist. Weiß noch, dass ich damals auch ziemlich erstaunt darüber war, wie schnell das geht!

c[e<b hat geantwortet


Ich schreib das halt auch so genau hier, weil ich denke, dass das auch für die Anderen interessant ist.

Ich hätte auch gedacht, das dauer länger, überhaupt, weil die immer sagen, dass es mind 2Tage dauert, bis der Wert sich ändert. von 2,3 INR auf 1,9 INR ist doch schon ne echte Nummer. 0,4 Punkte von einem Tag auf den anderen ??? Gut, ich hatte vorher ja die Dosis gesenkt ( um 1/4) weil ich die Wochen um Weihnachten ja um 3,1 INR lag. Also war die Tendenz ha eh fallend, das sollte man vielleicht immer mit bedenken.

Aber schön zu sehen, dass man sich mit der Zeit gut einschätzen kann (lernt).

Anti-Xa-Wert

Da muss ich aber nicht drauf achten, oder sollte der beim kurz Absetzen auch gemessen werden ???

S1unn,y_<317x6 hat geantwortet


Da muss ich aber nicht drauf achten, oder sollte der beim kurz Absetzen auch gemessen werden

Ich denke nicht. Du wirst ja nach deiner Zahnbehandlung wieder auf Marcumar umsteigen. Der Wert muss nur bei längerfristiger Gabe von heparin kontrolliert werden, um sehen zu können, ob die Dosierung stimmt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH