» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

cgexb hat geantwortet


....mein Gott, ich und meine Tippfehler, sorry. Wie ein %:|

g roBttxche hat geantwortet


@ ceb

konnte alles lesen - überhaupt kein problem !

grimmig genug können die gar nicht sein - ich bin immer noch stinkestinkesauer ... (eigentlich gibts dafür keinen wirklichen Ausdruck)

ok - kann ja nachvollziehen daß ein vater seinen sohn nicht einfach mal eben so rausschmeißt (sicher auch nicht ohne gewissensbisse) - aber .................... et fruchtet doch alles nicht !!!

Will der da ewig so weiter machen damit ???

Will der sich wirklich ewig verarschen lassen ??? oops - ich red mich schon wieder in Rage hier ... sorry ...

Als Mutter würd ich vielleicht auch anders denken wenns mein sohn wäre- aber .... selbst ne mutter handelt manchmal so, wenn sie lang genug verar*** wurde ....


so ...

dat fäden ziehen hab ich hinter mir.

2 ministücke sind noch drin - die hat er nicht rausgekriegt.

Sagt aber die würden sich rausschaffen - bisher hat er mich nie beschwindelt - der eine lange faden hat ja auch Eigenleben gehabt - also wirds wohl stimmen.

Hat auch nicht geblutet - jedenfalls nicht wirklich stark.

Die haben fast ne stunde zu zweit Fäden gezogen - wie hat der gesagt ??? "die haben sie aber vernäht wie 'n Rollbraten" .................... na doll ....

die letzten Fäden hat die Helferin allein gezogen (die durfte aber - wir kennen uns aus der Schule und ich hab da echt vollstes Vertrauen zu ihr)

Das mit dem Abdruck hab ich mir viel schlimmer vorgestellt ...

Aber war letztendlich gar nicht so schlimm ....

Ich mußte sagen daß ich den unteren unangenehmer fand (die masse kam ans Zungenende ran) als den oberen.

Die masse selbst ist ja wie kaugummi - nur kalt ....

Am Donnerstag um 17 uhr hab ich noch mal nen termin - da soll das behelfsgebiß angepaßt werden.

Bin gespannt....

Vor allem auch ob ich das allein gut an und ausziehen kann ... (die hatte ja schon Probleme mit dem Löffel da weil der kleinste Löffel eigentlich noch zu groß war für mich).

Das was ich beim Abdruck am schlimmsten fand, war das rausnehmen aus dem Mund ...

Da haste echt das Gefühl die ziehen alle verbliebenen Zähne mit raus.


nun hat grad das Zahntechniklabor angerufen ...

die wollen noch einen "Biß" ... d.h. ich muß da nachher auf Abruf hin ... ohmann ...

S_ask\iaM"ausxal hat geantwortet


@ grottche

also wars garnicht so schlimm oder ??? :-)

ja wenn das Labor anruft, dann brauchen die bestimmt noch ein Abdruck ;-D

ja das gefühl ist schon krass gel, wenn die das so raus ziehen ]:D

habe die bei dir, als sie Fädengezogen haben, das mit oberflächlichen anastetikum betäubt? ":/

LG *:)

g!rott@cahe hat geantwortet


huhu saskia !

nein - die oberen Fäden nicht.

Hat wenig geziept - außer natürlich diesen beiden die noch drin sind ...

Unten hat sie dann dieses Zeug drauf gesprüht.

Die im Labor wollte noch so nen Abdruck mit Wachs damit sie weiß, wie der Kiefer steht ...

Ich durfte vorhin auch schon mal die Vorabbehelfszähnchen probieren ... sieht so anders aus ... anders als ich vorher aussah ... |-o mal sehn ob ich mich da wirklich schnell dran gewöhnen kann ...

Ansonsten hatte ich heut morgen das "Vergnügen" mit nem INR von 4,4 ... Das paßt mir ja nu grad gar nich ...

SPaski\aMaa>usxal hat geantwortet


@ grottche

oh nen wert von 4,4 nicht bisschen hoch ;-D

ja das kenne ich mit Wachs ist auch gut.

@ all

wie ist das ich habe ma ne frage, ich würd gerne mir die Spirale jetzt holen, habe auch schon termin mit meinem Arzt usw gehabt.

Aber der FA meinte das es schwierig wird mit dem Marcumar, weil man da ja blutet ohne ende?

Aber gibts da keine möglichkeit das torztdem zu machen, so lange ich das marcumar nehme??

LG

cReb hat geantwortet


Also ich hatte mal eine Spirale und würde die nicht empfehlen, da ich eine schlimme Unterleibsentzündung hatte, die wohl durch dei Spirale begünstigt war und ich habe da auch schon von einigen anderen Frauen gehört. Also geblutet hat das bei mir nich, aber damals hab ich auch noch keine M genommen.


Mensch grottche, was macht du denn ??? 4.4 ist wirklich was viel mit Fäden ziehen oder ???


** MEIN GESICHT JUCKT SOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO SCHLIMM ich möchte gerne ":/ KRATZEN ":/ (der Smilie ist extra für mich).

SlaskihaMaUusaxl hat geantwortet


@ ceb

ja aber ich darf doch keine Hormone mehr nehmen was soll ich denn da sonst machen??

*dich in arm nimm du arme mit deinem Gesicht* :°_

cWexb hat geantwortet


Ich war ja auch damals erst 26 Jahre als ich die Pille nicht mehr nehmen sollte, ich hab mich für ei Pessar entschieden. Man sagte mir damals, dass beispielsweise in skandinavischen Ländern diese Methode vor der Pille die Nr.1 ist und ebenso sicher. Der kleinere (wie ich ihn empfunden habe) Nachteil, man setzt ihn halt nach Bedarf ein.

c}eb hat geantwortet


Ach ja mit der Marcumar dürftest du auch wieder Hormone nehmen (natürlich nicht jetzt mit der Thrombose denke ich), aber du nimmst die M ja zeitlich begrenzt. Also ich bin froh, wenn ich immer wieder die Berichte höre, dass Frauen krank werden oder heftige Begleiterscheinungen von der Pille haben, dass ich sie eben einfach nicht nehmen durfte. Man macht sich einen dicken Schädel weil man über die Nebenwirkungen der M oder andere Medis macht und die Pille schlucken (fast) alle ohne darüber nach zu denken. Meine Nichte raucht und nimmt die Pille, den familiären Faktor V haben sie nicht testen lassen, trotz meiner Warnungen, ich hoffe das geht gut.

S4askimaMaHusaxl hat geantwortet


was ist denn ei pessar??

wie hat man das genommen?

LG

c5eb hat geantwortet


Gib ma Pessar oder Diaphragma in Google ein, dann kannst du das besser nachlesen, das sieht aus wie ein halbierter Ball und da kommt spermien** TÖTENDe :)z ]:D Creme drauf und dann führt man das in die Scheide ein.

cxeb hat geantwortet


Meine Tastatur bringt mich um, die Shcluckt Buchstaben.... ich hoffe ihr versteht mich trotzdem :-/

cqexb hat geantwortet


Patenkind ist wach, gleich ist der PC wieder besetzt, da muss ich dann immer mal abpassen, wenn er kurz weg geht *:)

Meinem Gesicht geht es ein klitzekleines bischen besser :-/

S(asSkiaM9ausal hat geantwortet


@ ceb

das hört sich ja garnicht so schlecht an. aber wie lange braucht man das, das wirkt ??? ?

wir verstehen dich schon ;-D

ja das freut mich wenns schon biiiisschen besser wird :)=

g;rottxche hat geantwortet


ich nehme auch weiterhin die Pille - will nur beim nächsten Gyn Termin mal klären, ob ich nicht die cerazette bekommen kann und wie damit so die Erfahrungen sind.

Ich wollte zuerst auch (aber schon vor Marcumar) eine Spirale einsetzen lassen, aber 3 Kolleginnen hatten nacheinander 2-4 mal das "vergnügen" einer Unterleibsentzündung.

Alle 3 Kolleginnen haben später dann die Spirale entfernen und nie wieder eine einsetzen lassen.

Da ich sehr hoch eingestellt bin im INR Zielbereich (3,0- 4,0) sollte das auch kein Problem sein (so wie es auch mal in "die Gerinnung" stand).

(ich bekomm die Zeitschrift übrigens nicht und lade sie mir immer online runter - aber wie oft ich schon ein Kärtchen hingeschickt, auf nem Herzseminar nen Zettel bei denen ausgefüllt hab usw. kann ich gar nicht mehr sagen inzwischen).

Normal verfall ich auch bei einem INR von 4,4 nicht gleich in Panik - nur beim Fäden ziehen hatte ich da doch echt Schiß.

Aber die haben gut gezogen - hat nix geblutet ... eine klitzekleine Stelle und die wirklich auch nur kurz.

Was mich bloß ein bißchen ärgert : mir reißt immer wieder der Mundwinkel links ein. Als die mir die Behelfszähnchen anprobiert hat gestern auch wieder (hab richtig gemerkt, wie es gerissen ist).

Ich fürchte nun, daß mir wohl der Mundwinkel immer wieder einreißt :-/ Und ich komm schon fast nicht mit der Gabel dann in den Mund weil ich den nicht weit genug aufkrieg wenn der eingerissen ist ...

(und ja ... ich creme täglich mehrmals mit Panthenol um den schön heilen zu lassen und weich zu machen .... hilft dennoch nichts)


ceb

is immer noch so schlimm mit dem jucken ??? Arme maus ....

*daumendrück* daß es bald besser wird !!!


im Moment hab ich nen fluchenden Mann in der Küche stehn .... der muß wat arbeiten ! Er muß das große Loch noch mal zugipsen ...

Er flucht weil "schei* Arbeit" usw.

Was kann ich dafür ?!

Ich hab dat Rohr auch nicht kaputt gemacht ... :|N (und ja .... ;-D ich bin sicher daß ichs nich war !)

tja ... dat bürschchen is ja wieder da ... (sagte ich ja schon)

gestern hat er prima geholfen, heut hat er keinen Bock (klar .... noch nen tag arbeit ?? einer im Monat reicht aber doch wirklich nä)

Außerdem hat er eben festgestellt " die haben mir mein Konto gesperrt" ... na prima ...

Vermutung : es liegt noch mal (oder immer noch) eine Kontopfändung drauf (ich weiß nicht genau wie das mit dem Sozialarbeiter geklärt war).

Er will dann um 14 Uhr an der Bank sein wenn die wieder aufmachen ... (btw : guckt selbst auf die Uhr - er ist noch nicht mal aus dem Haus und die Bank ist unten im Ort)

Naja... Ich fahr nachher in den Baumarkt - mir sind meine schönen Kübel nach 8 Jahren kaputt gegangen wo ich immer Blümchen reinpflanze und neben die Tür stelle - ich geh mal nach schönen neuen gucken.


ansonsten gehts mir gut !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH