» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

c=eb hat geantwortet


...übrigens habe ich gerade den 900sten Beitrag in diesem Block geschrieben.

Der 1000ste kriegt was von mit :)z :-D

ceb ]:D

S(unnpy_317x6 hat geantwortet


]:D Der scheint tatsächlich neu zu sein. Echt klasse das Ding!!!

exlsne-n`orxd hat geantwortet


Nur noch 98 Beiträge zu schreiben, das schaffen wir doch locker!

Ceb, ich dachte übrigens nicht, dass das am Bier lag mit dem hohen INR, wollte nur mal sehen, ob sich da was verändert. Hatte aber leider keinen zeitnahen Vergleichswert. ;-D

Vor lauter Terminen habe ich gestern doch glatt vergessen zu messen. Werde ich heute gleich mal nachholen.

]:D Der ist ja süß! Sind die :)_ :)- :-@ nicht auch neu?

cveb hat geantwortet


DER gehört mir, dass das klar ist ]:D Ich hab ihn zuerst gesehen und darf ihn alleine essen :p>

c#eb hat geantwortet


....stimmt da sin einige NEU "hihi"

sLchluVmpfqinxe20 hat geantwortet


also weiß nicht, ich würde da glaube selbst anrufen, ich meine sunny wartet ja nun schon etwas auf die antwort/auskunft...

sagt mal, wurde bei euch nachm jahr nochmal abgeklärt wo es wirklich herkam?? könnt ihr mir sagen wie das abläuft? ich setz m. ab und steig auf heparin um und dann nach 2 monaten erst test ???

ist jemand von euch in berlin??

S5unnuy__31t76 hat geantwortet


@ schlumpfine

Bei mir wurde nach ein paar Monaten ein Trombophiliescreening gemacht. Habe aber trotzdem Marcumar genommen. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, kann man dann aber nicht die Sache mit dem Protein-C und Protein-S- Mangel testen. Alle anderen Faktoren werden wohl aber durch Marcumar nicht beeinflusst.

slchlumpf%inex20 hat geantwortet


ohh sunny, hab vergessen zu sagen, bei mir gehts um protein-c-mangel, alle anderen faktoren waren unauffällig, die wollten testen,ob der immer noch besteht ;-)

cNeYb hat geantwortet


sagt mal, wurde bei euch nachm jahr nochmal abgeklärt wo es wirklich herkam??

Nö, was soll man denn abklären? Bei mit wurde der Gen Faktor 5 Leiden festgestellt, das geht doch nicht wieder weg..... oder doch ??? :-D

S.unny)_31x76 hat geantwortet


@ ceb

Dieser Faktor verfolgt dich dein Leben lang!!!! ]:D

eCls{e-noxrd hat geantwortet


Es sei denn wie basteln uns ne neue Ceb mit gesunden Genen. ]:D :)D

Aber echt mal, bei mir vermutete man ja APS. Nu sind schon 2 Jahre um und keiner will da irgendwas abklären. Eigentlich sollte ich Marcumar erstmal nur ein halbes Jahr nehmen und dann haben sie mich alle hängen lassen!!!

Ist doch voll Sch... , weil ich einfach glaube, dass ich Marcumar vllt gar nicht brauche, aber auf die eigene Kappe nehm ich die Entscheidung auch nicht!:(v >:(

S{u:nhny_3~17x6 hat geantwortet


@ else

Es wird auch kein Arzt diese Entscheidung auf seine Kappe nehmen. :|N Die geben immer nur Empfehlungen. Weiß das aus eigener Erfahrung.

c*eb hat geantwortet


Denkt an den Friedhof der Kuscheltiere, ich weis nicht wirklich ob ihr mich geklont wieder haben wollt ]:D :|N ]:D

In diesem Sinne noch nen schönen Sonntag, bin gerade vom Flohmarkt zurück, ist immer unsere Lieblingsbeschäftigung am WE :)D

skchleumpfikne20 hat geantwortet


okay, naja ich werd mal dem arzt von der gerinnungssprechstunde schreiben und fragen wie das dann läuft...

heute morgen: 2,6 :p>

SWunnVy_3x176 hat geantwortet


Meine Messung gestern ergab 2,8. Es scheint sich also auf eine Wochendosis von 8 Tabletten einzupendeln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH