» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

Sbunn&yP_317x6


Guten Morgen!

Ich habe gestern abend wieder gemessen. Wert ist auf 2,3 gesunken. Aber ich war auch ziemlich erkältet und bin es immer noch. Nehme auch gerade ein Antibiotikum. Vielleicht lag es daran. Bleibe aber trotzdem bei meiner üblichen WD.

Liebe Grüße an euch alle!!!

coexb


Gute Besserung liebe Sunny :)_

.

Ich hab heute nochmal gemessen,weil ich nicht sicher bin ob ich gestern meine M genommen habe. INR liegt aber auf 2,4 ist ok und jetzt messe ich wieder am Freitag. Sonst geht es mir gut, allerdings warte ich auf die SD Ergebnisse vom Endokrinologen.

S@unFny_3e176


So, will uns mal wieder ein bisschen nach oben puschen. Mein Wert lag heute bei 2,3. Echt stabil in den letzten Wochen.

Grüße an euch alle!!!

cSeb


Gehts dir gut Sunny ???

Ja mein INR lag bei 2,2 und ich hab gestern meine ganze Tablette genommen, den Rest der Woche nehm ich ja immer 3/4.

Ich hab meine SD Ergebnisse, der Endokrinologe sagt, dass die Werte gut sein, aber wenn ich es versuchen möchte, es mit einer kleine Erhöhung 100 und 75 LThyroxin im Wechsel (dann kann ich bei meiner Firma bleiben, 88mg gibt es nur von einer anderen) und die 1/2Thybon weiter. Ich fühl mich ja wieder leicht müder, und mein Gewicht steht fest wie ne Wand..... trotz Rad fahren.

Ich geh am Mittwoch zu meiner Internistin und sprsch das ab. Ich denke wenn sie das unterstützt, dann versuch ich das und komtrollier das in 3 Monaten wieder.

H).S.


Hallo, ich melde mich auch mal wieder :)z

Ich wollte mir heute in Apotheke meine Teststreifen besorgen, da sagten sie mir das es diese micht mehr gibt ich bräuchte ein neues Gerät!

Ich hatte bislang das Coagu Check S und jetzt sollte ich es eintauschen gegen das XS?

Hat das jemand schon gemacht?

Wie lange dauert das bis ich das neue Gerät bekomme?

Komisch, das ich keine Benachrichtigung von der Firma Coagu Check bekommen habe, da sie ja meine Adressdaten haben?

Liebe Grüße H.S.

cteb


Ich hab das neuere Gerät und keine Erfahrung mit dem Tausch, aber ich denke das müsste schnell gehen.

.

Hat jenand die "Gerinnung" bekommen, ist ein guter Bericht drin.

SYunlny_3y176


@ H.S.

Also ich habe auch schon das Coagucheck XS. Und ich habe damals einen Brief von der firma bekommen, obwohl ich ja schon das neue Gerät hatte. Aber setz dich doch mal mit denen in Verbindung und frag nach wie lange es dauert, bis das neue Gerät kommt.

SAunnyx_3176


Wollte mal wieder kurz hallo sagen! *:)

Meine Messung gestern hat einen Wert von 2,5 ergeben. Alles bestens!

Muss auch gleich wieder los zur Arbeit – muss Krankheitsvertretung übernehmen.

cteb


Ich hatte am We 2,5 INR. Seit gestern hab ich eine neue SD Medikation an 88mgL Thyroxin und ne Halbe Thybon. Wir werden sehen, bei der letzten <umstellung ist mein INR ja echt abgeschmiert. Ich messe mind. 2x die Woche.

Habt noch eine gute Restwoche *:)

cxeb


....hatte gestern Abend 2,5 INR , er gestaltet sich jetzt wieder gleichmäßig, aber mit der neuen SD Medikation ??? Wir werden sehen 8-)

SJunn%y_31x76


So, hab gestern wieder gemessen und war etwas erschrocken...Wert lag nur bei 1,9. Na klar, hatte am Tag zuvor auch nen riesigen Salat gegessen! Jetzt nehme ich jeden Tag 1 1/4 Tabletten und messe am Donnerstag nochmal.

cxeb


Wieviel hattest du zuvor ???

Ich hab gestern 1 ganze genommen, weil ich 2,1 INR hatte.

Hi.S.


Hallo

Ich hab letzte Woche am Montag die Unterlagen bei der AOK abegeben und die werden dann auf Bamberg geschickt weil es von da genehmigt werden muß. Bis heute hab ich noch keine Antwort bekommen obwohl sie draufgeschrieben haben EILIG!!

Ich habe nur noch einen Teststreifen vom alten Gerät! %-| >:(

Gruß H.S.

cZeb


:-o ":/ :)_

Slunn%y._3176


Guten Morgen!

Habe gerade nochmal nachgemessen. wert liegt wieder im grünen Bereich bei 2,2. Werde jetzt wieder im Wechsel 1 und 1 1/4 nehmen. Will ja nicht zu arg nach oben schießen. habe so ja schon genügend blaue Flecken.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH