» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

cxeb hat geantwortet


Adzriel, also meine (jetzt neue) Strumpfhose sitzt supi. Darum will ich auch keine andere Marke, vielleicht ist das doch ein Qualitätsproblem. Oder du solltest bei der nächsten Hose neu abmessen lassen und die Problematik schildern, die Hose ist ja massgeschneidert, du kannst dur das Bündchen ja kürzer machen lassen. Viel Glück beim üben ]:D


Ich hab heute mittag meinen neune Termin zum :[] Blutdruckmessen :[] 24Std. ich hasse das :(v ICH WILL KEINE BISOPROLOL MEHR NEHMEN >:(

cZeb hat geantwortet


Wenn du mir deine Adresse per PN geben möchtest, dann schicke ich dir mein neues Gummi, ich habe die alten immer aus den Hosen gezogen und würde dann ein älteres einziehen.

AOdzr4iel hat geantwortet


Moin. :-)

@ SaskiaMausal

das dachte ich mir schon, dass das so ist mit der Wiedereingliederung. :)_

@ ceb

hab ja am Mittwoch nen Termin beim Doc und seiner "Strumpffrau". Da werd ich das auf jeden Fall zeigen/ansprechen. Werd dann eh neu vermessen, weils was neues/anderes geben soll. Hab ja erst einen Teil der Erstverordnung. Hatte eigentlich vom Krankenhaus ein Rezept für zwei Strumpfhosen. Die zweite hab ich aber auf Anraten meines Docs vom Rezept streichen lassen, weil er meint es müsste nicht unbedingt ne komplette Strumpfhose sein.

Dass ich jetzt doch zwei Strumpfhosen habe liegt an dem ganzen Gehuddel. Erste hatte Laufmaschen, die hab ich reklamiert. Der Ersatz war nicht durchgefärbt - oder was auch immer - so dass die Firma aus Kulanz gleich noch eine geschickt hat und ich beide Strumpfhosen behalten durfte. Mir bzw meiner Kk wird aber nur eine in Rechnung gestellt.

Ich denke es kann nur besser werden. :=o Übung macht ja bekanntlich den Meister. :-p

Oh je. :°_

Mit Bluthochdruck hatte ich bisher *klopf auf Holz* trotz - früher extremem und heute immer noch viel zu viel - Übergewicht nie Probleme. Cholesterin auch nicht. ":/

So, muss jetzt mal was tun hier auf der Arbeit. Bevor's um halb zehn Frühstück gibt. ]:D

coeb hat geantwortet


Das Problem ist , dass die die Blutdruckwerte immer niedriger ansetzen im den 90ern hat man gesagt ein Wert von 140/90 sei ok und heute liegen die Werte bei 130/85 oder besser 120/80. Man muss ja auch immer sehen, dass die ihre Blutdruckmittel los werden wollen. Ich denke ich werde keine Bisoprolol nehmen, wenn der die Werte in einem vertretbaren Bereich liegen und da geh ich bis zu den alten Werten. Mal sehen was die Frau Dr. dazu dagt.


Ja und dann hab ich den Termin bei meinem Internisten (selbe Praxis, bei Frau Dr. gehts nur immer mal schneller) großes Blutbild und Schilddrüse. Ich will ihn diesmal dazu kriegen, dass er mir 0,25 Thyroxin mehr verschreibt, mal zum Test. Das versuch ich seit Jahren, er ist sooo stur darin. Obwohl er ein echt netter ist ]:D :)z

S?as'kiaFMausaxl hat geantwortet


Hallöchen *:)

Habe am Montag ein vorstellungsgespräch :-) um 14 Uhr...

Ich freu mich schon, ist verkauf bzw auch Büro auf teilzeit :-)

Lg

cqeb hat geantwortet


Abnehmen müsste ich auch, aber es klappt nicht, ich laufe viel zufuß, fahre Ergometer und selbst wenn ich konsequent auf´s Essen achte rutscht nix. Das erhoff ich mir auch von der SD , denn seit ich operiert bin, habe ich Gewichtsprobleme. Früher (so bis vor 15Jahren) hatte ich damit keine Probleme.

cYeb hat geantwortet


Jetzt hab ich dieses SCHEISSTEL um :°(

Ich hoffe nur, dass das gut geht und mein BLD nicht zu hoch liegt :-/

caexb hat geantwortet


Oh man, jedes Mal wenn das aufpumpt (alle 15Min) erschreck ich mich ":/ Ich bin innerlich stark unruhig, ich hoffe mal nicht, dass sich das auswirkt.

glrot-tcxhe hat geantwortet


naja... ein bißchen wird mans schon merken - aber du solltest dem Arzt erzählen, daß du aufgeregt warst.

Du wirst nachts auch aufschrecken - aber ... du schaffst das !

Es sind nur 24 Stunden !!! :)^ :)^ :)^ x:)


mich hat übel die Grippe erwischt ... ich huste wie ein Weltmeister, werde jetzt mal Grippemittel einpfeifen und ins bett wackeln ...

Ich glaub ich nehm auch das Antibiotikum .... sicher ist sicher - bei dem komischen Husten da...

Bis morgen !!! *:) *:) *:)

A%dzrixel hat geantwortet


Guten Abend. *:)

@ ceb

Wenn du mir deine Adresse per PN geben möchtest, dann schicke ich dir mein neues Gummi, ich habe die alten immer aus den Hosen gezogen und würde dann ein älteres einziehen.

Huch! das hatte ich heute morgen gar nich gesehen. |-o

Lieben Dank für das Angebot, aber lass mal. :)_

Das muss auch so gehen. Werde Montag früh nochmal zu der Orthopädie-Technik fahren und denen mein Leid klagen. Auch wenn's mich nervt, dass ich schon wieder da hin muss. Aber wird wohl das beste sein. Die ham dann auch die Gummis da.

War heute nachmittag so fertig und genervt von der Strumpfhose, dass ich mir ein Herz gefasst habe und hier bei mir ins Sanitätshaus gegangen bin. %:|

Ich glaub, dass war das letzte Mal das ich da war! Jedenfalls wenn diese Schnepfe von Verkäuferin da ist. >:(

Bin da die letzten 2 Wochen mehrmals drin gewesen. Auch bei dieser Verkäuferin. Habe auch schon Sachen bei ihr persönlich gekauft.

Ich erwarte ja nicht, dass sie mich mit Namen grüßt, aber es wäre schon nett, wenn man bei ihr erkennen könnte, dass sie mich wiedererkennt. Sooo 08/15 seh ich nun nicht aus. Und das Geschäft ist nicht so groß dass da täglich tausende Kunden durch gehen.

Vielleicht verlange ich ja zuviel, aber jedes Mal, wenn ich in den Laden komme guckt sie mich mit RIESENGROSSEN Augen an, als wär ich das 8te Weltwunder und als hätte sie mich noch nie gesehn.

War heute wieder so. Ich könnt mich in den Arsch beißen, weil ich vorher noch vor dem Laden gestanden hab und überlegt habt ob ich überhaupt rein gehen woll, weil eben diese Kuh da war.

Aber wie gesagt, war so fertig, dass ich doch reingegangen bin.

Ok. Dass sie die Bänder nicht haben, weil sie die Firma nicht führen kann ich noch nachvollziehen. Kein Problem.

Aber sie müsste eigentlich gesehen haben, dass ich den Tränen nahe war, als ich gesagt habe, dass ich die Strumpfhose nicht richtig ans sitzen bekomme. :°(

Auf ihre Frage, seit wann ich die Strumpfhose habe, sagte ich dann seit Montag, aber dass sie eben nicht aus ihrem Laden wäre. Da gingen bei der direkt die Rollläden runter. Dann könnte sie mir nicht helfen. Punkt. Ich müsste dahin wo ich die her hab.

ICH BIN NICHT DOOF! DAS WEISS ICH SELBST!!! NUR WAR DAS KEINE OPTION! >:(

Ausserdem wollte ich die Strumpfhose nicht reklamieren. Wollte nur dass mal jemand, der theoretisch Ahnung haben könnte, mal draufguckt und mir sagt, wo bei meiner Strumpfhose was sitzen muss.

Hätte für mich zum Service gehört. Auch wenn die Hose nicht von da war. Bin schließlich vorher schon Kunde dort gewesen.

Sorry. Weiss, dass das nicht zum Thema INR gehört, aber das hat mich so aufgeregt. :°(

Hab mir vor lauter Frust ganz viele ungesunde (aber leckere :p> ) Sachen zum Essen gekauft.

Und oben drauf ne Curry Wurst mit Pommes. :-p

Ist alles diese blöde Kuh schuld. :=o


Ich hab auch schonmal nen Blutdruck von 140/90 oder so. Aber eher selten. Ist beim Arzt selbst gemessen ja auch manchmal problematisch, wegen Weisskitteleffekt.

Im Krankenhaus letztens hatte ich meistens zwischen 100/70 und 120/80 oder so. Morgens früh im Halbschlaf. ;-)

Ich hab erst Ende Juni wieder nen Termin bei meinem Hausarzt (grrr) zur 4tel-jährlichen Blutabnahme. Ist auch n Internist.

Dass ich das mit dem Abnehmen (immer) noch nicht wieder schaffe, kotzt mich total an. Werde Montag nochmal durchstarten. (Wenn ich bis dahin den ungesunden Proviant vernichtet hab. Schaff es nicht, dass jetzt einfach wegzuschmeißen)

Es ärgert mich so maßlos, dass ich von meinen 45 abgenommenen Kilos schon wieder die Hälfte drauf hab! Ich will nicht noch mehr zunehmen. Ich will wieder abnehmen.

Ich weiß genau wie's geht. Nix radikales und auch nicht kasteien. Aber im Moment, bzw schon länger, fehlt mir jegliche Disziplin. Konnte so gut an allem "bösen" Essen vorbeigehen, aber zur Zeit klappt das null! Bzw manche Tage klappts, und manche nicht. Bin ja froh, dass ich wieder arbeiten gehe. Da klappt das eigentlich immer sehr gut mit dem vernünftig und gesund essen.

Und wenn ich dann Ende Mai wieder Sport machen darf, sollte das auch helfen. :-)

*seufz*

Glaub ich krieg bald meine Tage. Bin so knatschig. |-o

Dass es an der Schilddrüse liegen könnte mit nicht abnehmen hatte ich auch schon mal gedacht, Blutwert war aber in Ordnung.

Du Arme, das glaub ich, dass das mit dem Blutdruckmess-Dingen unangenehm und störend ist. :°_

@ SaskiaMausal

Das ist ja super mit dem Vorstellungsgespräch. :)=

Ich drück den Daumen, dass es klappt. :)_

@ grottche

Hallo und gute Besserung. :°_

Ja, Antibiotikum ist ja nicht schön, aber manchmal doch unumgänglich. Spätestens wenn der Auswurf ganz bäh grün aussieht würd ich's glaub ich nehmen.

Hab früher zu jedem grippalen Infekt n Antibiotikum bekommen. Gleich von vorne herein. War oft, aber bestimmt nicht immer nötig.

Mein jetziger Arzt ist damit wesentlich geiziger. Zu recht. Habe inzwischen schon diverse Infekte ohne überstanden. Bin dann immer ganz stolz. :-)

War bis Anfang des Jahres davon ausgegangen, dass ich Asthma habe, aber es ist wohl mehr ein hyperreagibiles Bronchialsystem, oder so. Habe bis vor zwei Jahren auch regelmäßig täglich Medikamente genommen. Dann hab ich aufgehört zu rauchen und brauch jetzt nur noch ab und zu mal was. :=o


Ähm. Ja. :=o

Das war mein Roman zum Wochenende. o:)

Wünsch euch was. :)*

SAunnuyq_31x76 hat geantwortet


Ich will nicht noch mehr zunehmen. Ich will wieder abnehmen.

Hab gerade auch so ne Phase.

Habe im Jahr 2006 von anfangs ca. 92kg auf am Ende knapp 80kg abgenommen. Und dann kam die Lungenembolie ... nach 2Wochen Krankenhaus hatte ich dann wieder drei 3kg drauf. Und das Gewicht konnte ich dann bis jetzt ganz gut halten. Momentan bin ich wieder bei 87/88kg und davon total genervt. Musste mir letztens 2 neue Hosen kaufen, da ich in die vom letzten Jahr absolut nicht mehr rein passe.

Dabei weiß ich ganz genau, dass mir Sport total gut tut. Aber momentan kann ich mich dazu gar nicht auf raffen.

cxeb hat geantwortet


aber du solltest dem Arzt erzählen, daß du aufgeregt warst.

Ich schreib es mal dazu, ich muss eh so eine Art Bericht schreiben, was ich gemacht habe.

Ich bin so derart aufgekratzt.... :°(

Agdzr3iel hat geantwortet


Moin. *:)

@ Sunny_3176

Ich würd gerne Sport machen, aber ich darf ja noch nicht wirklich. Werd aber nächste Woche endlich mit Radfahren anfangen. Wenn das Wetter denn mitspielt. Hauptsache es regnet nicht.

Obwohl ich so ne Couchpotato bin fehlt mir die sportliche Betätigung. Und beim Abnehmen hilfts auch. :-)

Das mir die Hosen nicht mehr passen kotzt mich auch an. Zugenommen und dann auch noch der noch dickere Oberschenkel und die Strumpfhose. Also schön ist anders.

Wollt eigentlich keine Hose mehr größer als 50 kaufen. Aber ist im Moment nicht drin. Hab heute eine in 52 gekauft. Das größte Problem sind echt meine Oberschenkel. * grummel*

@ ceb

:°_ :)*


Strumpfhose, die 793ste. ]:D

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Mein Weltbild ist wieder gerade gerückt. :-)

War in der Stadt und bin dort an nem anderen GROSSEN Sanitätshaus vorbeigekommen.

Ok, ich bin absichtlich vorbei gegangen. :-p

Hab da dann auch mal nachgefragt wegen dem Sitz der Strumpfhose und das es immer rutscht und einschneidet usw. Gleich dabei gesagt, dass die Hose nicht von dort ist...

Und was soll ich sagen.

Es war ÜBERHAUPT kein Problem. Die Verkäuferin hat sich das anstandslos angeschaut und mich beraten! Es ist rausgekommen, dass wahrscheinlich der Oberschenkelteil zu lang geraten ist und deshalb rutscht der Überschuss immer in die Kniekehle. Da ist mit verteilen dann auch nix zu machen. Sie meinte dass man das evtl ändern könne und auf jeden Fall reklamieren sollte und dass meine Strumpffirma in solchen Fällen sehr zugänglich wäre. Hoffe das auch. Hab ja schonmal wegen Fehler reklamiert. :=o

Auch wenn mir das jetzt akut nicht hilft, so weiß ich doch wenigstens, dass es nicht daran liegt, dass ich zu blöd bin die Strumpfhose anzuziehen. :)^

Werd also Montag früh zur zuständigen Orthopädie-Technik fahren und das dort reklamieren. *seufz*

Ach ja. Und n Gummiband für's Bündchen hab ich auch gekriegt. Ganz für umsonst bzw gratis. :)z

Schönes Wochenende. *:)

c+eb hat geantwortet


....na siste, ich hab gesehen, dass meine Host einen Fehler hat, einen Streifen übers linke Bein. Mit Jeans ist das nicth schlimm, aber ich trage viel Röcke wenn ich so dick bin wie momentan ":/ Ich hab keine dicken Oberschenkel (gesundes Fett wie neuerdings gesagt wird) sinder ich hab BAUCH :-/

cxeb hat geantwortet


Legende:

Host = Hose

nicth = nicht

sinder = sondern %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH