» »

herzmuskelentzündung nach grippalem infekt

E,lef6an4tin^txi


Hallo an alle, ich muss auch mal hier schreiben, weil ich so beunruhigt bin :-|

Hatte schon öfters Herzprobleme (ES, Herzschmerzen), die aber eher psychisch bedingt waren( bin anfällig für sowas)..jetzt war ich die letzten Wochen öfters krank (Erkältung, Bronchitis) und habe seit bestimmt 2 Monate Husten..mal besser, mal schlechter..is auch eher ein Reizhusten..hatt zwar auch mal antibiotika genommen, aber mein Immunsystem is mies..werde auch bald zum Lungenarzt gehn, aber ich hab jetzt irgendwie total Angst wg meinem Herzen, weil es seit ner Woche ab und zu kurz weh tut..u da ich immer dirket Panik hab, frag ich mich ob das eine Herzmuskelentzündung ist..? Ich bin so verwirrt..bin zurzeit auch sehr im Stress (Examen) und weiß nicht, obs davon kommt oder was Ernstes ist..freu mich sehr über Antworten, schonmal ganz lieben Dank!! :)^

liebe Grüße, Elefantinti

E8lefapnthintxi


mag denn keiner antowrten..? würde mich sehr freuen.. :)z

Hhar6r,y51x3


@ Elefantinti

Es ist schwierig, Deine Frage konkret zu beantworten! Da eine Myokarditis sehr sehr unterschiedlich verlaufen kann (von symptomlos bis zu schwerer klinischer Symptomatik ist alles möglich), kann man aus der Ferne nicht beurteilen, ob eine solche bei Dir vorliegen könnte oder nicht. Wenn Du Dich längere Zeit nach eigentlich überstandenem Infekt noch schwach fühlst oder z.B. vermehrt Herzrhythmusstörungen auftreten, solltest Du zumindest ein EKG und ein Blutbild machen lassen. Falls sich daraus ein Verdacht auf Myokarditis ergibt, wird Dich Dein Hausarzt evtl. zum Kardiologen schicken. Andererseits kann man aber bei einer Virusmyokarditis ohnehin nicht allzu viel tun außer Ruhe und Schonung (Bettruhe!)...evtl. Folgeschäden wären sowieso erst später im Herzecho zu erkennen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH