» »

Hoher Puls und Schmerzen in der Brust

CEhad-Txu


:)^ Gut, Angsthase...!

Ich habe früher meinen Klienten gerne geraten, sich solche Tips auf ein Din-A-4-Blatt zu schreiben, evtl. sogar zweimal, und dann an den Orten aufzuhängen, wo man meistens ist. Z.B. über den Schreibtisch.

Und für Rückendeckungen sind wir ja gerne hier ;-)

Liebe Grüsse

Cha-Tu

B:igmadxdin


Ja dieses problem kenn ich. Zuerst hatte ich n ruhe puls von 80-90 bis vor einer woche aus irgendeinem grund is mein puls 100-104 wenn ich eig ausgeruht bin naja ich hab auch irgendwie schmerzen in der linken brust an der linken schulter und im linken arm ich hab einen viel zu hohen blutdruck der schankt andauernd ziemlich stark ich nehme Beta Blocker 100mg 2 ma am tag aber die helfen nur noch geringfügig naja das hat alles angefangen als es mir eiens nachts mal so schlecht ging das ich davon aufgewacht bin dachte ich hab n herzinfarkt im KH kam aber nix raus bei belastungs ekg auch nich aber ich komm davon nich los ich hab hab immer angst das ich einmal einfach umkippe und nich mehr aufwache weil ich auch allein wohne mir is andauernd schwindelig ich hab in letzter zeit auch sehr oft einen unbeschreiblichen druck im kopf der kaum auszuhalten ist im ganzen körper hab ich teils kaum noch gefühl ich weis echt nicht mehr was ich machen soll ich bin fertig mit der welt hat vllt einer n rat für mich was ich machen kann? :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH