» »

Extrasystolen machen mich wahnsinnig

P,etzi1x860


Hallo Bella6000,

Danke erstmal für deine Antworten? Darf ich fragen wie alt Du bist ???

Ich werd Badminton spielen gehen und hoffen, dass ich nicht umfalle :)z

Am Montag ging es ja auch einwandfrei..... Ist wahrscheinlich wirklich Kopfsache....

Hatte auch immer ein bisschen Zahnweh - bin dann zum Arzt, der sagte , dass der Zahn vollkommen i . O. ist und seitdem tut auch nix mehr weh -komisch!!!!!

Ich versuche mal, mich zu entspannen......

PS: Alles Gute für Dein Langzeit-EKG nächste Woche....

gib doch bescheid, wie es gelaufen ist.....

LG

B`ella6x000


@ Petziz

Klar darfst du wissen wie alt ich bin..... bin schon eine, trotz allem sehr fit gebliebene 44jährige. ;-)

Ich kann dich so gut verstehen, ich brauche auch nur mal wieder in mich reinzuhören ob da ein ES ist..... und schwupps kommt er. :)z Wenigstens etwas worauf ich mich 100%ig verlassen kann....... *lach*

Noch was zu deinen ES....... du brauchst wirklich keine Angst zu haben...... du wirst sicher nicht beim Badminton tot umfallen, dann wäre ich in den langen Jahren mit ES sicher schon lange tot.

Nachdem es mir heute früh wieder schlecht ging wegen den dauernden ES sind sie momentan wieder mal verschwunden - ist das ne Ruhe........ bin das ja seit Jahren garnicht mehr gewöhnt. :)^ Klasse oder?

Ich bin schon so aus die Auswertung nach dem LZ-EKG gespannt und darauf was die Weißkittel sich dann für ne Dosis Medis für mich ausdenken.

LG

P0etzMij186x0


Super - klasse. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass es auch so bleibt mit der Ruhe!!!!!:)^

Melde mich dann am Montag mal wie es mir ergangen ist am Wochenende beim Sport....

Alles Liebe bis dahin!

PS: Nimmst Du eigentlich auch irgendwelche Vitamine zusätzlich ein?

B}efllaN60x00


@ Petzi

Wie alot bist du denn Petzi? kann es sein so um die 26 Jahre? -Glaube irgendwo gestern so etwas von dir gelesen zu haben.

In meinem ersten Bericht von gestern seht alles drinnen was für Medis ich nehme, aber hier für dich noch einmal:

Beta-Blocker 2x tgl 120mg Sotahexal, und 3x tgl.Tromcardin und für die Nacht Baldiankapseln.

Warte du mal deinen Termin am 8.12. ab und wenn du organisch gesund bist (wovon ich felsenfest ausgehe) dann laß dir mal die Tromcardin Kapseln (Kalium und Magnesium-Präperat) vom Arzt empfehlen. Leider muß man die selber zahlen da es nur normale Elektrolythe für den Körper sind. Hast du denn dein Blut schon mal auf Kalium untersuchen lassen? Das sollte nämlich auf jedenfall im Normalbereich liegen! Ganz wichtig bei ES sowie auch dein Schilddrüsenwert im Normalbereich liegen soll.

Also falls nicht geh Montag zum Doc und laß die Blutwerte checken damit du sie gleich am 8.12. beim Kardiologen vorlegen kannst. So kann dir wenigstens schnell was gegeben werden.

LG

Pvetzix1860


Meine letzte Blutuntersuchung ist 1,5 Jahre her - hab da ein großes Blutbild machen lassen und da war alles in Ordnung.....

Wurde nur festgestellt, dass ich mal das Eppstein-Barr-Virus hatte.......

Aber ich kann ja nochmal eins machen lassen........

Danke für Deine Hilfe.....

SciVi18:05


Hallo Petzi,

habe gerade deinen Beitrag gelesen. Du schreibst, dass du diese ES seit Anfang des Jahres bemerkt hast, also genau zu dem Zeitpunkt, als deine Großeltern verstorben sind. Deine Vermutung, das es psychisch bedingt sein könnte, liegt sehr nahe. Denn ein Therapeut hat mir vor Jahren einmal gesagt, dass der Verlust geliebter Menschen, sei es durch den Tod oder durch Verlassen, immer in gewisser Weise mit "Herzeleid" zu tun hat.

Eine Untersuchung beim Arzt, zur Vorsicht, ist aber sicher nicht verkehrt.

Alles Gute :)*

hgeOns}a6x5


Hallo Bella6000

Hab einen änlichen Leidensweg wie du. Nur das ich nicht soviele ES habe (hatte).

Hatte in meiner schlimmsten Zeit auch so 800-1200 ES. Bei mir wurde auch das ganze Programme mehrmals gemacht bis hin zum Katheter. Alles Organich Gesund. Habe so langsam damit gelernt zu Leben, klappt aber nicht immer.Seit ich vor ca. 1,5 Jahren

Magnesium Brausetabletten nehme (nicht die billigen) gehts mir deutlich besser.

Habe seit dem nur noch sehr wenige bis gar keine. Ausser bei Fön oder so da sind es auch mal mehr. Weis nicht ob du schon mal welsche genommen hast, aber ein versuch ist es wert.

Euch allen viele Tage ohne ES :)^

Gruß Henry

BQeelgla6x000


Hallo Henry,

danke für deinen Tipp mit den Magnesium Brausetabletten, aber die nehme ich schon seit Jahren in hoher Dosis, aber leider auch ohne Besserung. :-(

Die Tromcardin die ich nun seit ein paar Wochen nehme bestehen auch aus Magnesium und Kalium, aber ohne meine zusätzlichen Betablocker Sotahexal geht es leider überhaupt nicht.

Ich hatte ja erst vor 3 Wochen den Katheter und bin nun in der Austestphase mit den Medikamenten - vielleicht schaffen sie es ja mich bisschen ruhiger zu bekommen, habe am Montag mein erstes LZ-EKG unter den neuen Pillen, und vielleicht stellen sie mich ja irgendwann richtig ein, das ich mein Leben dann wieder richtig unbeschwert leben kann - wer weiß ???

Ich danke dir für deinen Rat und wünsche auch dir alles Gute!

LG

PMetzxi%1860


Hallo,

die Punktspiele am Wochenende waren ganz ok. Fast keine ES - auch sonst das gesamte WE kaum ES! Einmal sogar 24 Stunden keine ES!

Und seit heute Morgen wieder total viele ES - macht mir schon wieder Angst!!!!!!

LG

Pxetz&i186x0


Können ES auch wetterbedingt ausgelöst werden ??? Heut ist nämlich starker Fön in Bayern und heut sind es extrem viele ??? ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH