» »

Schon nach geringem Druck blaue Flecken, schlimm?

SDkuillfloRwexr hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich bin 16 Jahre alt und war schon immer etwas empfindlich in Sachen Verletzungen.

Ich bin zwar kerngesund, ernähre mich gut, mach viel Sport und hab einen guten Muskelbau, hab aber immer Probleme mit blauen Flecken. Vor allem an den Beinen, an den Armen, an den Händen und am Rücken krieg ich wegen jeder "Kleinigkeit" blaue Flecken.

Wenn ich mich mit meinem Freund zum Spaß ein wenig raufe, hab ich am nächsten Tag wieder so viele blaue (bzw. lila-schwarzbraune Flecken). Dramatisch ist das ja nicht, ich merk die Schmerzen kaum, nur die Flecken sind eben da. Weh tuts nur wenn ich genau auf den Fleck drücke.

Demletzt hielt mein Freund meine 2 Hände am Handgelenk zusammen und kitzelte mich. Weh getan hat es mir nicht. doch am nächsten Tag sah ich aus wie vergewaltigt. Meine Mutter war ganz aufgebracht und fragte mich ob ich mit jemandem nicht klar kommen würde und wer mir die blauen Flecken machen würde.

Naja ist ja auch nicht so wichtig.

Ich wollte nur wissen, ob jemand in so Sachen auch so empfindlich ist. Schmerzen hab ich keine, da ich eh nie schmerzempfindlich war. Doch meine Haut neigt oft dazu wegen jedem kleinen "schubser" die Farbe zu ändern ^^

Ich weiß nicht wieso das bei mir so ist. Ich denke nicht, dass man wegen sowas zum Arzt gehen müsste!?

Aber vllt liegt es ja an Vitaminemangel oder am schlechten Bindegewebe? Denn das hab ich echt zu 100 %

was könntet ihr mir denn mal empfehlen?

Bitte um Antworten :)

Dankeschön schonmal :)*

Antworten
EvrdbTeerlximo


Ich hab auch eine Freundin, bei der das so ist. Das ist so weit ich weiß nicht bedenklich, sondern liegt an der Haut! Und am Blut natürlich... aber genau kann ichs nich erklärn..

C#oralike dec Poumpaxdour


Doch, wegen sowas sollte man zum Arzt gehen. Mit brüchigen Blutgefäßen ist nicht zu spaßen, wenn das ein Dauerzustand ist.

Manchmal ist das nur eine vorübergehende Phase aus irgendwelchen Mangelerscheinungen, aber bei dir scheint es ja schon länger so zu sein.

Lpiila


Ich würde unbedingt zum Arzt gehen. Es könnte was mit der Gerinnung (oder sonstwas mit dem Blut) nicht stimmen. Ich hatte mal ein böses "tief liegendes Hämatom", das schließlich operiert werden musste. Da wurde ich dann auch gefragt, ob ich zu blauen Flecken neige.

Ewrdbee,rlixmo


oh Ok, ich dachte es is nich schlimm, ihre Mutter ist Ärztin und meinte, dass das nichts macht! |-o

SLkullf=lower


hm ja bei mir war das schon immer etwas schlimmer als bei anderen. aber so schlimm wie zurzeit nicht.. die abdrücke von den fingern sind deutlich zu erkennen.

mein blut wird regelmäßig untersucht. es ist auch immer alles ok, außer das ich manchmal zu wenige weiße blutkörperchen habe, aber dramatisch ist das nicht.

Vllt ist das auch nur eine "Phase", bin in letzter zeit eh dauerhaft krank.

aber ich kann schlecht zum arzt gehen und sagen: ich hab dauerhafte kopfschmerzen, blaue flecken, schwindel, übelkeit, verdauunsprobleme, schwäche, schlafdrang, atemprobleme, unterleibkrämpfe, nackenschmerzen und bin verrenkt ^^

mein Immunsystem spinnt im moment total. vllt liegts daran.

ich geh generell net gern zum arzt und ich find in den meisten fällen, dass es nix bringt und ich einfach zu hause bleiben sollte und ganz normal wie gewohnt mit allem weitermachen sollte. irgendwann muss es mir ja wieder besser gehn

:)^

C=oraliue d=e Pomqpadouxr


mein Immunsystem spinnt im moment total. vllt liegts daran.

Äähh, genau dann geht man doch eigentlich zum Arzt oder nicht?

LGila


Wenn bei der Blutuntersuchung nichts Auffälliges rauskam, könnte mal an eine Angiographie gedacht werden. Dazu müsste dich der Hausarzt an einen Spezialisten überweisen.

L.ilga


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Angiographie]]

SQkuHll~fl<owxer


Dankeschön für eure Antworten. Werd demnächst ein Termin beim Dok machen :P

a&bw"ehrcdhef05


ich habe eine ähnliches problem. da ich fußball spiele ist es zwar sowieso etwas normales blaue flecken zu haben, aber ich bekomme von jeder kleinigkeit welche. sind ja auch nicht wirklich schlimm, sehen vor allem unschön aus.

das problem dabei ist eigenltich nicht, dass ich viele davon habe, sondern dass sie größtenteils sehr lange bleiben. zB: vor etwas über einem monat bin ich im spiel mit einer gegenspielerin zusammengestoßen, seit dem habe ich am oberschenkel einen blauen fleck und es ist auch ein kleiner hubbel entstanden.

mein trainer meint das mit den blauen flecken wäre zwar lästig aber vermutlich ungefährlich. er sagte dass es vielleicht daran liegt dass ich eisenmangel habe aber so wirklich wusste er auch nicht bescheid :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH