» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

e.lse-Knorxd


Meggy

die meisten Labors geben bei ihren Ergebnissen INR und Quick an, du kannst dich dann ja an INR halten und der Arzt an Quick.

Viel wichtiger ist, dass du einen Arzt findest, dem du vertraust und der die Gerinnung kontrolliert!

@all

Mein Sauerkrautessen hatte eher keine große Auswirkung, INR war Mittwoch bei 3,0

Von Heparinspritzen hat bei meiner Schulung auch keiner was gesagt. Die brauchte ich nur vor dem Zahnziehen, aber da musste Marcumar ja auch runter.

Marcumar und Heparin setzen an verschiedenen Stellen der Gerinnungskaskade an. Es wird empfohlen Heparin zusätzlich zu spritzen, bis Marcumar den gewünschten INR-Zielbereich erreicht hat, z.B. bei Neueinstellung. Soo schlimm kann die gleichzeitige Gabe also nicht sein, glaube aber nicht, dass das auf Dauer gut ist.

sQchlumpf%ine2|0


huhu

also so richtig passe ich hier nicht rein...

soll macumar/falithrom nur ein jahr nehmen (voraussichtlich*hoff)

und nun dauert es schon 2 monate mich einzustellen...bin irgendwie nie konstant in meinem zielbereich (inr 2-3)

wie lange hat das bei euch gedauert??(nehme nun diese woche 5 tabletten-hoffentlich hauts dann mal bald konstant hin...)

bin langsam echt genervt,weil achte auf meine ernährung was vitamin k angeht und trinke auch genug etc.

und dann noch eine frage:klappt es sexuell alles bei euch ohne probleme? |-o |-o

c eb


Hi meggy2,

war ne rethorische Frage, wollte einfach nur ausdrücken, dass es wichtig ist einen Arzt zur Begleitung zu haben, das ist ja kein Spaß sich selber die Antworten zum Ziel INR geben zu müssen... so hatte ich das verstenden, dass die keiner deinen Zielwert angeben kann.

Viel Erfolg, ich drück die Daumen, dass du einen guten Arzt findest :)^

*:) Hi Sunny_317,

oh das kenne ich, ich hatte mal zu Beginn, während meiner Reha meine Tage und nen INR vo 3,7 .... dazu kein weiteres Wort :=o

Aber ich vertraue meinem Arzt und wenn er kein Heparin zusätzlich verordnet, wir das wohl ok sein. Sollte ich nocheinmal stark runter gehen, werde ich ihn danach fragen. Gut, dass wir uns hier gegenseitig informieren, dann kann man ja nachfragen.

Aber ich denke auch 1,8 ist ja schon dünner als normal und ´man kann ja einmalig ne 1/2 Marcumar mehr nehmen, dann 1-2 Tage drauf noch mal (selbst)testen und wenn er weiter niedriger geht noch höher dosieren. Wenn man es nicht in den Griff bekommt, sollte man dann eh zum Arzt gehen. Also ich versuche mich da nicht verrückt zu machen.... WO KÄMEN WIR DENN DA HIN "zitter zitter zitter :)D

Liebe Grüße an euch ceb

cxeb


....und dann noch eine frage: klappt es sexuell alles bei euch ohne probleme?

He ?? Kannst du das konkretisieren ?? Was hat das denn mit Blutgerinnung und Marcumar etc. zu tun ??

Außerdem wurde hier und an anderen Stellen über den Unsinn einer Vitamin K Diät schon geschrieben. Die Marcumar passt man der Ernährung an, wenn di dich Vitamin K arm ernährst ist das glaube ich nicht besonders gesund, in fast ALLEM GESUNDEN ist es drin :p>

Liebe Grüße ceb

cweob


Thema Spinatpizza :p>

meine Wert vorher 2,5 nachher 2,6 Also gut vertragen, das Vitamin K :)*

Das liegt bestimmt daran, dass ich sinst auch immer JEDES Gemüse und Salat esse, da war der Spinat wohl nix besonderes :=o

Das einzige, an das ich mich nicht traue ist Sauerkraut, das esse ich sooooo gerne und da kann ich mich bestimmt nicht auf ne "normale" Menge beschränken :°( Vielleicht später mal, und dann messe ich auch vorher und nachher und bericht euch wieder :p>

Wünsche euch einen schönen Sonntag ceb

cqeb


*:) else-nord, habe dich gerade erst gelesen,

ja, das mit dem Sauerkraut bei dir hört sich ja gut an, hast du denn viel gegessen Sauerkraut oder nur ein GÄBELCHEN voll :p>

eSlse-nxord


Ceb

@:) Gratulation!

Aber ich denke auch 1,8 ist ja schon dünner als normal und ´man kann ja einmalig ne 1/2 Marcumar mehr nehmen, dann 1-2 Tage drauf noch mal (selbst) testen und wenn er weiter niedriger geht noch höher dosieren. Wenn man es nicht in den Griff bekommt, sollte man dann eh zum Arzt gehen. Also ich versuche mich da nicht verrückt zu machen... WO KÄMEN WIR DENN DA HIN "zitter zitter zitter

Du hast hier genau beschrieben, was ich heute im Heft "Die Gerinnung" von Roche Pharma gelesen habe.

Die sagen da:

...Selbstverständlich macht er das nicht [Heparin spritzen] in jenen Situationen, o im Rahmen der üblichen Schwankungen die INR während weniger Tage nur leicht unter den therapeutischen Bereich sinkt. Er wird diese Heparinspritzen aber dann setzen, wenn die INR für längere Zeit (mehr als 5-7 Tage) deutlich unter den Ziel-INR-Bereich sinkt. So kann er erreichen, dass in diesen Tagen, an denen er wegen zu wenig Phenprocoumon nicht richtig gerinnungsgehemmt ist, durch die Heparinspritzen dann doch eine gute Antikoagulation und damit auch einen Schutz bezüglich Lungenembolien hat.

@ schlumpfine

Tu dir selbst einen Gefallen und iss normal, d. h. mit allem Drum und Dran und gesund. Dann ist es auch einfacher, dich einzustellen, weil die Vitamin K Aufnahme ungefähr gleich bleibt und Marcumar darauf angepasst wird.

Über mein Sexleben möchte ich mich hier nicht wirklich auslassen, zumal das ja nichts mit Marcumar zu tun hat.

Oder liegt das Problem dabei eher an der Angst vor einem Zwischenfall?

@ all

Hört mir bloss mit Regelblutungen auf! (Genau das wäre die Lösung! ;-D ) Kein weiterer Kommentar!

Betr. meine Sauerkrautmenge:

Meine Tochter mag es nicht, also nur 2 Personen, die davon essen wollten, daher habe ich eine kleine Dose von Mildessa (3 Portionen stand drauf) genommen, sonst wäre mir die Portion echt zu groß geworden.

c|exb


mamama else-nord,

Ja, diese oder eine ähnliche Menge schwebt mir vor, vielleicht noch ein Gäbelchen mehr :p>

Irgendwann "Sauertraut" ich mich auch!!

Ja und das mit meiner Antwort, ich sage nur wir werden alle immer besser und vor allem cooler im Umgang mit allem {:(

Dank gegenseitiger Unterstützung :)^

sTchlum^pfOinQe20


Hört mir bloss mit Regelblutungen auf! (Genau das wäre die Lösung! )

das habe ich auch schon bemerkt :=o

Über mein Sexleben möchte ich mich hier nicht wirklich auslassen, zumal das ja nichts mit Marcumar zu tun hat.

Oder liegt das Problem dabei eher an der Angst vor einem Zwischenfall?

ähm wollte meins auch nicht ausbreiten, nur nachfragen obs da bei jmd. probleme gab- habe nur angst das es nun vlt. schneller mal zu blutungen kommen könnte,man hat ja nicht immer blümchensex(nein,ich habe keine sm-vorlieben) |-o |-o

Tu dir selbst einen Gefallen und iss normal, d. h. mit allem Drum und Dran und gesund. Dann ist es auch einfacher, dich einzustellen, weil die Vitamin K Aufnahme ungefähr gleich bleibt und Marcumar darauf angepasst wird.

ja, ich weiß das es wohl nicht ernsthaft hilft darauf zu verzichten,aber wurde mir von den ärzten so empfohlen und war dann doch etwas besorgt,vor allem da es ständig schwankt...

aber

ja, das mit dem Sauerkraut bei dir hört sich ja gut an, hast du denn viel gegessen Sauerkraut oder nur ein GÄBELCHEN voll

da gabs bei mir nicht soooo große konsequenzen, eine freundin hatte kassler-sauerkraut auflauf gemacht, aber die menge war sicher ähnlich wie bei else-nord-sprich nicht unmengen davon...war aber okay der inr wert bei der nächsten messung :-D

S@upnqny_L317x6


Hört mir bloss mit Regelblutungen auf! (Genau das wäre die Lösung! ) Kein weiterer Kommentar!

Die ganz radikale Methode wäre die Entfernung der Gebärmutter und/oder der Eierstöcke. Aber wer will das schon...

m;eggyx2


warum?

esst ihr alle anders ???

mir sagte man soll ganz normal weiter Essen nur eben kein salat Tag oder eine Rohkost Tag einlegen.

Ich ess alles weiter so wie vorher auch Spinat und Kohl, ist das jetzt falsch ???

Thema Sex:

Ich habe bemerkt bei mir kam es schon mal nach dem Sex zu leichten Blutungen aber nur ganz kurz, also unmittelbar danach :=o vieleicht waren wir zu stürmisch |-o

eulsVe-no;rxd


Tun wir gar nicht

wir achten nur drauf, dass wir nicht plötzlich entgegen unserer Gewohnheit eine große Menge eines Vitamin-K-haltigen Lebensmittels zu uns nehmen und damit die gute Einstellung ruinieren.

cJexb


...nein meggy2

wir berichten uns nur gegenseitig davon, ob sich ein bestimmtes Gericht mehr oder weniger ausgewirkt hat.

Lies mal genauer, die einzige, die einen Vitamin K Diät versucht hat ist schlumpfine20. Alle anderen hier passen die Marcumar dem Essen an :p> Man sollnur nicht AUF EINMAL ne große Menge Salat essen, wenn man es sonsr nicht tut. Ich esse jeden Tag eine große Menge Salat und Gemüse und liege so bei einer 7er Wochendosis.

LiebeGrüße ceb

mNeggxy2


OK

dann mach ich da ja nichts falsch

für mich wäre eine Salat / Gemüse - arme Ernährung eine Qual gewesen

bin halt ein halber Hase ;-D

c#eb


*:) meggy2

so geht es mir auch, ich wüsste nicht viel, was ich dann mögen würde, da ich nicht viel Fleisch esse und zu viel Nudeln, Kartoffeln und co sind nicht gut für die Figur :p>

Liebe Grüße ceb

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH