» »

Luftnot, Engegefühl, Aufstoßen?

tbar=a5]0x00 hat geantwortet


Nein, überhaupt nicht. Ich denke, es ist eine reflektorische und konditionierte Reaktion meines Körpers...warum, weiß ich nicht...Oder hast du eine andere Idee??

A'temn/ot89 hat geantwortet


Hallo CDoppler1,

ich wollte fragen, ob und wie dir geholfen wurde?!?! Da ich seit 13 Jahren unter demselben Symptom leide. Vor allem in entspannten Situationen leide ich unter akuter Luftnot...es wäre schön, wenn du dies liest und ich irgendwie mit dir Kontakt aufnehmen könnte!!

LG, Atemnot89

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Blut, Gefäße, Herz, Lunge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sportmedizin · Lungenkrebs


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH