» »

Ich muss zum Kardiologen, was untersucht er?

wIhatBchxu


Danke.

Warum kommen bei mir die beschwerden nur ein paar Tage lang und dann sind sie auf einmal wieder weg?

Auch wenn ich im Schwimmbad bin oder Sport mach, habe ich keine schmerzen. Nur wenn ich eben "nichts" mach, wie vorhin, bekomm ich solche schmerzen =(

COha-Txu


Warum kommen bei mir die beschwerden nur ein paar Tage lang und dann sind sie auf einmal wieder weg?

Auch wenn ich im Schwimmbad bin oder Sport mach, habe ich keine schmerzen. Nur wenn ich eben "nichts" mach, wie vorhin, bekomm ich solche schmerzen =(

Das alles lässt eine Beteiligung des Herzens sehr unwahrscheinlich werden.

Gruss

Cha-Tu

e7Moti!on28


whatchu,

was tust du, wenn du "nichts machst" ?

Vielleicht kommt es vom Rücken, weil du zu oft zu lange und "zu bequem" sitzt.

Ich habe auch deine anderen Fäden gelesen; da du beim Sport offenbar keine Probleme hast, ist eine Herzbeteiligung tatsächlich eher unwahrscheinlich.

Bei mir ist es andersherum; mir gehts "am besten" (*Hust*), wenn ich nichts tue. Wenn ich Hausarbeit erledige oder etwas trage beim Einkaufen oer so, bekomme ich Schweißausbrüche, manchmal Husten, Brustschmerzen und noch anderes, was ich jetzt lieber nicht nenne.

w*haxt0chu


Ich bin vorhin von meiner Freundin nach Hause gekommen (das war so um 7:15 Morgens, logisch =))

Bin in mein Eiskaltes Zimmer gegangen (laut Thermometer waren es 4,6°C Kalt)

Hab Feuerholz draußen geholt, hab dann Feuer angemacht, was gegessen und dann i.wann (1Std. später) bin ich an den Pc, hab Music gehört und gesurft und auf einmal hat es angefangen, erst so ca. in der linken Brust Mittig, dann hat sich das langsam in die linke hälte der linken Brust gezogen und auch in die Achselhöhle.

Und da hab ich mich ja kein bisschen angestrengt.

Dann bin ich eben auch gleich zum Arzt gegangen (20min später war ich dann beim Doc)

eEMotixon28


Wie lange hast du dann am PC gesessen? Könnte evtl. wirklich vom Rücken kommen oder muskulär bedingt sein.

wCha7tchu


ich hab das schon längere Zeit.

Ist dann aber weggegangen und dann hat die rechte Brust angefangen zu stechen =( aber net so doll.

HÄ hat gesagt, ich soll muskeln aufbauen und schwimmen/wärmen...

wie gesagt, im schwimmbad und beim sport ist es auch weg...

Jetzt hat es eben heute morgen wieder angefangen... fing nicht leicht an, sondern kam direkt vollepulle.

- Ich saß noch nicht lang am Pc, könnten höhstens 15-20min gewesen sein.

CRha-xTu


Durch ständiges am PC sitzen wird die gesamte Muskulatur in Mitleidenschaft gezogen. Und irgendwann tut einfach alles weh, unabhängig davon, ob man gerade am PC sitzt oder nicht. Bei Bewegung wird die Muskulatur dann positiv beansprucht, so dass sie dann nicht weh tut. Du bist für mich ein typischer Patient mit Problemen des BEWEGUNGSAPPARATES, sprich Wirbelsäule, Muskulatur, Sehnen, Bänder...

Der Rat Deiner HÄ ist richtig. Bewegung, Sport, weniger am PC hocken.

Gruss

Cha-Tu

wahatcxhu


Genau das mach ich ja.

Ich geh seit 3 Wochen (seitdem meine HÄ gesagt hat, ich soll Muskelaufbautraining machen/wärmen/schwimmen 3 mal in der Woche ins Fitnessstudio

und auch 1x in der Woche zum Schwimmen.

(davor, wie auch jetzt noch spiel ich 2-3 mal in der Woche Fußball)

Hab ich meiner HÄ auch erklärt, dass ich mir das einfach nicht erklären kann, weil ich mich halt auch genug bewege.

Ich hatte noch nie so Schmerzen gehabt, ich dachte ich sterbe =(

Am Weekend war ich z.B nicht wikrlich am Pc, weil ich bei meiner Freundin war.

Und ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass sowas auf "einmal" kommt.

Es gab früher Zeiten, da saß ich fast NUR am PC und hab mich garnet viel bewegt, da kam sowas net.

wEhat2chxu


& wenn beim B-EKG, 24hEKG (falls der Kardiologe das für nötig hält) und Herz-sono (falls er das auch macht) alles i.O ist. Kann ich eigt. davon ausgehen, dass mein Herz O.K. ist richtig?

Oder muss ich noch etwas untersuchen lassen, ggf. zum Orthopäden, wo ich auch noch nich war, bei uns dauert das immer so lange beim Orthopäden =( (bis höhstens 6-8Wochen)

I#oretqh


Zum Orthopäden würd ich auch noch gehen, allerdings nur so vorsichtshalber... leider können die meist nix feststellen, selbst wenn es vom Rücken kommt, weil das gereizte Nerven sind oder was auch immer und das sieht man eben nicht beim Röntgen oder Ultraschall. Aber vom Rücken kanns auf jeden Fall kommen, das kann ja von da überall hinziehen und dafür sprechen würde auch, dass es nicht immer weh tut.

w3huatchxu


Und wie kann ich wissen, dass es vllt doch die Nerven sind?

Kardiologentermin hab ich erst in ca. 2 Wochen (8.12.08) =(

LJordOf"The4MR=ing2s


(bis höhstens 6-8Wochen)

Ich geh da einfach hin und mache einen auf super krank (manchmal ist es ja auch so..) und dann mit ein bisschen Überredung und Diskussion darf ich im Wartezimmer Platz nehmen. Geht meist 1-2 Std. aber besser als 1 Woche warten.

C)ha-xTu


Ich geh da einfach hin und mache einen auf super krank

Na, super. Und die wirklich Kranken sind so blöd, warten geduldig auf ihren Termin und dürfen 3 Monate warten.... Ich nenne so ein Verhalten asozial, zumindest dann, wenn kein echter Notfall vorliegt.

Cha-Tu

L=ordO@fTheK4Rixngs


Ich nenne so ein Verhalten asozial

Für mich ist es auch ein Notfall in dem Moment, ich weiß ja auch nicht was ich am Rücken habe, wenn er wehtut. Die alten Omas (Die da zu 90% sitzen) machen das ja noch schlimmer mit dem jammern ;-)

Und: Asozial bringt manchmal weiter, auch wenn es nicht schön ist.

Caha+-Txu


Asozial bringt manchmal weiter, auch wenn es nicht schön ist.

Das ist genau die Einstellung, die ein Sozialsystem zum Kollaps bringt. Und dann bist Du anscheinend auch noch stolz darauf, was?

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH