» »

Zucken in/auf der Brust

KGing9@1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte gerade vor 10 Minuten ein starkes Zucken in bzw auf der Brust. Kann das nicht genau sagen.

Aufjedenfall hat das 3-5 Mal gezuckt.

Kann das vom Herz kommen?

Ich habe vor 1 1/2 Wochen erst nen Ruhe-, Belastungs und Langzeit (welches aber noch nicht ganz ausgewertet wurde) EKG gemacht.

Ich bitte um eine Antwort.. habe gerade etwas Angst :-(

Antworten
A5mncesiaf88


war es denn eher ein muskelzucken oder ein schmerzhaftes zucken?

lg

KYing091


Danke erstmal für deine schnell Anwort.

Es war einfach nur ein sehr starkes zucken. Wehgetan hats nicht. Ich habe mich nur erschrocken, dass das so doll gezuckt hat.

Ich hatte vorhin vergessen zu sagen, dass Ruhe- und Belastungs-EKG völlig in Ordnung waren. Zudem hat der Kardiologe noch ein Ultraschall vom Herz gemacht, welches auch völlig in Ordnung war.

m`arka)nt


Also ich hab das gerade auch 8-)

kommt allerdings vom trainieren hehe

Es beschränkt sich bei dir nur auf die Brust ?!

K[ingx91


Ja, das war nur auf der Brust.

Erhöhten Puls oder so hatte ich danach nicht.

Aber ich glaub das warn nur die Brustmuskulatur oder?

mpa~rkanxt


Normaler Puls ist schonmal gut und wenn du sagst es war äußerlich klingt das schonmal nicht so dramatisch

Aber ich bin auch kein Arzt ;-)

K+i;ng+91


Deine Antwort beruhigt mich trotzdem schon mal..

Und sonst hätte der Kardiologe ja auch was gefunden.

Danke an alle die mir geholfen haben!

Hhedi


Ich hab auch manchmal Muskelzuckungen auf der Brust und den Oberarmen, die auch so 3 - 4 mal nacheinander kommen, die sind aber harmlos. Es sind auch keine spastischen Zuckungen.

C}ha-Txu


Herzprobleme verursachen weder Zucken, Stechen noch Ziehen. Herzschmerzen bzw. Herz"krämpfe" äussern sich GANZ anders. Wenn es im oder auf dem Brustkorb zuckt und sticht, sind es fast immer die Muskeln oder die Nerven, wobei die Ursache meist in Problemen mit der Wirbelsäule liegt (Anspannungen, verkrampfte Sitzhaltung, die dann zu so etwas führen kann).

Alles Gute

Cha-Tu

Agmnes@ia8x8


Ich denk auch du solltest dir darüber keine sorgen machen, passiert mir auch öfters so ein muskelzucken ist aber kein grund zur beunruhigung zumal dein EKG völlig in ordnung war =)

lg

J~asioxne


ich hatte gerade vor 10 Minuten ein starkes Zucken in bzw auf der Brust. Kann das nicht genau sagen.

Aufjedenfall hat das 3-5 Mal gezuckt.

Kann das vom Herz kommen?

Ich habe vor 1 1/2 Wochen erst nen Ruhe-, Belastungs und Langzeit (welches aber noch nicht ganz ausgewertet wurde) EKG gemacht.

Ich bitte um eine Antwort.. habe gerade etwas Angst

Du schreibst "ich hatte gerade...."

Heißt das, dass du es nur dieses eine mal verspürt hast?

Aber warum hast du dann bereits Ruhe-, Belastuns- und Langzeit-EKg machen lassen?

KPingx91


Erstmal ein Danke an alle die hier geschrieben haben! Ihr seit echt super!

Du schreibst "ich hatte gerade...."

Heißt das, dass du es nur dieses eine mal verspürt hast?

Aber warum hast du dann bereits Ruhe-, Belastuns- und Langzeit-EKg machen lassen?

Das Zucken gestern hatte ich zum ersten mal und ich war etwas beunruhigt, da das so plötzlich und stark kam.

Als ich Fußball gucken (Deutschland - Türkei) gucken war, verspürte ich das ganz Spiel über ein Herzrasen. Muss dazu sagen, dass ich an dem Tag viel Koffein (1 Flasche Cola, 2 Tassen etwas stärkeren Kaffee) getrunken habe. Ich reagiere auf Koffein etwas überempfindlich, daher trinke ich seitdem Tag kein bis kaum noch etwas von dem Zeug.

Naja aufjedenfall bin ich dann am nächsten Tag zu meinem Hausarzt. Die hatten dort schon alles für ein Ruhe-EKG vorbereitet.

Mein Puls war erhöht. Hatte einen von 105. Ansonten keine Auffälligkeiten.

Dann hat mein Hausarzt einen Kardiologen in der Nähe angerufen und persöhnlich am gleichen Tag noch für mich einen Termin abgemacht, um eine bestimmte Krankheit auszuschließen (den Namen weiß ich gerade nicht mehr).

Dann bin ich am Mittag dorthin. Dort wurde nochmal ein Ruhe-EKG gemacht. Außerdem noch ein Belastungs-EKG und Ultraschall.

Eine Woche später habe ich dann ein Langzeit-EKG mit nach Hause bekommen.

Heute Nachmittag kam dann ein Anruf von dem Arzt - muss da Freitag nochmal hin um das EKG zubesprechen.

a`nnar}etto


Könnte es von der Galle kommen?

Ich habe Gallensteine und seltenerweise ab und zu ein Zucken unter der Brust, was von der Galle kommt

J8absionxe


Eine Woche später habe ich dann ein Langzeit-EKG mit nach Hause bekommen.

Heute Nachmittag kam dann ein Anruf von dem Arzt - muss da Freitag nochmal hin um das EKG zubesprechen.

Vielleicht erfährst du dann am Freitag ja mehr. Warte es doch einfach mal bis dahin ab.

Wenn du dort wirklich gesagt bekommst, dass alles ohne krankhaften Befund ist, können wir weiter überlegen was es sein könnte, melde dich dann doch einfach wieder, ja?

o!glKoki


ich denke das es eher eine normale Muskelzuckung war

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH