» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

AFdzrbiel hat geantwortet


Hallo Sunny und grottche. :)_

@ grottche

hatte auch letztlich so klitzekleine rote Pünktchen auf dem Fuß ohne Strumpf, der im Moment hitztetechnisch doch etwas :=o anschwillt. Sind aber nicht schlimmer geworden – bis jetzt. o:)

Heute morgen war, nach dieser bescheidenen letzten Nacht, mein "gesunder" Fuß dicker als der mit der Thrombose. ":/

Also, dass der Arzt da mal so eben Stauungsekzem sagt, find ich schon etwas voreilig. ":/

Stauung wovon? Lymphödem oder wegen Venenschwäche? Sind zwei paar Schuhe. Etwas zumindest.

Schaden tut das bestimmt nicht, wenn da mal n Venenarzt drauf guckt. Die machen heute nicht mehr so schnell Angiographie oder Phlebographie. Mit Ultraschall (Doppler/Duplex) können die schon sehr viel feststellen, unter anderem ob die Venen irgendwie geschädigt sind.

Und selbst wenn man Krampfadern hat, dann heißt das noch lange nicht, dass man davon auch Beschwerden hat. Ich hab zum Beispiel ganz viele, zum Teil sehr dicke Krampfadern, aber eigentlich keine Beschwerden damit. Außer jetzt halt von dieser Extrem-Hitze dicke Füße. :-p Was aber mehr oder weniger normal ist. Wenn das Wetter "normal" ist, dann hab ich nix, außer ganz schlanke Fesseln. ]:D

Also sowas wie in dem Link beschrieben hatte/hab ich nicht. Ausserdem waren bei dem Beispiel doch die Krampfadern schon lange bekannt. Glaub nicht, dass sich Krampfadern sooo sehr verstecken können, dass man sie gar nicht irgendwie bemerkt/sieht. Meine liegen unter anderem "schön" oben auf, wo man sie sehr gut sieht. Liegt natürlich auch an meinem überaus bescheidenen Bindegewebe, was die Krampfadern-Bildung ja noch unterstützt.

Wenn die Behandlung der Thrombose mal irgendwann vorbei ist, werde ich meinen Doc mal drauf ansprechen ob man da was machen kann oder sollte.

Im Moment sagt er, solange ich keine Beschwerden habe, dann brauch ich auch keine Strümpfe tragen (also an dem Bein ohne Thrombose), da das weder Krampfadern verschwinden läßt, noch verhindert, dass sich neue bilden.


Ach ja...

25°C und Sonne würden mir auch völlig ausreichen! :)_

Wohn ja unterm Dach (mit Gaube), und neuerdings grillt da draußen ne Zirpe... äh... Zirpt da draußen ne Grille. ]:D

Hoffe, die bleibt in der Dachrinne oder wo auch immer sitzen und kommt nicht rein, wenn ich nachts die Fenster auf hab. :-X

ADdzUrite>l hat geantwortet


nochmal @grottche

also ne lange bestehende Venenerkrankung, mit stark geschädigten Venenklappen, hätteste bestimmt schon mitbekommen. Ständig dicke Füße, also nicht nur bei Hitze, schwere Beine und was es da noch so an Symptomen gibt. :)_


Ich geh jetzt mal schlaaafeeeeen. zzz

Gute NAcht. *:) zzz zzz zzz

girot]t-chxe hat geantwortet


halli hallo !

*schwitz* heut nachmittag is schon wieder viel zu warm ... heut morgen war's schön ...


Stauung wovon? Lymphödem oder wegen Venenschwäche? Sind zwei paar Schuhe. Etwas zumindest.

Der Hautarzt geht von Venenschwäche aus.

also ne lange bestehende Venenerkrankung, mit stark geschädigten Venenklappen, hätteste bestimmt schon mitbekommen. Ständig dicke Füße, also nicht nur bei Hitze, schwere Beine und was es da noch so an Symptomen gibt

laut meinem Kardiologen (hatte ich heute Termin) muß es nicht sein daß sehr spürbare schwere Beine oder andere Sympotome auftreten.

Und etwas dicke Beine / Füße hab ich durchaus öfter – genau wie schwere Beine und wehe Füße.

naja ... ich hoffe daß ich schnell nen termin bekomme bei den Gefäßchirurgen ... und dann sehn wir weiter.

Vom Herz sind jedenfalls die Schwellungen an den Beinen nicht denn das arbeitet prima sagt der Doc !! *freu*

bdekkki1x085 hat geantwortet


Danke für eure Antworten, sind bei euch sonst Nebenwirkungen von Marcumar aufgetreten?

EAlSchxnei hat geantwortet


Huhu Bekki,

also ich merk (glaub ich) von meinem Gerinnungshemmer nix. Allerdings wurde ich auch genau deswegen auf Coumadin eingestellt und nicht auf Marcumar, angeblich kommt es seltener zu dem unbeliebten Haarausfall. (Dann würd ich auch langsam die Krise kriegen.)

Meine momentanen Unpässlichkeiten liegen an allen andern Tabletten und der Hitze. Ich hoffe also auf Abkühlung und vielleicht hat ja auch mein Hausarzt morgen noch ne gute Idee.

Den Anschiss wegen des INR-Wertes werd ich mir sicher abholen dürfen... Der schwankt im Augenblick ohne ersichtlichen Grund... Vorletzte Woche noch 2,9 – letzte Woche 1,7... Mal gucken was morgen wieder ist.

Kann ich das eigentlich auch auf die Hitze schieben? ;-)

c$exb hat geantwortet


....Hallo *:) Ich hab noch nicht alles gelesen, hol ich dann noch nach :)z


Ich hab meinen ImplantatsZahn drin. Ich finde der ist recht dick und ich muss mich wohl erst dran gewöhnen ":/ Aber besser als das Loch allemal ;-D


Mein INR lag heute morgen bei 2,0 . etwas höher darf er schon genen %-| mal sehen, ich nehm die Woche weiter 3/4 tabl. täglich und dann seh ich Montag ob ich mal ne 1/4 mehr einschmeiße ]:D


Ich wünsche euch ALLEN nen schönen Tag, bei uns ist es was kühler geworden nach dem Gewitter gestern.

c=exb hat geantwortet


Der schwankt im Augenblick ohne ersichtlichen Grund... Vorletzte Woche noch 2,9 – letzte Woche 1,7... Mal gucken was morgen wieder ist.

Das kann auch an der Hitze und amn unterschiedlich getrunkenen Mengen liegen.

Ich meine beobachtet zu haben, dass meine Tablettenmenge (INR Wert) mit den Jahreszeiten auch etwas sinkt oder steigt

E@lSchonei hat geantwortet


Ahhh – danke, manchmal komm ich auf die naheliegendsten Sachen nicht von alleine. ;-D

Klar trinke ich unterschiedlich viel und manchmal wohl auch ein bisschen wenig.

;-) Anschiss hab ich überlebt, mal gucken was der Wert morgen sagt.

c4eb hat geantwortet


Ich bin gerade mit meinem Mann Fahrrad gefahren, er darf jetzt wieder ( nach der BandscheibenOP) war schön.

Jetz essen wir was, schlaft alle schön, bin morgen *:)

cYeb hat geantwortet


....gleich sehen wir uns wieder ein Haus an mit GROOOOOOOOOOOOOOSSEM Garten :)z

gSrotJtche hat geantwortet


huhu ihr süßen ...

@ ceb

na ?? wie war das Haus mit dem

GROOOOOOOOOOOOOOSSEM Garten

??

Hoffe deinem Mann gehts gut ?? toll daß er schon wieder Rad fahren kann / darf !!


bei mir ist momentan durch die Füße so lala ...

Montag den 26. 7. hab ich einen Termin zur Venenkontrolle in der Klinik – einen Tag später fahren wir für eine Woche weg ...

(ist also ambulant)

Bin gespannt und muß gestehen, daß ich doch ein bißchen bibbere.

Ansonsten gehts mir gut .... INR war 3,8 liegt also fast am oberen Ende meines Zielbereichs aber noch im Rahmen wo ich mir keine Sorgen mache ...

(Mein Kardiologe meinte mit dem Wert müßte ich mir auch um eine Thrombose / Embolie eher wenig Sorgen machen)


heut isses hier mal endlich schön küüüühl *freu*

Ich wünsch euch allen ein wunderschönes Wochenende !! *:) :-x :-x

cxeb hat geantwortet


Hi grottche, Haus war doch was weit ab vom Schuss, schade, aber wir haben ja Zeit :)z Dem Gatten geht´s gut, zu gut, er vergisst´s schon manchmal und ich muss ihn ermahnen :-/ ":/ %-|


War es denn heute nicht was besser so beintechnisch ??? bei der Kühle ??? Wir haben in der Eifel ganz schön gebibbert, ich hatte mich zu LEICHT angezogen und heute sogar die Strumpfhose ausgelassen (weils was kühler werden sollte).

cVexb hat geantwortet


":/

cxeb hat geantwortet


:=o

cZe#b hat geantwortet


zzz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH