» »

Inr-Werte und Tablettenmenge bei CoaguChek

FTrau-Qim-kMond hat geantwortet


Da unser Nachwuchs nach der Geburt so gehießen hat wie ich, wurde mein Mann immer automatisch so gerufen, normalerweise heißen die Kinder ja nach dem Vater, so kenn ichs. Aber da war er schon so dran gewöhnt so gerufen zu werden. ;-D

ich wollte das nicht, ich wollte nicht dass meine Kinder anders heißen wie ich und vor allem weil ich finde dass das so klischeehaft ist, mit 20 Kinder, nicht verheiratet....

Naja wir haben aber beide auch nicht den allerwelltsnamen, sein Jugendname ist von französischer abstammung und meiner kommt auch aus einem anderen Bundesland

c-eb hat geantwortet


mit 20 Kinder

...nicht wirklich oder :-o ???

Fbrau-i$m-Monxd hat geantwortet


Wie alt schätzt du mich denn? Meinst du :-o das jetzt ernst?

cReOb hat geantwortet


...klischeehaft ist es doch eher mit 20 Kinder verheiratet zu sein, da wär es doch unkonventioneller unverheiratet zu sein und 20 zu haben

:)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z :)z ----> ]:D

c!e<b hat geantwortet


ne, nicht falsch verstehen ist ok wenn wirklich 20 sind, aber außergewöhnlich wär es schon ;-)

Ja und schätzen geht hier immer so schlecht, seh dich ja nicht :|N

F$ra2u-=i?m-Mxond hat geantwortet


Ceb, ich shreib hier nix (mehr) Persönliches bzw. Privates ins Forum, wenn dich was interessiert gibts Pn ;-D

c4eb hat geantwortet


....meinst du jetzt 20 Kinder oder 20 Jahre alt hast/bist du ???

F<rauH-idm-xMond hat geantwortet


;-D mmit 20, 20 Kinder Ceb :-p

nee 20 Jahre aber mitlerweile fast 22

F}ra$u-im:-Mond hat geantwortet


Einse Sache muss ich euch aber doch noch fragen.

ich hab jetzt ( zu meiner Schande) mal 3 Tagen die Strumpfhosen weggelassen, ich musste einfach mal ohne, ich dachte auch jetzt nach einem Jahr wäre es nicht mehr so schlimm.

aber seit heute hab ich einen seltsamen *Schmerz* im rechten Knie, dort hatte ich vor 11 Monaten eine Muskelvenenthrombose drin, und dieses Knie macht mir heute noch des Öfteren Probleme, aber nicht so wie heute.

dieser Schmerz ist wie gesagt sehr seltsam, es ist nicht als muskelkrämpfe zu beschreiben, sodass ich Magnesium dagegen nehmen würde, sondern es zieht, ist heiß( fühlt sich innerlich hitzig an) und spannt von innen her, so wie ich es jetzt gemessen hab und ich das richtig gemacht hab, ist es zwei cm dicker als das andere, aber das rechte Bein ist das auch öfters als das andere und war in der Akutzeit auch immer so.

Kennt ihr das? Macht ihr was dagegen? Ich will nicht extra zum Arzt, war deswegen schonmal dort, aber die wissen nicht sorecht warum, da die Thrombose sich schon zu 3/4 aufgelöst hat.

Sorry für den langen Text |-o

c~eb hat geantwortet


ja Süße SOFORT die Strümpfe an, hast du ausrenchend Bewegung?

Ich hab das auch immer, wenn ich die Strümpfe weglasse, es geht mal an eine, kühlen Tag, aber 3 Tage ist genzwertig, da hätte ich auch ein dickes Bein.

Zieh die Strümpfe mal über Nacht an und lager die Beine etwas hoch, dann sind sie morgen wieder dünner :)z Oder geh, wenn du kannst schwimmen, das wirkt auch Wunder.

Mach nicht solche Experimente mit dir ;-) :|N Ich bin ja sonst sehr für Selbstversuche aber solche ???

l2indxe4 hat geantwortet


Hallo *:)

War mal etwas abgetaucht und bin jetzt in Euer Gespräch eingestiegen!

Die Namensgeschichte finde ich unwichtig - jeder so, wie er es mit seinem Partner abgesprochen hat! Da wurden ja bestimmte "Für und Wider" geklärt und das junge Paar (oder auch ältere!!!) tut schon das Richtige!

Was da die Omas denken und sagen, soll mal untern Tisch fallen! Die kommen aus einer anderen Zeit und damals gab es ja die Wahl noch nicht!

Die Gummistrümpfe müssen an :°( wenns auch noch so unangenehm ist, da hat Frau Dr.ceb Recht! Du tust Dir nichts Gutes, wnn Du **3 Tage**solo bist!

Mir ist gestern was ganz schlimmes passiert! Habe versehentlich mittags 1Tbl. von meinem Mann genommen, statt meiner Herztbl.! Er nimmt Bomben fürs Gehirn! Nach 1/2 Std. war ich wie in Trance und die Beine knickten mir ein! Das Schlimme-ich wußte nicht, weshalb! Erst nach 3 Stunden stellte mein Mann fest, daß aus seiner Tbl-Schachtel die Tbl fehlte und in meiner noch meine Mittagsration drin war! Da wußte ich dann über meine mißliche Lage bescheid und seit dem heutigen Nachmittagskaffee bin ich auch wieder völlig ok!

Habe heute gemessen, um zu sehen, ob der Hammer eine Auswirkung hatte - 2,9 - da war ich sehr zufrieden!!

LG

Ffra{u-imw-Monxd hat geantwortet


Danke Ceb :)_ schwimmen kann ich leider nicht im Moment, Strümpfe hab ich jetzt an und ich schon mich jetzt ein bisschen es ist auch schon ein wenig besser.

Ich dachte einfach mal das ginge, weil das ganze ja schon etwas her ist :-/

Von was kommt das, dass die beine so *dick* werden und man bekommt Schmerzen? Die thrombose ist doch aufgelöst :-/

cueb hat geantwortet


*:) Frau-im-Mond, Erklären kann ich dir das auch nicht, wovon das kommt, aber ich glauber der Rückfluss des Blutes (hängt mit der Venenklappen zusammen) funktioniert nicht so wie er soll und es staut sich im Bein (unten), darum die KOMPRESSIONsstrümpfe, die sorgen für den Transport nach oben.

Ja und Weh tuts erst mal weil es sich staut..... die Thrombose kann ja dann auch wieder kommen.

Ich bin sehr konsequent im Tragen, da ich auch nach 20 Jahren (in denen es gut ging) dachte, da pasiert nix mehr :|N und dann hatte ich den Salat, in Form der 2. Embolie. Jetzt zeih ich die Strümpfe an, im Sommer bei 30 o , und bei Kälte, wobei das ha dann angenehmer und auch wärmer ist ;-) :-/ :)z

cxeb hat geantwortet


*:) inde4 , na du machst ja Sachen :|N :-o pass schön auf und guck das nächste Mal RICHTIG hin 8-)

F(ra`u-ifm-Mond hat geantwortet


@ Linde,

sorry irgendwie seh ich deinen beitrag erst heute :-/ komisch, oh je wie gehts dir jetzt?

Warst du beim Arzt damit?

@ Ceb,

funktionioeren denn immer die Venenklappen nicht mehr richtig? Die Ärzte haben mir diesbezüglich nix gesagt :-/ ich dachte immer wenn die Thrombose sich aufgelöst hat, ist es wieder wie vorher, und man zieht die Strümpfe nur an, wegen Besenreißer die nicht so gut wären nach einer Th. :-/

Also ich muss sagen wirklich gut gehts mir heute nicht :-/ ich weiß nicht woran das liegt, ich hab neue Schilddrüsentabletten, sind da vielleicht Nebenwirkungen am Anfang normal? ( bissel Herzrasen) Und diese Schmerzen im bein sind immer noch da. meine Beine sind ganz schwer :-/ komisch irgendwie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH