» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

cNeb hat geantwortet


Aber du hast schon recht letztlich ist man alleine und das ist es glaube ich was einem klar wird, wenn man ernsthaft krank wurde.

In diesem Sinne schlaft alle gut und seid morgen wieder gesund dabei :)z :)^

F/rau-imH-Mxond hat geantwortet


Aber du hast schon recht letztlich ist man alleine und das ist es glaube ich was einem klar wird, wenn man ernsthaft krank wurde.

Was meinst du denn damit?

unterstützt dich niemand?

Gute Nacht Leute, ich mach hinter mir auch die Tür zu *:)

c>exb hat geantwortet


Nur noch kurz....das habe ich nicht geschrieben und auch nicht sagen wollen :|N ich habe Menschen, die mich unterstützen und ich sie. Aber KEINER kann dir letztlich IRGENDETWAS abnehmen. Man kann es sich nur leichter machen, beispielsweise im Gänseblümchenkreis :)z

S]unnby_3x176 hat geantwortet


Hallo Ihr Lieben!

Da bin ich wieder!!!

Erst mal ganz lieben Dank für eure guten Wünsche!!!

Wir hatten einen wunderschönen und sonnigen Tag!!!

Aber euch muss ja echt total langweilig gewesen sein, wenn ich sehe, was ich hier so verpasst habe... Hättet ihr bei diesem tollen Wetter nicht lieber draußen an der Sonne sein sollen und ein :p> schlecken müssen? :-D

Hab heute mal wieder gemessen. Wert lag völlig o.k. bei 2,7. Werd´s für den Anfang mal wieder mit einer WD von 7 Tabletten versuchen. Nächste Messung: Mittwoch

SIunny_3x176 hat geantwortet


P.S. Mein "Ja" war glaube ich laut und deutlich. ;-D

Erkältung war und ist noch nicht ganz weg, hat uns aber nicht daran gehindert, den Hochzeitswalzer problemlos zu überstehen. War übrigens "It is you" von Shrek ... richtig schön romantisch :)_

Farau-i^m-Mxond hat geantwortet


Herzlichen Glückwunsch x:) x:) x:) :)* :)* :)* :)*

na erzähl schon wie war die Feier?

Fährt ihr nicht weg?

s%chClumpfixne20 hat geantwortet


sunny, meine glückwünsche :)*

meine werte: 06.10.-3,4 :-o 10.10.-2,8 :-) und heute morgen 3,0 mhhh, glaube aber ich werde diese woche wieder normale wd (5,5) nehmen und dann mittwoch/donnerstag nochmal testen

letzte woche hatte ich dann um ne halbe verringert...

wünsch euch ne tolle woche *:) @:) :)*

cLe6b hat geantwortet


Hi Schlumpfine, schön dich zu lesen 8-)

Du hast doch auch ein Ziel von 2-3 wenn ich mich richtig erinnere, warum lässt du die niedrigere Dosis nicht? Die Tendenz ist doch eher hoch, oder liegst du lieber höher beim INR?

Ist immer schwierig das zu entscheiden :-/ ???

c@exb hat geantwortet


Hi Sunny, du verheiratetes Mädchen :)z ;-D Schön, dass alles geklappt hat. Alles Gute nochmal, :-x ceb

cxeb hat geantwortet


Hallo, wir hatten es letztens ja mit dem (von der Krankenkasse erzwungenen) Wechsel der Medis.

Habe gerade meine Medikamente abgeholt, habe die Marcumar und auch Thyroxin wie immer bekommen.

Da bin ich froh, dass ich (noch) nicht wechseln muss :)z :=o

e4lseG-noyrd hat geantwortet


Ceb,

du musst notfalls deinen Arzt darauf hinweisen, dass auf dem Rezept das Kreuz bei aud idem (oder so ähnlich) gemacht werden soll. Das zeigt dem Apotheker, dass er genau das Medikament herausgeben soll und eben nicht das günstigste mit dem Wirkstoff. Meist zahlt man dann aber auch dazu, kostenfrei gibt es nur die anderen Medis. Mein Thyroxin und Marcumar kosten mich auch jedesmal je 5,-- €. Und da ich dieses Jahr wohl auch nicht über die Zuzahlungsgrenze komme, gibt es auch keine Befreiung von der Krankenkasse. Ich bin ja nicht chronisch krank! {:( (Dat begreift sowieso keiner, wieso man nur mit bestimmten Krankheiten chronisch krank ist und mit anderen, die nicht weggehen und ständig behandelt werden müssen, nicht.)

c>ezb hat geantwortet


...ja Else, das ist immer so ne Sache, das mit dem X an der Stelle. Die Sprechstundenhilfen zicken rum und zum Arzt kommt man ja auch nicht immer mal eben ohne Termin und ob er´s dann macht ???

O

Hab gerade gemessen: 2,1 ein bischen niedrig :-/ . Hat mal jemand festgestellt ob die Messungen morgens und abends verschieden sind? Ich messe sonst immer morgens, habs heute vergessen.

Die letzten 2x Messungen waren 2,4 . Ich lass es erst mal so und mess am Mi Morgen neu, wenn der INR dann immer noch rel. niedrig ist gibbet statt der 1/2 eine 3/4 nehme immer WD 5 (6X3/4 und 1X1/2) das wär dann zwar nur ne 1/4 für die Woche mehr... ??? Komisch, hab gar nicht so viel Vitamin K reiches gegessen.

Genehmigt? Oder was meint ihr (Ziel 2-3) bin ja noch im Zielwert.

A:n]eurysbm-v%erxum hat geantwortet


Würde die Dosis erst ändern, wenn du unter 2,0 bist.

e=lse-xnord hat geantwortet


Keine Ahnung, ob die Messungen unterschiedlich sind zu verschiedenen Tageszeiten. Könnte ich mir aber fast vorstellen.

Ich würd das auch erstmal so lassen und gegebenenfalls nach nächster Kontrolle mehr nehmen, aber nur wenig.

Bei meinem Hausarzt hab ich das mit dem Kreuzchen nur einmal wegen Thyroxin sagen müssen und die Helferinnen zicken nicht. Aber wir sind ja auf dem Land, da kennt sowieso jeder jeden. ;-D

cxeb hat geantwortet


** Aneurysm-verum , ich würde die Dosis ja auch nur diese Woche, um die 1/4 erhöhen (einmalig, erstmal nicht dauerhaft), wenn ich Mi wieder so niedrig liege, das kann so viel nicht machen denke ich.

** Else, ich kenn die auch alle, sind auch meist nett, haben aber immer viiiiiel Stress die Armen und wenn man dann mit Sonderwünschen kommt, oh je %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH