» »

Ich muss zum Kardiologen, was untersucht er?

w^haptchMu


Also ich nehm lieber Termine...

Muss halt lange warten, aber was soll ich machen...

w4ha=tchhu


sieht man auf einem ruhe-EKG ein Herzinfarkt?

I~orbetxh


Wenn du was an den Nieren hast, solltest du wirklich unerträgliche Schmerzen haben und auch Bakterien im Urin, falls du eine Entzündung hast. Außerdem hören die Schmerzen ohne Antibiotikum nicht auf...

Und Nierensteine... müsste doch auch durchgehend weh tun,oder?

wRhatcxhu


Du hast dich im Thread verirrt!!!

wEha0t/c?hu


Sieht man im ruhe-EKG ein Herzinfarkt?

-Kann man nicht einfach ins Krankenhaus gehen und da ein B-EKG machen lassen?

C@hPa-Txu


>Sieht man im ruhe-EKG ein Herzinfarkt?

Wenn man einen Herzinfarkt gehabt hat, sieht man das meistens. Eine Gefährdung allerdings sieht man im Ruhe-EKG meistens nicht.

>-Kann man nicht einfach ins Krankenhaus gehen und da ein B-EKG machen lassen?

Nein, im KH wird immer nur notfallmässig untersucht, und da gehört ein Belastungs-EKG nicht dazu.

Wenn Du 60 Minuten Sport machen kannst ohne Symptome, braucht Du kein B-EKG. Sorry, aber so langsam denke ich, wäre es fällig, mal daran zu denken, dass das psychisch bedingt sein könnte. Das hat mittlerweile Züge einer Angststörung...

Gruss

Cha-Tu

w;ha-tchu


Ich weiß ja nicht ob ich "jetzt" 60min sport machen kann.

Ich hatte das aber schon mal (vor ca. 3-4 WOchen) bin ja zum Arzt und sie meinte Nerven/Muskeln bla bla.

Eine Woche nach dem ich beim Doc war, hab ich wieda angefangen zu trainieren (Krafttraining und war schimmen, hab gewärmt ... war fußball spielen (zwischen 60-90 mins) und war alles gut.

Jetzt wo es wieda richtig angefangen hat zu stechen, hab ich bisher kein sport gemacht, am ende isses was ernstes und ich gefährde mich noch mehr.

wLhmatchu


Also Cha-Tu, du glaubst, es liegt nicht am Herz?

Meine HÄ usw. sagen auch es würde nich daran liegen, weil der Schmerz ja ne zeitlang auch verschwunden war.!?

C2ha\-Tu


Es sieht nicht so aus, whatchu.

Was ich nur nicht verstehe (nicht nur bei Dir, sondern sooo oft in diesem Forum), ist, weswegen Ihr Euren Ärzten so wenig vertraut. Sind sie so schlecht? Dann wechselt den Arzt! Ihr könnt mir einfach nicht erzählen, dass es in Eurer Umgebung nur schlechte Ärzte gibt. Ich lebe hier auf dem Land und habe im Umkreis von 20 km sicherlich ein Dutzend GUTER Ärzte und Fachärzte. Nee, das verstehe ich wirklich nicht...

Gruss

Cha-Tu

CXha-Txu


Wie ich schon mehrfach sagte: Google und Co. müssten verschreibungspflichtig werden ;-) Ihr informiert Euch noch um den Verstand... {:(

Schönen Gruss *:)

Cha-Tu

wXhatcxhu


Bisher hatte meine HÄ in allen was sie sagte recht.

Was SD Magen usw. betrifft.

Aber ich kann mir kaum vorstellen, das so Schmerzen einfach so kommen... und einfach nichts an mir ist ?!

Ich bin mir ziemlich sicher das ich i.was habe, sei es nur ein Nerv der eingeklemmt ist, ein Brustwirbel oder meine WS.

Aber i.was stimmt da nicht.

wwienferz20x08


@ whatchu:

wenn es mit dem herz wäre, wärst du schon lange tot.

C;ha^-Tu


Ich bin mir ziemlich sicher das ich i.was habe, sei es nur ein Nerv der eingeklemmt ist, ein Brustwirbel oder meine WS.

Das kann ja sein, whatchu, und das sollte man GRÜNDLICHER untersucht werden, als es bisher der Fall war. Vielleicht ist es auch "nur" eine Verspannung der Brustmuskulatur. Die kann sich auch in solchen Symptomen zeigen, und Verspannungen können verdammt weh tun... Aber nach all dem, was ich bisher hier gelesen habe, schliesse ich eine Herzbeteiligung so gut wie aus, obwohl ich kein Arzt bin. Aber ich kenne SEHR viele Herzkranke...

Gruss

Cha-Tu

wPhatCchu


Das beruhigt mich sehr, werde aber trotzdem den Kardiologen Termin nicht absagen.

Gestern war es wieder soo schlimm; Ich war meine Freundin nach Hause fahren (sind ca. 20km) auf der Hälfte der Strecke wurde mir sowas von schlecht, und mein Brustkorb (Brustbein, linke Brust, rechte Brust) tat so weh und wollte schon wieda umkehren.

Aber nach ein paar Minuten ging es wieder.

Ich hoffe so sehr, dass der Orthopäde was findet =(

C+ha-xTu


werde aber trotzdem den Kardiologen Termin nicht absagen.

Das würde ich auch nicht tun, whatchu, vor allem aus psychologischen Gründen.

Und ich würde mich freuen, dann auch was zum Ergebnis hier zu lesen ;-)

Lieben Gruss

Cha-Tu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH