» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

cjeb hat geantwortet


Da hab ich gar keine Last mit, blaue Flecke bekomme ich selten. Früher nie, aber jetzt ab und an, aber wenig.Hast di die auch ab und an und wiest nicht woher ??? Aber ich denke, das ist bei blauen Flecken immer so, meine Freundin bekommt inner schon schnell welche, die sagt sie weis dann nie woher sie sie hat.

Mnai/ncoonBe hat geantwortet


Guten Morgen zusammen

Melde mich dann auch mal wieder.

Nach meiner Entzündung und Antibiotika hatte ich die letzten 3 Wochen 1,9 – 1,9 – 2,1

Also wieder recht stabil das ganze bei 7,5 Tabletten die Woche

Hab nächste Woche meinen Termin beim Zahnarzt :-o

Danach darf ich wieder auf 2,5 erhöhen.

Schönes Wochenende euch ...

cIexb hat geantwortet


*:) dir auch eines ;-D *:)

c)eb hat geantwortet


Ich hatte am We einen INR von 2.0 und hab dann meine ganze Tablette genommen, sonst nehm ich ja 3/4 am Fr. messe ich wieder.

*:) Ich hoffe es geht euch allen gut, liebe Grüße *:)

STunny_W3q1x76 hat geantwortet


Guten Morgen!

Meine Messung hat gerade nen Wert von 2,5 ergeben. Bleibe also bei meiner üblichen Wochendosis.

Wünsche euch ne schöne Woche!

cwexb hat geantwortet


Hi Sunny @:)

Ich hatte wieder nur 1,9 am Sa und hab dann eine ganze genommen.

Ich hoffe es geht allen, speziell dir soweit gut ??? Ich wünsche auch eine gute Woche.

Ich hab mir einen Dampfensafter gekauft, den hol ich gleich ab, dann können die Brombeeren und der Hollunder kommen, ich mach aus ALLEM Saft bzw. Gelee :-D

cxeb hat geantwortet


@ Maincoone

alles gut gegangen beim Zahnarzt :)_ ??? Hast gar nichts dazu geschrieben.

S[unLnsy_3x176 hat geantwortet


Mir geht´s so weit ganz gut, hab nur momentan ziemlich viel um die Ohren: Abschlussarbeit für meine Weiterbildung, auf Arbeit ist auch viel zu tun und am Freitag ist auch noch mein Auto kaputt gegangen...Kupplung am A...das wird mal so richtig teuer...!

Ab Freitag habe ich dann Urlaub und am Sonntag fliegen wir für zwei Wochen nach Irland.

c{eb hat geantwortet


Vor ein paar Jahren waren wir in Schottland, vom Zeltplatz aus konnten wir Irland sehen 8-) Bin mal gespannt wie es dir gefällt. Schottland hat mir sehr gut gefallen, wir sund da mit dem Fahrrad rum gefahren, war klasse.

.

Jedenfalls wünsche ich dir eine gute Zeit und melde dich, wenn du wieder zurück bist. Wir machen dieses Jahr einen Rad-Urlaub in der Eifel, da wir ja da hin ziehen wollen, wollen wir uns die Gegend mal genauer und mit viel Zeit ansehen.Außerdem haben wir ja die beiden >^..^< Katzenkinder >^..^< aufgenommen und die sollen mit.

MMain.coo=ne hat geantwortet


Termin wurde verschoben auf ende august. :°(

Dir einen schönen urlaub sunny :p>

cteb hat geantwortet


....gehts euch gut ???

Hqowife6x7 hat geantwortet


Ich misch mich jetzt mal hier mit ein.

Ich hatte/ habe ne thrombose im Bein. Bin deswegen schon seit dem 07.07 in behandlung.

Erst ging es ganz gut, aber seit 14 Tagen zu niedriger INR (1,9 1,3 und 1,54)

Vorigen Mittwoch hat mich meine Ärztin dann auf 2-1-1/2-1/2-1/2-1-1/2 eingestellt, ergebnis war dann gestern das 1,54 :-( .

Da meine Ärztin U hat, war ich nun auch noch bei der Vetretung.

Die hat mir erst mal 1-1/2-1/2-1/2-1/2-1-1/2 (4,5) verordnet, also noch weniger als vorher....

Da mir das doch komisch vorkam hab ich heute noch mal angerufen und ihr meine Bedenken gemeldet.

Jetzt nehm ich es so 1 (gestern)-1-1/2-1-1/2-1-1/2 (5,5) aber immer noch 1/2 weniger als bei meiner Ärztin...

Was also machen? Ich hab nur angst das der INR noch weiter abrutscht, eigentlich soll er zwischen 2 und 3 sein, nächster Termin zum Testen ist erst wieder am Mittwoch

Howard

cxeb hat geantwortet


Erst X Hallo und willkommen *:)

Also, ab 1.6 INR und niedriger solltest du Heparin zuspritzen. 1.9 INR ist ok, sei froh, dass deine Ärztin dich nicht gleich hochjagt, wenn er mal niedriger liegt, das ist immer ein Teufelskreis. Wie lange sollst du die M denn nehmen ??? Lebenslang, dann solltest su auch eine Selbstmessung anregen. Leider sprechen das wenige Ärzte selber an. Ich liege mit 2.3INR+/- auch immer so um 5.5 oder 5.25 Tabletten/Woche.

.

Wie geschrieben 1.9 INR ist kein Problem, ab oder unter 1.6 INR solltest du sie um Heparin bitten. Ich habe noch welches von meiner ZahnOP übrig, das nehme ich bei Bedarf. Ich halte mich immer gerne am unteren Bereich, denn liegt der INR über 2.6 bekommen ich Kopfsausen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen, sonst melde dich gerne wieder, lG

HMowiex67 hat geantwortet


Hallo!

Nein ich brauch es erst mal nicht immer nehmen, erst mal nur 3 Monate, dann wieder zum Doppler-US.

Und wenn da dann alles ok sein sollte wird es wieder abgesetzt oder eben nicht, werd ich dann sehen.

Mit Selbstmessung ist da wohl nichts, obwohl mir das jetzt schon lieber wäre als das ständige zum Arzt gerenne, Blut abgeben.....

Ich nehme übrigends Falithromb, kein Mucamar, ist ja aber fast das selbe.

Heparinspritzen (Clexane) hab ich noch da, nehm das Zeug aber sehr ungern da ich davon Ausschlag an / um den Einstichstellen bekomme der ewig nicht wieder weg geht.

Mal sehen wie mein Wert nächsten Mittwoch wieder ist, ich würde mich auch gerne selber messen...

gCrottPche hat geantwortet


hallo howie !

selbst messen würde dir wohl nur ermöglicht, wenn du eine Dauerbehandlung mit Marcumar o.ä. bekommst.

Wenn du es "nur" 3 Monate nehmen mußt, wirst du da Pech haben denke ich.

Dein letzter INR war sehr niedrig – und mich wundert schon sehr, daß sie dir jetzt noch weniger Falithrom gegeben haben als du die ganze Zeit hattest.

Ich weiß nicht, ob ich mich darauf eingelassen hätte ohne weitere Diskussion.

Hast du deinem Arzt mal gesagt daß du einen Ausschlag bekommst von den Clexane Spritzen ?

Ich weiß nicht ... wenn dein Zielbereich zwischen 2 und 3 liegen sollte, ist 1,5 ein bißchen wenig ....

Glaube daß ICH da diskutiert hätte ... denn wenn ich viel zu niedrig liege hau ich erst mal kräftiger zu mit dem Marcumar weil ich sonst einfach immer bißchen Angst hab ....

:) ein schönes WE wünsche ich !

(hab nach einem nächtlichen Oberschenkelkrampf seit 2 Tagen ziemlich Aua im Oberschenkel rechts und außerdem ne schscheiß Blasenentzündung ....)

bitte alle an ihre M's denken !!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH