» »

HB-Wert auf 8 abgefallen

CJhan%ce00x7


@ Agnes

Roter Traubensaft, wie auch andere rote Saefte, Rotwein und Tee, HEMMEN die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung.

Das hat mich jetzt tatsächlich sehr irritiert. Denn während meiner Schwangerschaft wurde mir dauernd von der Ärztin !!! empfohlen, wegen dem Eisen diese Säfte zu trinken!

Hab mich gerade schlau gegooglet! Dort steht, daß diese Säfte zwar viel Eisen enthalten, welches aber nur zu einem Bruchteil vom Körper absorbiert werden kann. Wenn man zusätzlich dazu Vitamin C zuführt, kann diese Aufnahme erhöht werden!

Aber da ich kein Arzt bin und auch "Tante Google" sich mal irren kann, natürlich ohne Gewähr! ;-) Konnte mir nur nicht vorstellen, daß eine Ärztin sowas empfiehlt, wenn es sogar die Aufnahme hemmt! *:)

akgnexs


ich habe irgenwann mal ausgerechnet, wieviel Liter Saft man jeden tag, trinken muesste, wenn das Eisen absorbierbar waere - was es ja nicht ist, ich glaube, es waren etwa 10

im Medizinstudium lernt man nicht viel ueber Ernaehrung

COhanceK0x07


es waren etwa 10

:-o Oh, na wenns weiter nichts ist! ;-D *:) :=o

nSancxhen


agnes

kannst du deine Aussage begründen?

Calcium (Milch/Milchprodukte) und Eisen (Fleisch) :(v

Eisen (Fleisch) und Vitamin C (Orangensaft) :)^

KQarinqsternacxhen


lieben dank euch allen für die tippss:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

vertrag die eisentabletten nicht, schlagen mir total auf den magen..........übelkeit ohne ende :(v :-(

n/anchxen


Hi,

eine Lösung könnte noch sein, dass du dir beim Arzt Eisen spritzen lässt.

Hab damals 6 Spritzen in 3 Wochen bekommen. Über deren Wirkung kann ich dir aber leider nichts sagen.

cJaitjhlixnn


Agnes,

der erste link ist "file not found"....

Caithlinn :-)

KnarinstUern|chxen


**nanchen ** warum hattest du den eisenmangel?

lcadjyg-liOke


ich würde zur bluttransfusion raten , ich hatte mal nen HB von 5,5 und das war heftig -

hab dann 3 stück bekommen ! Eine würde dir bestimmt auch guttun !?

Lg

n-anchxen


Karinsternchen,

ich denke mal, dass bei mir der Eisenmangel an der Ernährung liegt. Meine Eltern haben auch Eisenmangel. Bei uns wird eigentlich viel Fleisch gegessen. Aber da fehlt dann warscheinlich immer das Vitamin C.

Ich habe auch einen niedrigen HB-Wert (9,5) und das liegt daran, dass ich vor 3 Monaten mit der Pille angefangen habe und deswegen immernoch Blutungen habe.

November 07 war mein HB bei 8 nach zwei OPs.

K)arlinspternqchen


HB wert is schon bissl gestiegen ;-) von 8,0 auf 8,8 :)^

K^ariXnste*rncehen


**nanchen **

mein eisenmangel lag oder besser liegt nicht an der ernährung ,hatte nen hohen blutverlust (von ca. 2-2,5 l)

a5gnexs


ich würde zur bluttransfusion raten , ich hatte mal nen HB von 5,5 und das war heftig

Transfusionen haben Risiken und sollten nur gemacht werden, wenn es unbedingt nötig ist.

K-a+rinsteBrnchxen


agnes

da bin ich ganz deiner meinung.

ich denke ich bekomme meine werte auch ohne transfusion wieder hin...............dauert bissl länger aber ist sicher besser ;-) :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH