» »

Andere Ursachen für erhöhte Lymphozyten außer Leukämie?

Duarksi2dexr hat die Diskussion gestartet


Ich befürchte, ich beantworte diese Frage schon selbst und will es nur nicht wahrhaben. Ein Familienmitglied meinerseits hat ein großes Blutbild gemacht und leider wurde einiges nicht so erfreuliches gefunden:

Lymphozyten: 61% und es steht sogar dort Verdacht auf CLL (chronische lymphatische Leukämie) ?CLL? ist der genaue Wortlaut.

lichtmikroskopische analyse: atypische lymhpozyten

Es gibt ja dazu anscheinend keine andere positive Erklärung für diesen Wert oder? Wenn ich im Netz und in der Fachliteratur nachlese muß ich leider alles andere verneinen. Anscheinend können aber zahlreiche Medikamente für so einen Wert verantwortlich sein, halte ich aber für unwahrscheinlich. Internist bekommt den Befund erst vorgelegt.

Ich mache mir eben große Sorgen, bis jetzt gibts keine Symptome für eine CLL (Milz,Leber alles normal).

Hat jemanden Ideen?

Danke im Voraus!

Antworten
V\iert+elnachMAchxt


61% von was?

aVgnxes


61% der leukozyten

DkarksVixder


61% lymphozyten...ich dachte auch immer es geht nur um die leukozyten...scheint anders zu sein.

D!arksiwdexr


Eine Schilddrüsenüberfunktion und ein abgeheiltes MALT Lymphom werden ja nicht solche Werte erzeugen...vorallem das letzte Blutbild ist ca. 3 Monate her und da noch keine rede von CLL, jedoch von relativer Neutropenie...also eben der Weg dorthin anscheinend schon zu erkennen...

a%gn[es


eine relative Neutopenie erklärt natürlich eine relative Lymphozytose.

D#aIrksiodexr


Sie hat sowohl auch eine relative als auch eine absolute Lymphozytose...

Schon klar, außerdem sind die Sedimentkernigen ständig außerhalb der Norm. Hat aber nie einen Arzt gestört.

Ich hoffe natürlich auf einen Infekt oder eine andere Erklärung...nur keine Leukämie, aber ich glaube leider, daß meine Hoffnung enttäuscht werden wird.

D(arnkksixder


Ich hatte ja die Hoffnung, daß das eventuell von einem Herpes Ausschlag kommt, aber die Zellen sind eben atypisch und auch das zweite Blutbild hat das nun ergeben. Traurig, aber mal sehen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH