» »

Wie beruhigt man das Herz?

Fjoerd2chexn hat die Diskussion gestartet


Tja, ich habe im Moment nachts oft Herzklopfen, relativ intensiv und schnell, so dass ich nicht schlafen kann, obwohl ich sehr müde bin (vor allem jetzt gerade).

Ich weiß auch, woran es liegt: Meine beiden Großmütter liegen im Krankenhaus, eine der beiden hat noch zwei Operationen vor sich, die, bzw. deren Folgen, einen schwerwiegenden Einfluss auf unser zukünftiges Familienleben haben (es kann sein, dass sie nie wieder gehen können wird), hinzu kommt, dass eine der beiden OPs heute stattfindet und ich fast zeitgleich eine Klausur schreibe, die meine Abiturnote in meinem einen Leistungskurs maßgeblich mitbestimmten wird. Außerdem kommt noch Knatsch im Elternhaus dazu - also ziemlich viel psychischer Druck, der sich trotz aller mentalen Entspanntheit (ich bin ein Optimist) anscheinend auf meinen Körper auswirkt. Ich vertraue auch darauf, dass es keine körperliche Erkrankung ist, weil ich gesundheitlich sehr, sehr stabil bin und wenn überhaupt für gewöhnlich nur psychosomatische Sachen kriege - sowas vermute ich auch hier.

Die letzten paar Tage habe ich mich entschuldigt und bin dann eben erst gegen morgen (meist so um vier herum) eingeschlafen, wenn sich das Herzklopfen wieder gelegt hat. Aber heute geht das eigentlich nicht, wegen der Klausur - ich habe schon um neun um Bett gelegen, kann mich aber einfach nicht beruhigen. Kaltes Wasser trinken funktioniert nicht, genau wie autogenes Training und der Langsam-Atmen-Trick, den mir mein Schauspiellehrer mal beigebracht hat. Ich hab auch schon Baldrian-Dragees eingenommen, und als die deutlich über anderthalb Stunden lang nicht wirkten chinesische Kräuter, die beruhigend aufs Herz wirken sollen, aber es bringt nix.

Inzwischen ist mir klar, dass ich die Klausur vermutlich nicht schreiben können werde (hätte jetzt noch vier Stunden Schlaf bis ich aufstehen müsste, dann noch drei bis vier Stunden lang auf Englisch eine Klausur zu schreiben wäre Wahnwitz!), sondern mich ärztlich entschuldigen werden muss. Für die Zukunft würde ich solche Situationen aber ganz gerne vermeiden, daher frage ich euch mal, ob ihr noch einige Dinge wisst, die den Herzschlag beruhigen können. Denn ich hab noch bis kurz vor Weihnachten Schule, die psychische Belastung lässt sich momentan nur wenig verringern, aber ich muss trotzdem möglichst viel anwesend sein, einfach weil man mir sonst das Abitur nicht aushändigen darf (die Abisemester sind relativ kurz, aber man muss einen bestimmten Prozentsatz der Zeit anwesend sein).

Hilft Milch mit Honig oder schadet es eher? Und was ist mit Alkohol? Zu chemischen Schlafmitteln möchte ich an sich möglichst wenig greifen, weil ich die nur in Notfällen einsetzen will, damit sich der Körper nicht an die Wirkstoffe gewöhnt (und sie dann in Notfällen nimmer helfen). Welche homöopathischen Mittel helfen? Bitte informiert mich über möglichst viel, was ihr darüber wisst. ^^° Auch wenn es sich nur um ein nützliches Mantra handelt, dass abends vor sich hingemurmelt beruhigt, oder ein besonders entspannendes Lied. Hausmittel wären natürlich am tollsten, weil am Kostenunaufwändigsten.

Folgende Sachen habe ich bisher schon gefunden, die definitiv helfen/helfen sollten:

- Kaltes Wasser

- Ausatmen

- Entspannende Musik hören

- Autogenes Training

- Baldrian, bestimmte chinesische Kräuter

Antworten
gRrot.tche


hallo !

Also bei mir half früher immer die Musik.

Ich hatte mir so 2-3 CDs mit Entspannungsmusik, Naturgeräuschen mit Musik hinterlegt usw. gekauft und wenn ich nicht einschlafen konnte, dann habe ich die eingelegt und leise laufen lassen ...

Dann schön auf den Rücken legen, und die Augen schließen ...

Das half immer.

Ich muß sagen daß ich persönlich nix von Baldrian und Co. halte weil ich immer bei so nem Zeug das Gefühl hab, es könnte abhängig machen.

Aus diesem Grund hab ich nie Beruhigungs oder Schlafmittel genommen (und - bin ehrlich - würde es auch nicht nehmen).

Das andere was bei mir hilft ist : Tv an machen und irgend eine Sendung suchen, die ich sonst niemals gucken würde (also so Politikgequatsche, oder irgendwelche langweiligen Talk Shows o.ä.).

Meiner erfahrung nach penne ich dann auch recht schnell ein - das gequassel macht mich dann müde...

(Allerdings ... ob das bei jedem klappt weiß ich nun nicht... )

B\ubuliPciouxs


ausatmen. 4 sekunden luft anhalten. tief einatmen. wiederholen.

das hilft mir. :)*

ansonsten nicht daran denken und darauf konzentrieren. gelegentliches herzrasen ist normal. es stört zwar, aber es bringt einen nicht um. (wie alt bist du ??? jung oder??)

B(ubuPlicDious


okay, n bissel länger die luft anhalten nach dem ausatmen... ^^ ich machs so lange ich kann... 10 sek

A5neur,ys6m-verum


probier mal homviotensin. sind homöopathische tabletten, die das herzkreislauf system stabilisieren.

F_o=er0dychen


Dankeschön für eure Antworten!

@ grottche:

Vor dem Fernseher einzuschlafen, vermeide ich unter der Woche sorgfältig. Mir hat nämlich mal ein Arzt erklärt, dass das Gehirn dann die ganze Nacht durch den Fernseher stimuliert wird und man deshalb nicht so erholsam schlafen kann. Vor pflanzlichen Mitteln wie Baldrian kann ich dich aber beruhigen, ich hab mich da schon öfters erkundigt und die können nur (wie absolut alles andere auf dieser Welt auch) geistig abhängig machen, aber nicht körperlich. Sonst würde ich sie wahrscheinlich nicht nehmen.

@ Bubulicious:

Vielen Dank für deinen Atmen-Tipp! Das klingt gut, ich werde es heute Abend gleich mal ausprobieren! ^^ Ich bin 19, also noch relativ jung, und körperlich bin ich glaube ich nochmal ein bisschen jünger (jedenfalls sehe ich so aus, und an meiner Mutter und meiner Großmutter erlebe ich, dass die anscheinend auch ungewöhnlich junggeblieben sind).

@ Aneurysm-verum:

Dankeschön, ich gehe ja morgen noch zur Ärztin, die werde ich gleich mal nach dem Mittel fragen. ^^

Z%ina =5


Homviotensin ist eigentlich ein Mittel gegen Bluthochdruck ...

Versuch es mal mit Korodin-Tropfen. Die beruhigen das Herz auch. Wie es sich allerdings nachts damit verhält, weiß ich nicht... ich nehme sie wenn dann tagsüber.

Oder - nicht lachen - Klosterfrau Melissengeist (nur für abends).

Dritte Möglichkeit: Herzrasen ignorieren. Ich hab das gerade letzte Nacht auch wieder gehabt. Wenn ich mich dann auf die linke Seite lege, wird es besser.

F}oesrmdchNen


@ Zina 5:

Mit dem Ignorieren hab ichs zuerst versucht. ^^° Davon hat es nicht aufgehört. Aber ich frage morgen auch nach Korodin-Tropfen.

Klosterfrau Melissengeist schau ich auch mal nach, das soll ja bei vielem helfen.

Weiß jemand von euch, ob Anämie Herzrasen begünstigt? Ich hab das nämlich (also Mangel an Eisen/sauerstoffreichem Blut) und mir ist heute Abend aufgefallen, dass ich gestern mein Eisenpräparat zu nehmen vergaß. Kann ja sein, dass das zusammenhängt, auch wenn ich das jetzt nicht direkt vermuten würde.

AKneu/rysZm-vwerum


Homviotensin ist eigentlich ein Mittel gegen Bluthochdruck

Senkt aber auch den Puls.

Bqub'ulicfiouxs


gehts dir besser ??? :)* :)*

g)wendFolynxn


Wie beruhigt man das Herz?

Ganz langsam einatmen, dadurch beruhigt sich der Puls und das Herz dann von selbst - ich hab es ausprobiert, es hilft wirklich.

F0o\erdvcAhexn


@ gwendolynn:

Ja, den Trick kenn ich aus dem Schauspielunterricht. ^^ Habe ich da ausprobiert, hat aber nichts gebracht. v.v Außer Atemnot... ;3 v.v

@ Bubulicious:

Ich denke schon. Zumindest ist das Rasen seither noch nicht wieder lange aufgetreten. Nur ab und zu piekts kurz in der Brust ein bisschen.

B@ubujlici<oxus


foerdchen, geh aber bitte auf jeden fall noch mal zu einem arzt, sicher ist sicher, okay ???

alles liebe :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH