» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

cueb hat geantwortet


....jap !!!

STaskiaM>ausxal hat geantwortet


Brauch dringend euren Rat,...

ich habe aufeinmal herzrasen ???

was kann das sein?

S^ask.ia}Mausxal hat geantwortet


Naja, vielleicht hat ja jeder geschlafen....

Das Herzrassen ist jetzt auch wieder vorbei ... %-| %-|

SBaskibaMausxal hat geantwortet


Heut werde ich mal schwimmen gehen,... Das tut vielleicht meinen Beinen ganz gut.

Kann ich mit Thrombosestrümpfe beim schwimmen anlassen, oder soll ich sie ausziehen??

A7dCzrPiel hat geantwortet


Hallo SaskiaMausal. :-)

Schwimmen ist gut, da das Wasser eine komprimierende Wirkung hat, ähnlich wie die Strümpfe, und mit der Bewegung zusammen die Muskelpumpe in den Beinen "aktiviert".

Also beim schwimmen selbst darfst du den Strumpf/die Strümpfe ausziehen. Aber sofort nach dem schwimmen und duschen wieder anziehen!!! Falls du vor hast ins Freibad zu gehen, dann halte dich und vor allem deine Beine im Schatten! Sonne/Hitze und kaputte Venen mögen sich nicht so gerne.

S@unny_l317x6 hat geantwortet


Hallo ihr Lieben!

Wollte mich mal weider melden. Ich lebe noch und mir geht´s gerade richtig gut! Gestern haben wir in der KiWu-Praxis den Zeitplan für die künstliche Befruchtung bekommen.

Soll für die Zeit Thrombosestrümpfe tragen. Hab deswegen mit meinem FA telefoniert und der meinte, er könne mir nur die Strumpfhosen verschreiebn! :-o Aber nicht doch bei der Hitze!!! Schwitz und Stöhn!!! Naja, jetzt bekomme ich von der KiWu-Praxis ein rezept für Strümpfe-Gott sei dank!

c5eb hat geantwortet


SaskiaMausal gehts dir wieder besser ???


....also mir sind die Strumpfhosen lieber, Strümpfe rutschen doch, oder schneiden in den Oberschenkeln ein. Bei meiner Oma war das jedenfalls so :)z Ich ]:D BÖSE ]:D hab heute keine an, renn aber viel rum und hab schon gegossen und mit die Beine Nass gemacht. Vielleicht nehm ich mir ne Schüssel mit runter und mach die vomm Wasser ;-D


So, fröhliches Schwirtzen noch :)_

Axd!zriexl hat geantwortet


Huhu: *:)

....also mir sind die Strumpfhosen lieber, Strümpfe rutschen doch, oder schneiden in den Oberschenkeln ein.

@ ceb

Nicht wenn sie richtig angepasst sind! Seit ich den Einzelstrumpf mit Radler hab rutscht nix mehr. Sogar, wenn ich die Radler nicht anhab, bleibt der Strumpf wo er soll und schneidet nicht ein oder rollt runter. Und obwohl die Radler schscheißheißheiß ist, trage ich sie immer wenn ich unterwegs bin. Zuhause entblätter ich mich dann meistens und zieh se aus. Wenn's abends ist, dann zieh ich auch den Strumpf aus, also wenn ich nix mehr groß mache zuhause. Wennsch noch kochen muss, dann bleibt er noch an.


Meine Ungeheuer leiden auch unter der Hitze. Hab vorhin dann doch mal den Ventilator ausgepackt und der Kater hat sich erst mal direkt davor gesetzt. Aber nicht sehr lang.

Die liegen meistens menschenfern irgendwo rum und bewegen sich möglichst wenig. ]:D

Ich könnt den ganzen Tag Eis essen. :p> Mach ich natürlich nicht. Nur alle paar Stunden eins. :-p

cxeb hat geantwortet


....ich schlepp immer nen nassen Waschlappen mit mir rum, das kühlt.

c(eb hat geantwortet


Ich hatte heute Morgen einen INR von 2,1 das ist doch schön, ich musste nur 3x Clexane spritzen ]:D Jetzt hab ich die 20er Packung hier liegen, weil ich noch nen kl. Rest vom vergangenen Mal hatte ":/ aber die sind bis 2012 haltbar, wer weis, ob ich nochmal welche brauche. Jetzt liegt die Megapackung im Kühlschrank, weil´s so warm ist %:|

bmekki1x085 hat geantwortet


Huhu!

Ich mal eine Frage, nehme seit ca. 10 Tagen Marcumar und bekomme in der Sonne schnell rote Flecken..hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

S>askiAaMausxal hat geantwortet


Hallo ihr lieben,

na schwitzt ihr auch so schön wie ich ? :D

Ich bin bald echt am Ende... es ist soooo heis... Musste gerad zu meinem Orthopäden laufen, wg meines Handgelenks..

Jetzt muss ich in die Röhre... ich dreh noch durch bald echt!

Oh man hoffe euch geht s so weit ganz gut?

Also ich muss sagen, ich habe mein Strumpf schön fleisig an im mom. da es einfach nicht auszuhalten ist ohne. Mein ganzes Bein von dem Knöchel aufwärts wird dick :(

AGdSzriel hat geantwortet


Moin zusammen. ]:D

@ Bekki

mir ist noch kein Zusammenhang von Sonne und Marcumar aufgefallen. Soll heißen, ich krieg keine roten Flecken wenn ich in der Sonne bin. Gehe jetzt aber auch nicht explizit sonnenbaden. Da sollte man mit Thrombose eh etwas aufpassen. Wenn Sonne, dann auf jeden Fall das Bein/die Beine im Schatten halten, denn geschädigte Venen und Sonne sind nicht gerade Freunde. Und natürlich Strumpf/Strümpfe an, so schwer es auch fällt. :)_

@ SaskiaMaussal

heute Abend geht's wieder etwas mit dem Schwitzen, aber gestern/letzte Nacht/heute Morgen war es wirklich unerträglich. Vor allem diese Schwüle ist hier echt ätzend. Meine Füße, der ohne Strumpf viel weniger als der mit, sehen im Moment abends eher nach Elefant aus. Aber über Nacht geht's dann meistens wieder.

Du hast aber auch immer ein Pech. :°_ :)*

Sehr löblich, dass du den Strumpf immer fleissig trägst. :)^ :)_

S!unnyM_317x6 hat geantwortet


Bei uns hat eds gerade etwas abgekühlt - nach der Hitze/Schwüle der letzten Tage mal ne echte Wohltat!!!

g"rott|cxhe hat geantwortet


huhu !!

*:)

auch hier ist es ein wenig abgekühlt ... aber noch hat man das Gefühl daß im Haus die Hitze steht – trotz der geöffneten Fenster.

Viel neues gibts nicht – ich bin nur grade ein wenig am grübeln.

Ich hab seit einiger Zeit so kleine rote Einblutungen an beiden Füßen gehabt. Eigentlich kein Problem – schmerzlos und auch nicht juckend o.ä.

Aber seit etwa 1 1/2 Wochen hat sich das ganze zu Bläschen entwickelt die juckten, inzwischen ist es wie ein neurodermitischer Hautausschlag.

Juckt bzw. schmerzt.

Heute nun hatte ich einen Termin beim Hautarzt. Der warf einen Blick darauf und auf meine im Moment durch diese blöde Hitze geschwollenen Füße und sagt "das ist ein Stauungsekzem".

Er verschreibt mir eine Salbe, sagt in ein paar Tagen sei es wieder gut.

Hängt mit der Durchblutung zusammen sagt er ...

Ich frage ihn ob ich doch Strümpfe anfertigen lassen solle, er meint nein. Nicht nötig.

Nun hab ich (kann's ja nicht lassen) im Net gesucht und

"Stauungsekzeme" sind deutliche Zeichen einer Venenerkrankung im fortgeschrittenen Zustand. Das Ekzem ist die Folge einer Mangelversorgung der Haut, wenn sich das Blut in den schadhaften Venen staut und der normale Bluttransport behindert ist.

dies gefunden.

[[http://www.venenliga.de/medizin/stauung.htm]] <- die Quelle

In allen Artikeln die ich fand war von venösen Problemen die Rede, von Krampfadern (hab ich noch nicht festgestellt bei mir aber ... wer weiß), von OP der Krampfadern, von Kompressionsstrümpfen und und und.

Nun bin ich etwas unsicher geworden – aber von der Venenliga waren da allein mindestens 2 Artikel mit dieser Grundaussage – und von anderen Inet Seiten auch diese Aussagen.

Das heißt ich muß zum Venenarzt / Phlebologen ...

Muß ich da nun gleich mit einer Angiographie rechnen oder meint ihr der kann was erkennen wenn er "nur" einen Duplex macht ???

Ich hab eigentlich keine Lust auf einen Eingriff oder eine KontrastmittelschKontrastmittelscheiße wenn ich ehrlich sein soll ...

Hat da einer hier Erfahrung mit ??? schon mal solch ein Ekzem gehabt ???


Genuch gejammert ;-)

ansonsten freue ich mich daß es ein bißchen abgekühlt ist ... und ich wär ja froh, wenns nicht nur bis mittwoch so bleiben würde sondern bißchen länger ... Mal ehrlich : 25 ° C in der Sonne reichen doch aus oder ???

Ich wünsche allen einen schönen Abend !!


Achja ... herzlich willkommen Bekki !

Bisher (... das heißt nicht daß es jetzt noch so sein muß) ist mir auch noch keine Gemeinsamkeit zwischen Flecken / Sonne / Marcumar aufgefallen ... ob die Ekzeme nun damit zusammenhängn ... das wär komisch denn in der sonne bin ich ja schon öfter gewesen seit ich diese roten Pünktchen hatte.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH