» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

S[unnye_317x6 hat geantwortet


Hallo ceb! Bist du noch da?

Bin ziemlich müde, da ich die letzten Nächte wenig und dann noch schlecht geschlafen habe. Wir waren am Mittwoch in der Ki-Wu-Praxis. Es wird wohl auf eine künstliche Bfruchtung durch ICSI hinaislaufen. ICSI bedeutet: Hormonstimulation, Punktion der Eizellen, Befruchtung der Eizellen, indem Das Spermium direkt in die Eizelle injiziert wird. Eizelle in Gebärmutter zurück geben.

Und gerade komme ich aus Heidelberg - Kontrolle meiner SD. Und jetzt werd ich mich gaaanz einfach ausruhen...

c eb hat geantwortet


Oh man, da habt ihr ja was vor. Wenn du schreiben willst PN oder Mail, Adresse hast du ja. Ich hab die Kiste an :)_

A"dzrixel hat geantwortet


@ ceb

Ich muss heute mal meine Wohnung komplettsanieren (putzen) ich hab die letzte Zeit sowas von keine Lust :(v

Wenn de fertig bist kannste gerne bei mir weitermachen. Bist ja dann grad so schön in Übung. ]:D

@ Sunny_3176

Alles Gute bei eurem Vorhaben. :-) :)*


Die Strumpfhose macht mich waaaaahnsinnig. Sitzt se an den Knien einigermaßen richtig, dann rutscht se oben. Sitzt se oben, hab ich ständig Falten in der Kniekehle. *grummel*

:-X

Hört sich paradox an? Ist aber so. :-p

Der Erholungseffekt von 14 Wochen nicht arbeiten ist auch schon wieder weg. Dank eines einzelnen Kollegen. Und das obwohl er gestern und heute gar nicht da war. *grummel*

*grummelgrummelgrummelgrummelgrummel*

]:D

cxeb hat geantwortet


....hast du das Gummi eingezogen? Sonst sitzt sie oben nicht fest genug :-/

c\eb hat geantwortet


Wie ist´s denn mit EUREM INR?

Meiner lag heute morgen bei 2,5 INR

Ich mag ihn ja lieber was niedriger, aber ist ok.

Spas'kiaMaxusal hat geantwortet


Hallo, also ich hatte Dienstag 2,9 :-)

cJeb hat geantwortet


Bin krank heute, ich glaube die Eisakkus nachts am Hals tun ihre Wirkung, ich bin heute zuhause geblieben und halte mich zumeist im Bett auf {:( Ich hoffe morgen geht es mit besser %:|

AXdzrixel hat geantwortet


@ ceb

....hast du das Gummi eingezogen? Sonst sitzt sie oben nicht fest genug :-/

Da war/ist kein Gummi dabei. ":/ (Weiß aber, dass man ne Knopfleiste oder sowas bekommen kann dafür.)

Kann die eigentlich bis fast unter die Brust hochziehen. Wo sie natürlich nicht hält. Muss sie ja auch nicht. ;-)

Wenn das Bündchen da sitzt wo bei mir auch die Hosen sitzten (Taille) dann ist sie im Schritt nicht richtig. Sitzt dann so tief dass man sich fast nen Wolf läuft.

Hab jetzt schon ziemlich am Bein runter verteilt, aber immer noch die doofen Falten in der Kniekehle. Und an einem Fuss bilden sich dann auch am Sprunggelenk falten.

Da war der Strumpf und gewickelt echt angenehmer. :-(

Ich bin mir fast sicher, dass die ganze Chose am Unterschenkel doch noch etwas höher müsste. So vom Gefühl her. Man sieht, wenn ich die Strumpfhose anhabe, am Unterschenkel einen Bereich über dem die Kompression weniger wird. Ist so auf Kniestrumpfhöhe. Das schneidet nicht ein, aber bei diesem Streifen habe ich immer das Gefühl, dass er höher sitzen müsste.

Darüber fängt dann die Faltenbildung an. Das ist sooo unangenehm. *jammer*

Am Unterschenkel sieht die Strumpfhose recht dicht aus, und wird nach oben hin dann immer dünner. Das ist bestimmt richtig so, da ja auch die Kompression abnimmt.

Aber irgendwie...

Ich weiß es nicht. *seufz*

Werd wohl nächste Woche beim Doc die Strumpffrau mal fragen...

(Sorry dass ich so n Jammerlappen bin. :=o )


INR gibt's erst nächste Woche wieder. :-)

AjdzDr6iexl hat geantwortet


@ ceb

Bin krank heute, ich glaube die Eisakkus nachts am Hals tun ihre Wirkung, ich bin heute zuhause geblieben und halte mich zumeist im Bett auf {:( Ich hoffe morgen geht es mit besser %:|

Oh je. Wünsch dir gute Besserung. :°_

cxeb hat geantwortet


Da war/ist kein Gummi dabei. (Weiß aber, dass man ne Knopfleiste oder sowas bekommen kann dafür.)

Wenn ein Loch für´s Gummi da ist, muss doch auch ein Gummi dabei sein. Frag mal nach.

Hab jetzt schon ziemlich am Bein runter verteilt, aber immer noch die doofen Falten in der Kniekehle. Und an einem Fuss bilden sich dann auch am Sprunggelenk falten.

Nicht zu sehr runter ziehen, gar nicht ziehen, GLEICHMÄ?IG verteilen.

Da war der Strumpf und gewickelt echt angenehmer. :-(

Das meinst du nur, glaube mir.

Man sieht, wenn ich die Strumpfhose anhabe, am Unterschenkel einen Bereich über dem die Kompression weniger wird. Ist so auf Kniestrumpfhöhe. Das schneidet nicht ein, aber bei diesem Streifen habe ich immer das Gefühl, dass er höher sitzen müsste.

Das hört sich nach zu tief gezoben an, die Hose ist MASSGESCHNEIDERT ??? Hat also Knöchel, Wade, Knie und Oberschenkel. Wenn du den Oberschenkel (hosentechnisch ;-) ) zu tief Ziehst, hast du Falten in der Kniekehle. Ziehst du es zu hoch, dann kneift´s

Am Unterschenkel sieht die Strumpfhose recht dicht aus, und wird nach oben hin dann immer dünner. Das ist bestimmt richtig so, da ja auch die Kompression abnimmt.

Zu lang gezogen, wie oben beschrieben. ÜBEN ÜBEN ÜBEN, klar, so fluffig leicht wie ne Leggins sitzen die nie, aber das wird schon noch besser.

S8aski<aMau\sal hat geantwortet


Hallo ceb.

Wünsch dir gute Besserung.

Sag mal, wie ist das ich will am 1.6 wieder arbeiten. Ich bewerb mich jetzt auch schon...

Ich suche halt im moment schon. Aber kann ich auch Teilzeit arbeiten? Da ich mir 40 Std noch nicht zu trau mit meinem Bein..

ich lieg mit Mirgänenanfall im Bett.... {:(

LG *:)

c+eb hat geantwortet


...warum solltest du nicht in Teilzeit arbeiten dürfen, solange du keine Zuschüsse vom Amt bekommst. Wenn du zum Arbeitsamt gehst, dann solltest du mit deinem Arzt sprechen, vieviel er dir rät. Aber ich denke, die werden dich eh zum Amtsarzt schicken, haben sie mit mir auch gemacht, ich bin nach meiner 2. Le auch arbeitslos geworden. Bevor jemand fragt, der Vertag war befristet und wurde einfach nicht verlängert :-/

cxeb hat geantwortet


....dir auch gute Besserung, mein Gott mit uns ist aber auch nix los momentan :-/ {:( %:| zzz

A{dzrxiel hat geantwortet


@ ceb

Bei keiner der drei Strumpfhosen, die ich bisher in den Händen hatte, war ein extra Gummiband dabei. Das Bündchen an sich ist schon ziemlich elastisch und stabil. In der Beschreibung steht aber, das es so ein Band gibt. :-)

Ja, die Strumpfhose ist maßgeschneidert.

Im großen ganzen ist sie ja auch nicht unangenehm. Aber sobald ich sitze oder rumlaufe bilden sich die Falten in den Kniekehlen bzw in der Kniegegend und schon fang ich an zu zupfen. %:|

Habe fast das Gefühl, als wären die Oberschenkel der Strumpfhose zu kurz, oder der Schritt oder so. Der "Hosenteil" ist ja etwas abgesetzt, mit kurzen "Hosenbeinen" und da bin ich auch nicht sicher wo die sitzen sollen am Oberschenkel.

Werd wirklich mal in Ruhe üben. Morgens früh hab ich da nur keine Ruhe für. Wenigstens nicht wenn ich arbeiten muss. ;-)

Eins muss ich sagen. Hab eine der Strumpfhosen gestern abend von Hand gewaschen, im Handtuch ausgedrückt und dann auf nem anderen Handtuch hängend getrocknet. Die war tatsächlich heute morgen trocken! Das hatte ich nicht erwartet. Aber gut zu wissen. :-)

@ SaskiaMausal

:°_

Normalerweise gibt es doch so eine Wiedereingliederung (Hamburger Modell) wenn man lange krank war. Da geht man dann stundenweise arbeiten und bekommt zuerst noch Krankengeld, bis man wieder voll einsatzfähig ist. Habe allerdings keine Ahnung wie das ist, wenn man gerade erst einen Job neu anfängt. Denk mal dass es so ist wie ceb sagt, mit Amtsarzt usw.

SQaNskiaMaxusal hat geantwortet


Ne wiedereingliederung ist nur wenn man noch einen Job hat!

habe ich schn nachgefragt :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH