» »

Kann mir das bitte jemand erklären?

Q8uaxdfarau hat die Diskussion gestartet


Hallo

Habe heute meine Befunde beim HA geholt für meine Kur.Da war dann auch der KKH Bericht vom 5.2.08 dabei wo ich wegen Verdacht auf Herzinfarkt eingeliefert wurde.

In dem Bericht steht unter anderem :

-Diskrete Wandunregelmäßigkeiten im medialen RIVA ,rechte

Kranzarterie unauffällig.

-Instabile Angina Pectoris

-ausgeprägte FA .mult.CVRF,AP CCSIV,

-Lipidstoffwechselstörung

-Reine Hypercholesterinämie

Diagnose:Ausschluß einer stenoseierenden Koronaren Herzerkrankung

Gute linksventrikuläre Funktion

??? ??? ??ßWas denn nun ?Ich versteh gar nichts mehr .

Bin echt wieder verunsichert weil es mir niemand erklärt hat .Es hieß nur im KKH alles sei ok .

Danke Euch schon mal und LG

Antworten
S|eaneitx7or


Was hat dir dein Arzt dazu denn gesagt ?

Gruß

Qzuadfxrau


Hallo

Die im KKh haben gesagt das alles ok ist .Mein HA hat noch gar nichts gesagt .Die geht jetzt auch erst mal 3 Wochen in Urlaub .

Habe mit Cha Tu auch schon darüber geredet .Bin echt total verunsichert .

Danke mal und LG

S;eainetx7or


War der Brief an dich gerichtet oder an den Arzt der Kur ?

Gruß

Qjuapdf1rau


Hallo

Das ist der Bericht für meinen HA vom KKH .Den Bericht soll ich mit in Kur nehmen und denen zeigen .

Gruß

S9eanFet7oxr


Und ausser "Alles okay" hat keiner was zu dir gesagt ?

Gruß

QvuaKdfraxu


Nein !!!!

Das ist es ja .Es hieß das es kein Infarkt war und das alles ok ist .Die Beschwerden seien eher auf mein BWS und HWS zu schieben .

SReanoet7_oxr


Deine Einweisungsdiagnose Herzinfarkt ist laut dem Berichtsausschnitt ausgeschlossen worden. Ist das alles was die geschrieben haben ?

Q'uadsfra2u


Hallo

Habe im ersten Text geschrieben was im Bericht steht .Das ist alles .

Für micht heißt das soviel das mein Herz ok ist .Keiner sagte mir was von der Wandunregelmäßigkeit usw..Sie meinten die Katheter Untersuchung war unauffällig.

Ich bekomm auch nichts zur Blutverdünnung oder so ,da es ja kein Infarkt gewesen sein soll.

Der Notarzt meinte sie hätten mir so viel Lysin oder wie das heißt und Heparin gespritzt .´Der Herztest im KKh war negativ und der 2. nach 7 Std. auch .

Ist doch echt zum wahnsinnig werden .

Und jetzt geht mein Arzt 3 Wochen in Urlaub.Er hat den Bericht schon ein paar Tage da hätte er doch mit mir reden müssen ,oder ?

Gruß

S+e\a{netz7xor


Keiner sagte mir was von der Wandunregelmäßigkeit usw..

Die sind für dich ja auch vollkommen irrelevant, eher von klinisch diagnostischem Intresse.

Ich bekomm auch nichts zur Blutverdünnung oder so, da es ja kein Infarkt gewesen sein soll.

War es ja auch nicht, ein Stenose (Verschluß) ist ja ausgeschlossen worden.

Der Notarzt meinte sie hätten mir so viel Lysin oder wie das heißt und Heparin gespritzt .´Der Herztest im KKh war negativ und der 2. nach 7 Std. auch .

Ist doch echt zum wahnsinnig werden .

Eine Lysetherapie würde einem Herzinfarkt entgegenwirken, wenn du einen gehabt hättest. Die Laborwerte sowie die Katheteruntersuchung bestätigen ja auch, dass es kein Infarkt war.

Nachdem du ja keine Verschlusserkrankung hast, benötigst du nach dem Ermessen der behandelnden Ärzte auch kein gerinnungshemmendes Mittel.

Q0uadjfrau


Hallo seanet7or

Danke Dir.War heute bei meiner Ärztin da sie nun 3 Wochen zu haben um meine restlichen Befunde für die Kur zu holen .Ich habe dann gleich mit ihr geredet.Sie sagte das man die Luftnot nicht ganz ausschließen kann das sie vom Herz kommt.Da ich aber auch Asthma habe soll ich es mal mit Nitrospray versuchen .

Das andere hat sie mir auch erklärt und die in der Kur werden mich auch nochmal ganz durch checken.Habe mich zu schnell zu verrückt gemacht aber das Herz ist halt nun mal der Motor und da meine Ma auch einen schweren Infarkt mit 39 Jahren hatte bin ich beunruhigt.

Wobei meine Ärztin mir heute wieder das gleiche sagte wie der Notarzt damals.Wenn da ein Blutgerinnsel ist oder war dann haben sie es mir durch die vielen Medis Lyse ,Heparin usw. aufgelöst und deswegen war es nicht mehr nachzuweißen.Es gibt auch Infarkte die man hat aber nirgendwo sieht ,weder im EKG noch im Blut.Komisch ,habe ich erst nicht geglaubt aber ist wahr.Und es gibt diese Prinzmetalen Infarkte .

Ich habe heute ziemlich schnellen Puls aber das führe ich auf meine unruhige Nacht und meine Nervosität zurück.

Vielen Dank für Deine Antwort und alles Gute .Schönes We

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH